GMX: 24-Stunden-Online-Videothek mit DVD-Flatrate

Wirtschaft & Firmen GMX goes Hollywood. Zumindest ein bißchen. Der Internet-Dienstleister aus München hat zusammen mit dem Film-Anbieter Amango eine Online-Videothek für Film-DVDs eröffnet. Das Angebot ist rund um die Uhr verfügbar, drei verschiedene Flatrate-Modelle ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
finger weg von amango hatte den dienst mal in anspruch genommen
Fazit:mangelhaft
sie schicken die DVDs als warensendung was bis zu 1 woche dauern kann lol..
 
Antwort auf den Kommentar von matrix Also ich habe es auch schónmal einen MOntatlang getestet ich hatte die Filme immer nach spätestens 3 Tagen
 
Antwort auf den Kommentar von matrix
"Den Dienst hatte ich mal in Anspruch genommen ......"
Solch aussagekräftige Kommentare liebe ich ja über alles.
Ich bin seit August 2003 bei amango, und bis auf kurzzeitige Probleme sehr zufrieden. Bei Netleih und Online-Videothek bekommt man fürs gleiche Geld 2 Filme gleichzeitig, bei amango 3. Im übrigen versendet amango seit 6 Wochen die Filme per Postsendung, und nicht per Warensendung wie die anderen beiden. Ich komme beim 19,90 abo auf 18-24 Filme im Monat, ne billigere Videothek gibts net
 
Antwort auf den Kommentar von matrix Ich habe mich am Freitag angemeldet, mir ne Liste zusammengeklickt, und meine DVD war am NÄCHSTEN TAG da. Schneller gehts ja kaum.
 
Vielleicht hats ja noch jemand erwähnt: Meine Videothek (Alfa) verleiht jeden Film für 50 cent am Tag....
 
wenn das verschicken schnell geht kann man doch immer 3 bestellen - sofern die auch die neuen filme haben - abrippen und wieder zurückschicken... haste ja in einer woche einen durchlauf....12 filme in dvd quali im monat..is doch gar net schlecht :D
 
Jo, da sich ich wirklich nur
Happy Ripping
Also das einiges billiger als sich die Filme außer Videothek zu holen und dann zu rippen.
 
Finger weg von GMX!! Ist eine sehr unseriöse Unternehmen!!

Haben Verträge, wo man das Kopfschütteln bekommt. In einer Zeitschrift, stand auch, dass GMX gegen Gesetze verstößt!!
 
@matrix

muss dir widersprechen (zumindest teilweise)! anfangs, als amango startete, gab es tatsächlich probleme mit der laufzeit (versandweg). dies hat sich seit ca. 8 wochen stark verbessert! wenn ich montags eine dvd an amango zurücksende, ist eine "neue" mittwochs spätestens donnerstag wieder da.

davon abgesehen, wurden mir (da ich mich beschwerd hatte) zwei monatsbeiträge erstattet und von der post kamen nochmals 5€ in briefmarken als entschädigung.

im gegensatz zu anderen dvd-flatrates hat man bei amango noch den vorteil, das man jede dvd einzeln zurückschicken kann und nicht alle zusammen.

also ich kann amango.de nur wärmstens empfehlen. vorallem haben die auch diverse staffeln (wie z.b. friends, akte x, stargate, usw.), die man sonst im verleih eher schlecht findet.

@hakan

amango.de & gmx haben miteinander nichts zu tun! es sind beides rechtlich eigenständige unternehmen!
gmx fungiert hier anscheinend als so eine art vermittler, der lediglich provision kassiert von amango...
 
GMX ist und bleibt Dreck, da hilft auch nicht die angebotende Online-Videothek.

 
jaja, aber ne gmx email addy haben sie dann alle ^^

also ich hab seit ein paar jahren 2 gmx email addys und noch nie, wirklich nie irgendwelche probleme....
also zum gmx free account kann ich jedem nur empfehlen bzw. hat ja eh fast jeder schon :p
 
Also ich bin auch schon diverse Jahre bei GMX (Kundennummer 416xxx, also noch 6-Stellig) und hab bisher keine nennenswerten Probleme damit gehabt - was einige Leute da wieder für Schwachsinn plappern...derzeit nutze ich meinen GMX-Account zum filtern von SPAM via eXpurgate Spamfence, da man bei GMX schön eine Weiterleitungsschleife erstellen kann (alle neuen Mails nach eXpurgate, ansonsten alles mit [VIRUS] im Betreff killen oder alles mit [SPAM] im Betreff in den Ordner Spamverdacht schieben) - so bleibt das Postfach schön sauber :) +++ habe auch mal den Internetzugang von GMX gehabt (1&1 Reseller), der war auch gut und lief problemlos. war auch mal Topmail-Kunde, bis ich eine eigene Domain hatte - war auch OK.
 
Antwort auf den Kommentar von timeturn

Es ist kein Schwachsinn. Ich und auch andere User haben dies erlebt!! Pass auf was für Statements du hier abgibst. Du kannst nicht wissen, welche Probleme andere hatten mit GMX!!!

 
Antwort auf den Kommentar von Hakan also ich habe auch ein GMX Addi seit mehreren jahren und kann auch nix von Problemen reden. Das es aber welche geben kann ist ohne zweifel weil gmx doch einer der größten in Europa sind, aber auf was es vor allem an kommt ist das man wenn man negativ komentare ab gibt diese auch sachlich zu führen und keine hauruck aussage macht. Auf die Tonart und und handfeste beispiele und nicht einen beleidigen und unsachlichen komentar abgeben....Vielleicht machen Sie hier mal einen Artikel über GMX wo jeder etwas dazu schreiben kann, aber wie schon gesagt dann bitte sachlich abgeben.....
 
Das geht hier nicht um den GMX-Freemail Account, der auch fix läuft(habe ich nur noch als Weiterleitung, weil inzwischen eigenen Mailserver), sondern um Amango. Habe mich ja schon angemeldet, und die letzte DVD(und erste) kam innerhalb von einem Tag. Wenn die das so weiter durchhalten, super.
 
@Hakan mach keine Sprüche erzähl was du für Probleme hattest, damit wir es nachvollziehen können.
Hier zu sagen alles dreck weil ist so, ist Unsinn.
Also ich hab schon immer GMx account gehabt, und bisher nie probleme . Im Gegenteil ich bin sehr zufrieden.
 
Antwort auf den Kommentar von linebacker

Ich mach keine Sprüche. Dies ist leider die Wahrheit
 
Antwort auf den Kommentar von linebacker.. Da muß Ich dir recht geben. GMX ist einer der Besten E-Mail Dienste die Ich bis jetzt hatte. Ich selber habe den GMX ProMail Tarif und bin Sehr Zufrieden mit GMX, bei dem ProMail Tarif kannste Dateien von bis zu 50MB anhängen. Ich habe keine Probleme oder Schwierigkeiten gehabt bis jetzt, erst ca.2 Jahre den FreeMail Dienst von GMX gehabt und jetzt seit 6 Monate den ProMail Tarif.

@Hakan:
Bitte schildere uns einmal welche Probleme du mit GMX gehabt hast. Sonst halte dich bitte zurück mit deine Äusserungen.
 
Hakan, sag was Sache is oder lasses sein. Du nervst!
 
hat einer von euch schon mal http://www.invdeo.de getestet? da solls für 9,99 € bis zu 10 DVDs gleichzeitig geben. hört sich echt fett an!
 
ähm kann man diesen dienst auch fürr österreich beanspruchen oder kennt einer eine alternative für österreich?
 
hört sich ja ganz in ordnung an. ich werde mal ein monat lang das 19.90 angebot antesten und mir eine eigene meinung bilden. für viel-DVD-gucker sicherlich preiswerter als videothek
 
AMANGO ist meines Erachtens moment wirklich die beste Flatrate, die verschicken auch seit neustem per Post und nicht wie viele andere per Warensendung (z.B. Netleih)... Ich finde blos das Angebot von Amango sehr schade :( Die haben null musik DVDs.. deswegen muss ich bei Netleih ausleihen :( Die haben nämlich auch DVDs von In Extremo, Schandmaul etc... wo die meisten wohl noch nie gehört haben... und was Invdeo angeht klar 10 DVDs für 10 EUR im monat, da kommen blos noch 3 EUR pro Versand dazu und ich bezweifel, dass du ma so eben immer 200 EUR rumliegen hast die du denen 2 Wochen unverzinst als Kaution zur Verfügung stellst... Invdeo is meines Erachtens ne große Verarsche.. Mein Fazit

normale Filme: Amango
musik Filme: Netleih
 
Antwort auf den Kommentar von b4rRa Das mit der Kaution ist schon scheisse aber die 3 Euro Versand muss man auch nicht mehr zahlen auser ich hab mich deutlich verlesen was heute morgen gut möglich gewesen sein kann (war noch sehr müde)
 
Ich würd meinen Kommentar von eben ja gern editieren aber ich hab keine Ahnung wie dass geht :) Hast recht man muss Porto zahlen hab mich heut morgen echt total verlesen :)
 
Verstehe ehh den Sinn der Flatrates nicht. Wenn ich legal bleiben will nehm ich einfach Premiere Digital, kostet weit weniger als 19 Euro im Monat und muss nicht ständig wie ein bekloppter zum Briefkasten eiern wegen 3 Filme. Und illegal kommt das ganze billiger und man hat auch noch die TopKino Filme und keine alten die ehh schon jeder kennt.
 
Naja ausleihen is ja nicht Illegal nur wenn du die Filme dann rippst wird es illegal aber dass macht doch keiner :)
Und Premiere kann schon recht teuer werden wenn man ein richtieges Packet nimmt ich seh es doch jeden Monat auf meinem Kontoauszug
 
Naja dann bist aber selber schuld, musst halt nur immer alle Jahr kündigen. Dann hast es doch fast umsonst, ungefähr 19 Euro im Jahr mit dem dicken Film und Fussball Packet ist wirklich ok würde ich sagen.
 
Ist mir zu stressig :)
Ich mach es jetzt anders in zukunfz zahlz mein Bruder und wie er es dann macht ist mir auch egal.
 
So geht das ganze auch ,)
 
Warum da GMX in der Überschrift steht ist mir schleierhaft. Amango ist selbständig und funktioniert bestens. Bin da seit 4 Monaten Mitglied und habe nie länger als 3 Tage auf eine DVD warten müssen. Die DVDs sind im besten Zustand. Sehen immer aus, als wären die noch nie zuvor geschaut worden. Wer sich hier über GMX auslässt, hat die News nicht gelesen. Also bitte Fre*** halten!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles