Logitech mit Rekordergebnis

Wirtschaft & Firmen Im 3. Quartal 2003/2004 hat der Computerzubehörhersteller Logitech einen Gewinnsprung verzeichnet, welcher sicher auch das gute Weihnachtsgeschäft als Grundlage hatte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Von Herzen gegönnt. :)
 
Und ich hab dazu beigetragen! Logitech MX 700
 
Ui, hier ist mal ein Branchenprimus der nicht gleich negative Kommentare bekommt, wenn er gute Zahlen vorlegt. Dabei ist die Treiber-Software für Tastaturen absolut übel. Mehrbenutzerfähigkeit (XP), Funktionstastenzustand speichern (PS2 Anschluß), Übernahme der Einstellungen bei Neuinstallation, Rechner über Tastatur runterfahren und wieder wecken, ... alles Fremdworte für den Treiber "it220deu".
 
Also bei mir hab ich keine Probleme mit den Treiber für die Tastatur und auch keine mit den Maus Trieber.
Runterfahren (also damir meine ich den Standby Modus) und wieder Hochfahren funz ohne Probleme. Aber bei mir war dass komischerweise schon immer so dass ich keine Probleme mit Logitech Treibern hatte.
 
Antwort auf den Kommentar von LiBrE21: Standby funzt auch. Runterfahren oder besser noch Ruhezustand geht aber nicht. Auf Anfrage bekommt man als Vorschlag einmal die Registry Daten manuell auf andere Werte zu stellen. Hat bei mir aber nicht geholfen. Entsprechende Funktionen hatte aber schon meine 10 Euro Tastatur, die ich vorher hatte. Evtl. habe ich mich zu hart ausgedrückt. Ich habe eine 5.1 Anlage und Mäuse von Logitech. Die sind alle super im Preis/Leistungsverhältnis und , da man ja auch nicht so viel Einstellen kann, die Treiber/Software funzt da auch.
 
ich habe auch dazu beigetragem *freu*
 
Bei mir genau das selbe! Noch nie Probleme gehabt und deshalb sind auch ann alle 4 Rechner Logitech Mäuse angeschlossen! Sind zwar nicht die billigsten, aber wenn ich am Tag stundenlang was mit der Maus mache, dann kauf ich mir auch ne Qualitätsmaus!
 
Zitat (dersurfer): "hier ist mal ein Branchenprimus der nicht gleich negative Kommentare bekommt" RESPEKT oder?! :) aber ich finde Logitech gönne ich das voll und ganz. Ich habe auch dazu begetragen. Meine schöne MX 500 leistet mir treue dienste und ist einfach die referenz was mäuse angeht. Was die treiberprobleme angeht kann ich nicht für die tastaturen sprechen aber die maustreiber sind bei mir immer einwandfrei! Zurzeit benutze ich meine MX 500 mit Mouseware v9.79.1 mit dem Mousewarefix von Logitech und einigen tuning registryeinträgen.
 
Antwort auf den Kommentar von (Jayster) Ja, die Hardware ist gut, aber die Logitech Treiber sind echt mies. Erst dauert es ein halbes Jahr, bis ich meinen Rechner mit installierter iTouch Software runterfahren kann, 2 Internettasten sind nach wie vor nicht mit Mozilla/Opera nutzbar, und natürlich der lästige F-Look Bug, wenn die Tastatur am USB Port hängt.

Die Logitech Mouseware macht keinerlei Probleme, allerdings vermisse ich schmerzlich die Möglichkeit, verschiedene Konfigurationen als Profil zu speichern.

Die Hardware und der Preis ist ok, aber die Treiber sind stark verbesserungsfähig.
 
muss ich gleich Aktien anlegen *gg*
 
ich hab noch ne alte Ifeel maus.. geht jetz seit 3 Jahren ohne probs..
 
ich hab noch ne alte Ifeel maus.. geht jetz seit 3 Jahren ohne probs..
 
ich hatte 4 logitech mäuse, zwei sound systeme, eine digi cam, eine tastatur, hatte 3 game pads. ich glaube, ich habe echt viel beigetragen :)
 
ihr habt genausoviel dazu beigetragen wie bei microsoft das nutzen von microsoft software. ob es in fahrschein automaten, bankautomaten oder im eigenem betriebssystem.
 
Die Hardware ist meist gut, aber bei den Treibern schießen sie gerne die dollsten Böcke...
 
... meines Wissenslaufen Automaten mit eigens hergestellter Software, fern ab von jeglichen "Microsoft-Griffeln", aber naja, vielleicht hast du ja zuverlässigere Quellen : )
 
ich kann sagen, dass alle fahrscheinautomaten der lvb in der stadt leipzig mit windows nt 4.x laufen! :) hab mal einen hochfahren sehn, nachdem er sicherlich abgestürzt ist! :D
 
...bloß so gefragt.... warum freut sich eigentlich niemand so wie hier für ms? die haben auch mehr gewinne gemacht, deren periphreire ist auch gut, die spiele (die selbstgemachten) sind ebenfalls gut und das betriebssystem und die restliche software - abgesehen von den sicherheitslücken (die andere software aber auch hat) machen die ihre arbeit ja ganz gut. naja, von der geschäftsstrategie abgesehen. warum laber also keiner "ich hab beigetraen: ms win2k3" oder "ich hab das neue office, gönn' ich denen".... soll nur eine frage darstellen, sonst nichts. btw. ich hab die mx500. ciao
 
Weil ich einfach mal behaupte dass die meisten ihre Software nicht gekauft haben wenn du verstehst was ich meine. Oder wieviele Leute kennst du die sich mal eben ein Office kaufen dagegen ist ein Mauskauf noch recht günstig
 
naja, stimmt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen