WinPlayer in der Version 2004 erschienen

Software Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung vom Hersteller. Der WinPlayer 2004 ist ein Programm, mit dem man alle Arten von Musik und Videos abspielen kann, sofern für exotische Formate ein Codec installiert ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich weiss nicht, aber ich finde diesen Player total hässlich. Vielleicht ist er ja gut, aber kommt schon das Teil sieht ja aus.
 
Ist eben der WinXP-Oberfläche nachempfunden ...
Aber das Aussehen spielt doch sowieso nur zweite Rolle.
Selbst Winamp mit seinen Skin landet bei mir auch nur im Systray und verrichtet von dort aus seine Arbeit.
Außerdem kannst du auch diesen Player mir Skins aufwerten, wenn dir der Standard-Skin nicht gefällt, und deshalb finde ich es absolut nicht gerechtfertigt das Aussehen des Player zu kritisieren, v.a. da er ja von den Funktionen her "recht umfangreich" ist.
Mal sehn, was der sich so an Ressourcen einverleibt ...
 
Ich finds voll lustig, auf deren Webseite zeigen die Screenshot links voll ins leere kein Wunder, wenn man statt Slash / nen \ Backslash verwendet(http://www.winplayer.de/images\screenshots\wp5.png), deshalb würde ich von denen nicht gerade nen Player downloaden :-)
 
Antwort auf den Kommentar von MDK Ich weiß zwar nicht genau was Du meinst, aber alle links funken....jeder Screenshot ist zusehen....
http://www.winplayer.de/images/screenshots/wp1.png http://www.winplayer.de/images/screenshots/wp2.png http://www.winplayer.de/images/screenshots/wp3.png
http://www.winplayer.de/images/screenshots/wp4.png
http://www.winplayer.de/images/screenshots/wp5.png
http://www.winplayer.de/images/screenshots/wp6.png
http://www.winplayer.de/images/screenshots/wp7.png
 
Antwort auf den Kommentar von MDK. Tja Lutz guck mal, der Hersteller des Programms guckt ja hier auch ins Forum, siehe weiter unten, ich denke, dass er mitbekommen hat, dass ich das hier gepostet habe und er hat es gleich gefixt, du wirst mir noch zutrauen, dass ich nen Slash von nem Backslash unterscheiden kann, vor allem wenn der Browser ein nicht gefunden anzeigt wenn man auf den Link klickt :-)
 
hehe ... das kriegt ja nichtmal ein betrunkener rookie hin : ))
ich teste den player gleich mal
 
war bei mir auch zu sehen ... entweder haben die es selbst gefixt, oder MDK hat n Prob mit seinem Browser : )

Hab das Prog mal getestet, sieht echt miserabel aus, aber das tut ja niuchts zur sache. Was mir beim öffnen einer stink normalen MP3 passiert ist, nervt allerdings schon "Fehler beim öffnen" !!! Beim öffnen einer normalen AVI gabs eine Zugriffsverletzung ... mein Tipp:
Finger weg.
 
Na, der sieht eher aus ob die idee vom Winamp geklaut wurde und ich wette, da sind einige dinger vom winamp eingeflossen, also meine wertung *daumenrunter* / Grad nochmal die bilder angeschaut und , bah, da klatsch ich mir doch lieber den orginalen drauf ... w2 aber zur zeit nehm ich den winamp 5. liebe Grüße Blacky
 
eben, oder den mediaplayer classic .. klein, schnell und geil : ) wie n boxter : )
 
der beste player der welt: wmp classic! oder wmp wenns sein muss. aber ich bevorzuge den klassik.
 
mozilla firebird zeigt die screenis der seite net an
 
hast nicht viel verpasst
 
Hallo Leute. Ich habe heute das Ding Installiert aber nach dem Setup kommt eine Meldung das das Programm nur unter Win NT läuft aber ich habe Win 98 SE. Danach lässt sich das Ding nicht starten es kommt nur die Programmoberfläche und nach einigen Sekunden ist mein Computer abgestürzt.
 
Hallo, ich bin der "Hersteller" *g* dieses Programms und wollte hier auch mal Stellung nehmen. Also:
-Design: Nun ja, darüber kann man wohl immer streiten. Manche mögen es, manche nicht. Dafür gibt es ja Skins
-Ressourcen: Das ist unterschiedlich, je nach dem, ob man den Equalizer aktiviert oder nicht. Wer ihn also i. d. R. nie braucht, kann ihn in den Einstellungen deaktivieren, das spart während der Laufzeit 12 MB Arbeitsspeicher.
-Screenshots: Ich hab nachträglich nichts gefixt, bei all meinen Tests mit dem IE unter Windows und dem Mozilla und Konqueror unter Linux gab es keine Probleme. Ich weiß daher leider nicht, wie ich das auf der Webseite anders gestalten soll. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?
-WinAMP: Also von WinAmp ist rein gar nichts eingeflossen. Natürlich ist es so, dass WinPlayer und WinAMP ähnliche Funktionen haben, das ist bei Media Playern aber nun mal so.
-Media Player Classic: Ein anderer recht guter Player (Geschmackssache natürlich). Ich bin der Meinung, man soll den Player nehmen, der einem am Besten gefällt, deswegen habe ich den WinPlayer so programmiert, wie er einerseits mir am besten gefällt und andererseits möglichst viele Wünsche der Benutzer enthält, die konstruktive Kritik gegeben haben
- @beonex: Probleme unter Win98 traten bei meinen TEsts nicht auf... An welcher Stelle kommt die Meldung und was hast du kurz vor dem Absturz gemacht?
- @oberguru: Am besten du beschreibst die Fehlermeldung genau, damit ich das lösen kann. Solche Sachen wie "Finger weg" bringen doch niemanden weiter.

MfG, Andreas
 
mit Equilizer +12 MB Arbeitsspeicher und nur lauffähig unter NT *lol*,
Also Andy was läd der alles hoch ??? Grafisch würd ich Ihn auch n bisschen ändern, von der Grundform zumindest es gibt genug Winampähmliche Player und alle haben kaum den sprung geschafft, lass dir mal n was bisschen einfallen es gibt ja nich nur quadrat und kreis mit den Systemen die heute laufen, kann man auch weiche, runde konturen einfliesen lassen, genauso fehlen Systemanforderungen um zu wissen, wo der Player nu wirklich soweit getestet ist, weiter, schau, daß du mit wx-Basic und GTK programmierst (Wenn der Player mit GTK laufen würde, würde ich auch n'5 MB file installieren.), daß man das dann vielleicht auch in Linux lauffähig bekommt und somit nicht nur auf einer Systemplattform zum laufen bekommt, du hast gesagt, du hättest die Pic's auch im Konqui getestet, also hast du auch Linux zu verfügung und kennst dich darin wein wenig aus, das könnte ein anfang sein, um vielleicht das Programm so zu programmieren, daß es als Camälion auch auf X läuft und du dann auch die change hast in Linux die Hand drin zu haben. allgemein, es ist ja schön und gut, daß du anfängst einen Player zu Coden, aber dann bitte so daß er auch auf Linux läuft, dann hast du die change, daß du nachher auch schon erfahrung in Linux hast, das bringt dir nähmlich ne menge mehr und auch mehr changen nachher in eine niesche deinen fuss zubekommen und ihn auch drin halten zu können. liebe Grüße Blacky
 
Hallo blackcrack, der ist nicht nur unter NT lauffähig, ich hab ihn ja selbst unter Win98 und WinME getestet. Weitere Designs kommen noch. Von den Systemanforderungen her sollte der Player auf demselben Niveau wie vergleichbare andere Player liegen (WMP oder WinAMP). Zu Linux kann ich nur sagen, dass der Player DirectX benutzt, was ich mir unter Linux recht schwer vorstellen kann. *g* Vielmehr wollte ich Windows-Benutzer ansprechen. Ich habe dieses Projekt vor fast 5 Jahren zum Spaß begonnen und dann halt immer weiter gemacht. Vor 2 Jahren dachte ich mir dann halt, dass vielleicht auch andere Leute den Player mögen, deswegen stelle ich ihn im Internet zur Verfügung. Die 12 MB Unterschied sind wie gesagt der Equalizer, er ist sozusagen so etwas wie ein AddOn, das man in den Einstellungen (de)aktivieren kann. Zu den Screenshots: Hab den Fehler gefunden und korrigiert, so etwas sollte nicht passieren. Es wundert mich aber, dass weder IE noch die anderen Browser gemeckert haben...
 
Hi, find es klasse, dass du den Player geproggt hast, auch alle Achtung, mir gefällt er leider trotzdem nicht. Ich brauche nur mein WMP-Classic und WinAmp5 :-/ Ich mag das Design leider nicht, da find ich meine Standartproggis schon viel zu gelungen für...
 
Also Andi, ich finds schon etwas blöde, dass du nicht zugibst, dass die Links auf der Webseite schlichtweg falsch waren und sie jemand geändert hat, das macht dich noch etwas unseriöser, sowas kann mal in der Eile passieren. Als ich draufgeguckt habe waren alle Screenshot links mit Slashes versehen anstatt mit Backslashes, jetzt ist es natürlich in Ordnung. Deshalb von mir ne glatte 6 wegen Lügnerei.
 
Die Fehlermeldung lautet nach dem Setup: Sie benutzen nicht Win NT. Dieses Programm funktioniert nur unter Win NT. Danach habe ich WinPlayer gestartet nur die Programmoberfläche ist gekommen und sofort ist mein Computer erfroren
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen