Mozilla Version 1.6 released - Internet-Browser

Software Dieses Tool ist ein Open-Source Internet-Browser für Windows und Linux, der viele Anwender gefunden hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die deutsche Version gibt es sicherlich bald auf http://mozilla.kairo.at
 
juhu, scheiss auf die deutsch version :)
 
Übrigends beinhaltet der volle Changelog über 1000 änderungen und Erneuerungen zur 1.6 ! WOW
 
na denn schaun we mal, wann die Änderungen in Firebird/Thunderbird eingehen - die gefallen mir aufgrund ihrer gerinegren Größe und der schickeren Optik bei der Standardskin besser. Ich vermisse auch bei Mozilla, das man die Symbolleisten nicht ändern kann - bei Firebird kein Problem
 
Antwort auf den Kommentar von timeturn: Das mit dem Skin ist aber kein Argument - kann man ja ändern. Das mit den Symbolleisten wäre wirklich nett. Was mir bei FB fehlt ist, dass er sich nicht permanent in den Speicher legen kann. Dadurch dauert mir der Aufruf zu lange. Mozilla ist mit der entsprechenden Funktion in unter 1 Sekunde auf dem Schirm.
 
Mit dem Skinsupport von Mozilla ist das ja so eine Sache - viele Skins laufen nur auf alten Versionen oder sind schlicht überladen - die von Firebird ist schön schlicht und doch gut.. Das FB nicht permanent im Speicher liegen kann finde ich gerade gut - wozu sollte ich das tun? Nur um 3s Startzeit zu sparen? Du vergisst, das der Firebird schlanker ist und daher sowieso etwas schneller startet
 
@timeturn:
Wo gibs denn diese Versionen? Hab schonmal gesucht, aber nicht wirklich was gefunden...
Bitte um URL (wenn möglichst die Deutsche Version :) )
 
Antwort auf den Kommentar von geprotector +++ http://www.firebird-browser.de/ für Firebird und http://thunderbird.diepause.de/ für Thunderbird - ersteres hat ja Sir Tom schon genannt :)
 
http://www.firebird-browser.de/
 
Es gibt doch 1.6b schon über einen Monat.
Oder was ist nun neu??????
 
b = Beta - ohne b = Final. Neu ist also, dass die Version jetzt fertig ist.
 
mhh ich habe ein problem mit mozilla 6/Firebird 0.7 und zwar wenn ich den Browser starte und in der Adresszeile zB. www.winfuture (aber auch alles anderen) bekomme ich die Meldung "beim versuch, www._____.xy zu kontaktieren, wurde die verbindung zurückgesetzt." bei mozilla selbe meldung entsprechend in englisch. Hat jmd eine idee ?? respektive den plan das prob zu lösen. IP eingabe funktioniert .. jetzt könnte man vermuten das mozilla einen speziellen DNS/proxy benutzt der zZt. down ist -.- was ich mir aber nicht vorstellen kann.
 
Antwort auf den Kommentar von MoOd +++ kann ich nicht bestätigen. ich fahre hier Firebird/Thunderbird via Fritz!web - der ist ja eine art Proxy - und habe damit keine Probleme. Es geht aber noch weiter: Firebird ist so konfiguriert, das er auf einen lojkalen Proxy (127.0.0.1:8080) zugreift, der von WebWasher bereitgestellt wird - also sozusagen ein proxy, der via proxy aufs Web zugreift - no problems so far. Eventuell hats du dem Firebird via Firewall zuviel Ports freigemacht? Gib dem mal vollen Zugriff, dann sollte es klappen. Mahcnmal kommt das Problem das Du hast auch vor, wenn Du dem System (SVCHOST) verbietest, eine Verbindung auf Port 53 durchzuführen (DNS-Abfrage). ich hab dazu eine Regel eingerichtet, die alle Zugriffe auf Port 53 erlaubt, egal von welcher Anwendung die kommt .
 
jehuuuuuuu freu freu, endlich isser da!

das mit deinem problem MOOD hört sich echt nach nem dns problem an, der kann die ip nicht in eine url umwandeln, wofür der dns server da ist !
 
@jack0089 soweit ist mir das auch klar .. an meinen eingestellen DNS (DSL über Router) kanns nicht liegen denn der IE funtzt ohne murren (seltsam für ein m$ produkt :D) mhh .. hat jmd infos drüber ob mozilla mittlerweilen wirklich einen eigenen DNS benutzt .. jaja ich weiß ist unwahrscheinlich aber ich kann mir das prob sonst nicht erklären .. naja oder es ist schlicht und einfach ein bug der in kombination mit anderen installieren komponenten auftritt zB. SP1/irgendwelche hotfixes etc.
Währe super wenn sich mal einer der mozilla "checker" meldet. und mir vieleicht nen tipp gibt ... danke
 
@ dersurfer, warum legst du dir nicht den Firebird, per Ramdisk, in den Speicher ?

 
Antwort auf den Kommentar von cray111: Wenn ich Dich richtig verstehe, soll ich mir beim Start von Windows eine Ramdisk anlegen, FB reinkopieren und den Startlink auf die Ramdisk legen. Keine schlechte Idee, der Aufwand wäre mir aber zu hoch. Oder gibt es dafür eine schnelle automatische Lösung?
 
Das macht mein Ramdisk alles automatisch. Einmal erstellt muss man nur bei einem Update des 'Vogels' ein neues BackUp machen. Und das dauert 3 Sekunden !
Mein Cache liegt ebenfalls im Ram, so ist Firebird noch schneller...
P.S. Ich nutze dafür SuperSpeeds 'RamDiskXP Pro AMD'- es gibt aber auch alternativen.
 
Antwort auf den Kommentar von cray111: Danke für den Tipp. Wenn es eine Freeware wäre oder 10-15$ kosten würde, würde ich es mir noch überlegen. knapp 40$ für die Home ist mir aber zuviel.
 
Was ich vergessen hatte- Firebird liegt bei mir komplett im Ram !
 
@ dersurfer, es gibt auch Freeware Ramdisk- einfach mal danach googeln !
 
Ich benutze Opera 7.50. Es ist viel besser. Und schneller.

www.opera-fansite.de
 
Antwort auf den Kommentar von beonex: Naja was heist da schneller die sind alle gleich schnell (IE,Opera,Mozi) :)
 
Antwort auf den Kommentar von Ripper Joe:

Völlig daneben. Probier's aus und rede dann mit...
 
Antwort auf den Kommentar von beonex +++ Opera? Gesehen, gelacht, deinstalliert - Browser, für die man Geld ausgeben muß sind nicht mehr Zeitgemäß, es sei denn man will sich mit Werbung zudröhnen lassen - nee danke!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!