256 MB USB-Stick mit MP3-Player für 99€

Hardware Superkleiner Design MP3-Player mit 256 MB internem Speicher und blau beleuchtetem LCD Display mit Statusanzeige. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es dauert ca. 10 Minuten bis ihr das Teil vollgeschrieben habt. In der Zeit brenne ich 3 MP3-CDs!!!
Die Geschwindigkeit ist echt fürn Arsch und der Grund warum ich mir das nicht gekauft habe...
 
Antwort auf den Kommentar von yagee: Ich denke mal eher das du das Problem hast da du kein USB 2.0 hast. Hab zuvällig so ein gerät und es dauert nicht mal halb so lang. Ausserdem hat so ein gerät mehrere Vorteile gegenüber den Mp3-CD-Spielern. Sie sind sehr klein, und man braucht keine CD's mit rumzuschleppen.Die Baterien halten sehr lange durhc, dafür das da meistens nur 1x 1,5V AAA Baterie reinkommt. Ausserdem braucht so ein gerät kein antischock.....mfg Bullet
 
Was soll ihm USB2.0 bringen wenn es der Stick nicht unterstützt ? Und warum halb so lange? USB 2.0 ist, wie vielen hier bekannt, 12x so schnell als USB1.1 ! :)
 
Antwort auf den Kommentar von blackIP: Genau, der stick macht halt nur so viel schneller wie er es unterstützt mein Stick hat halt USB 2.0 is aber nich 12 mal schneller sondern nur doppelt.
 
hat das teil denn 2.0?? steht nämlich nirgends?! is doch wumpe obs 10min oder 5 dauert.... biste so beschäftigt? :)
 
und für alle Läufer ist es doch perfekt... außer für die Leute, die drauf stehen, ne ruckelnde mp3-cd zu hören.
 
Für Läufer ist es tatsächlich die perfekte Lösung! Noch einen einigermassen guten Kopfhörer dazu und schon hat man Spass! USB2.0 hat der Stick definitv nicht da sonst der Preis um einiges höher angesiedelt wäre! Ich habe hier einen 256MB USB2.0-Stick von Freecom - der kostet alleine schon 129€! Ich warte persönlich bis die MP3-Sticks incl. USB2.0 im bezahlbaren Rahmen sind - denn dann hat man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen -> genialer mp3-Player und schneller mobiler Datenträger mit ausreichender Grösse !!
 
hab mir das ding vor etwa 3 wochen bei mediamarkt geholt. hab da aber noch 139,- bezahlt *grummel*
is aber insgesamt nich schlecht aber ohne USB2.0.
 
Nur mal zur Richtigstellung:

USB 2.0 ist nicht 12 mal sondern bis zu 40 mal schneller als USB 1.1:

USB 2.0 - 480 MB/s
USB 1.1 - 12 MB/s

Natürlich sind beides Maximalgrößen, die in der Regel selten erreicht werden. Für den Stick hat sich das erledigt, da er ohnehin nur mit USB 1.1 Daten übertragen kann (deshalb wird er ja auch zum "Schleuderpreis" beim Mediamarkt "abgeworfen").

Tip: Wer nicht warten kann und so ein Teil benötigt, ok. Wer warten kann, sollte auf entsprechende Sticks mit USB 2.0 zum akzeptablen Preis warten.
 
Nur mal zur Richtigstellung:

USB 2.0 ist nicht 12 mal sondern bis zu 40 mal schneller als USB 1.1:

USB 2.0 - 480 MB/s
USB 1.1 - 12 MB/s

Natürlich sind beides Maximalgrößen, die in der Regel selten erreicht werden. Für den Stick hat sich das erledigt, da er ohnehin nur mit USB 1.1 Daten übertragen kann (deshalb wird er ja auch zum "Schleuderpreis" beim Mediamarkt "abgeworfen").

Tip: Wer nicht warten kann und so ein Teil benötigt, ok. Wer warten kann, sollte auf entsprechende Sticks mit USB 2.0 zum akzeptablen Preis warten.
 
Noch was zu Richtigstellung:

[USB2.0] 480MBit/s -> 60 MB/s

[USB1.1] 12MBit/s -> 1.5 MB/s

 
@yagee: ein völlig schwachsinniger beitrag! man brennt nie schneller! argh. ich sag dazu nix mehr. ps: durch wma gehen die batterien wegen des höheren decoding-aufwands leer!
 
Antwort auf den Kommentar von XDestroy

Also mein 48fach Brenner brauch etwas mehr als 3 Minuten für eine 700MB CD. Für den Stick, hatte ich kurz von einem Freund habe ich 10 Minuten gebraucht um 220 MB drauf zu machen. Wenn du jetzt in der ersten Klasse aufgepaßt hättest, würdest du wiessen, dass 3
 
Ob 10 oder 2 Minuten ist doch echt egal...
 
naja, wenn man es morgen eilig hat und zur arbeit muss kann das schon entscheident sein! Ich kaufe mir wenn, dann nur einen Player wenn er USB 2.0 supportet die kapazität einer mp3 cd hat UND endlich mal ogg Vorbis unterstützt. Das is viel geiler als mp3! Fuck of Mainstream! Ich finde aber, dass 256 ja reichlich wenig sind. Ich brauche satte 700 megabyte pures mp3 vergnügen. @Bulletproof: Super, man braucht keien CD's mit rumtragen. Aber auf eine CD passen viel mehr mp3's. Und was ist wenn du mal was anderes hören möchtest? IWe kannst du bei nem mp3 player die cd wechseln? also muss man wohl eher bei nem mp3 player seinen laprop mitnehmen als bei mp3 cd player cd's!!!
 
Ich verstehe die aufregung nicht... auf einen 256MB stick passen ca. 4h mucke drauf... ich kann mir nicht vorstellen dass ich jeden morgen alles runterschmeisse und neu aufspielen muß bevor ich zur arbeit fahre... meist hat man seine lieblingsstücke drauf (und für den weg zur arbeit sollten 4h reichen). Einmal aufspielen (ob 2 oder 10 min ist ja dann egal) und fertig ist - vielleicht ab und zu mal eines löschen und ersetzen.
zu ogg: ogg mag vielleicht besser sein - hab ich keine ahnung - aber für den MOBILEN einsatz (und dafür ist sowas nunmal gedacht) hört man den unterschied zu mp3 sowieso nicht.
zu "fuck of mainstream": fällt mir nix zu ein :)

P.S. mein 128MB player (von MediaMarkt) kommt mit einer AAA batterie 10 stunden aus.
 
"erstklassiger Klang und Sound" .. Marketing-behauptung oder durch irgendwelche objektiven Tests belegt?
 
da hat uns die 'Mutter aller Schnäppchen' mal wieder was schönes gebracht :)
 
würd mich auch mal jucken, irgendwo tests zu dem ding?? wenn ich es mir kaufe, dann will ich auch sicher sein keine scheisse zu kaufen!
 
also viel wichtiger sind doch andere Features und vor allem der Klang und weitere Ausstattung als die Frage ob USB1.1 oder 2.0...... Dazu sollte mal jemand was sagen wenn er was weis!
 
also ich hab mir neulich auch nen usbstick geholt, wollte aber definitv
wegen den batterien auf mp3-player verzichten und unbedingt
usb2.0! hab mir nen evertech-alustick 256MB USB2.0 bootfähig für
70euronen bei ebay geholt. SUPERGEIL! :-)
also mein tipp: wer auf stylische mini-alugehäuse steht zuschlagen! :-)

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.