Aus GeForceFX 5900 wird 5950 per BIOS-Flash

Hardware Nicht ganz neu, aber jetzt erst groß bekannt geworden Der koreanischen Website 3DChips.co.kr ist es bereits Ende 2003 gelungen, verschiedene GeForceFX-Grafikkarten der Typen 5900 Non-Ultra/Ultra per BIOS-Austausch zu einer etwas schnelleren ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man das is ja krass. muss ich auch unbedingt ausprobieren :)
für alle die eine deutsche anleitung und benchmarks dazu suchen werden hier fündig:
http://www.alltests.de/guides/powertuning_5900/powertuning_5900_1.php
Es soll wirklich klappen mit über sieben karten.
*greetz*
 
Wo zum Teufel soll ich ein BIOS für eine ASUS-OEM Karte herkriegen (MBO) ?
Bulk hat nicht nur preisliche Vorteile...
 
musste mal auf der www.asus.com seite schauen. da gibts sicherlich nen bios für. kannst bestimmt einfach nen bios für eine 5950 Ultra ziehen von asus, dann sollte das sicherlich klappen.
 
Naja. Die Frage ist beim BIOS auch immer, ob es kompatibel ist.
Nicht umsonst steht die Warnung im Raum. Aber zum Glück hab
ich ja noch eine ASUS-Karte.
 
Dazu kommt dann noch der wahrscheinlich höhere Stromverbrauch.
Meine 5900 hängt jetzt schon mit extra-Kabel am Netzteil.
 
der stromverbrauch steigt nur minimal an. das is wirklich net viel. zudem singt die temperatur der graka (bei mir zumindest) um einige grad. gerade für silent freax ist das sicherlich interessant
 
also im 2d-modus is die karte bei mir kälter, im 3d aber doch ziemlich heiß, aber meine Leadtek FX5900 läuft trotzdem einwandfrei als FX5950Ultra *g*
 
hi ich habe auch die 5900u von leadtek, @ gizmo hat das ohne probs bei dir geklappt ? und hast du eventuel nen link wo ich infos und nen passendes bios bekomme ?
 
da wirds beschrieben in englisch beschrieben, sind auch 2 links zu den bios-dateien http://www.madshrimps.be/forums/showthread.php?s=15370a03932d85738c22826a3b6a26fb&threadid=3785
 
hat bei mir ohne probleme geklappt, übernehme aber keine verantwortung darüber dass es bei dir auch klappt... [warum gibts hier eigentlich keinen edit-button???]
 
Hat ohne große Probs geklappt. Mit dem nvflash hat es nicht geklappt aber mit dem Herstellerflash tool..:-) Sieht man mal wieder wie wir eigentlich abgezockt werden... Aber es geht ja auch billiger!!!! LOL
 
geht das auch mit dieser karte hier:

http://www6.mix-computer.de/cgi-bin/show_info.pl?artnr=J9GE35&sessionID=MQATgQD605ZwAAGqqhWY

? oder ist das mit den XT-modellen nicht möglich? das wär ja ziemlich krass. ne 5950 für 185€...naja, ich denke mal nicht, dass es geht.
 
ok, es wird nicht gehen...hab in den foren nachgelesen. schade. aber für ca. 230? ne 5950 wär ja auch schon nicht schlecht :) mit dieser hier soll`s ziemlich gut gehen:
http://www.geizhals.at/deutschland/a56242.html
hier das bios (das gleiche wie bei der leadtek):
http://www.explosivelabs.com/articles/fx5900_to_fx5950u/A380U%20BIOS.zip
 
Gainward Golden Sample 1600 GF FX 5900 Ultra 256 MB als 5950 Ultra Leadtek mit 256 MB gepatcht Funktioniert
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links