Concurrent Sessions im WinXP SP2 aktivieren

Software Erst heute morgen berichteten wir darüber, dass das Service Pack 2 für Windows XP sogenannte "Concurrent Sessions" unterstützen wird. Unter Concurrent Sessions, zu deutsch "Simultane Verbindungen", versteht man die Technologie die es ermöglicht dass ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Is ja goiil
habs grad mal ausprobiert, das echt geil. DANKE DANKE DANKE
 
geil !!!! ...

naja was natürlich den nachteil bringt, dass sich jederzeit von aussen nen 2. benutzer einloggen kann, ohne dass man es merkt
 
Antwort auf den Kommentar von Cosmique: Warum, wie kommst du darauf?
 
Wie kann ich dann die funktion nutzen, also wie melde ich mich von einem anderem PC aus an??
 
Ich werde mal einen Thread im forum öffnen, gehört wohl da hin...
 
http://mitglied.lycos.de/d2kxfxpcrew/cs_xpsp2-d2kx.reg

Für alle die sich nicht an die Registrierung trauen.
 
Antwort auf den Kommentar von Dennis2004: Ich geh lieber selber an die Registrierung, als das ich irgendeine *.reg datei öffne... :)
 
Antwort auf den Kommentar von stoned`4life: Während ich deine Bedenken grundsätzlich verstehe und gutheisse, muss ich aber auch dazu sagen, dass ne .reg keine Black Box ist. Schau sie dir einfach in nem Texteditor vorher an, bevor du sie ausführst :)...
 
Keine Angst Stoned, der Reg Eintrag is richtig, also geht auch nix kaputt. Dennis2004 gehört zu den anständigen Leuten :)
 
Antwort auf den Kommentar von shdXaser: jaja, du bist doch selber Dennis2004 und hast dich unter einem anderen nick angemeldet :) naja, aber was sowas angeht wird man mit der Zeit mistrauisch...
 
Nee, ich bin nicht Dennis2004, aber danke shdXaser :p
 
was hab ich denn jetz fürn shit geschrieben ich bin dennis2004 (d2kx) aber net shdXaser so
 
Antwort auf den Kommentar von shdXaser
zu hohl zum smurfen, wow
 
Sag mal, habt ihr es denn immer noch nicht kapiert? Haben die drei Patches für den Remotedesktop gegen kritische Sicherheitslücken noch nicht gereicht? Und gibbet solche wesentlich ausgereifteren Alternativen wie VNC nicht kostenlos?
 
Aha, wieder einer solchen Kommentare die bei solchen News nicht lange auf sich warten lassen. Was haben den die Patches den gemacht? Richtig, sie haben die Sicherheitslücken geschlossen. Wat nix koos, es auch nix *achtung ironie*
 
Busta, was willst du?
 
kann ich mir einfach so, ohne irgendwo angemeldet zu sein, das SP2 runterladen?? ich würde das furchbar gern mal ausprobieren...

ciao
 
also legal bekommst du es nicht mehr.
 
Hat noch wer Probs mit Sp2 und Outlook 2003 ?

Immer wenn ich dann Outlook starte bekomm ich
Schreibfehler auf der HDD
Ohne Outlook rennt das System Stabil

Danke schonmal
 
öhm, schreibfehler?
mal langsam, das ist was gefährlihes, wenn es das ist, was ich vermute: Outlook steht einfach im Speicherbereich, der fehlerhafte cluster beinhatlet. Mach fogendes unbedingt: Arbeitsplatz/Stammlaufwerk (bzw. wo O2003 installiert ist, meist C:) und dann eigenschaften, dann extras. Dort lgest Du fest, dass Du Deinen Datenträger prüfen möchtest. Dann, soweit es dein Stammlauferk ist, wirst Du gefragt, ob Du es beim Neustart durchführen willst, darauf klickt bestätigst Du mit JA. Dann neustarten und Festplatte auf fehlerhafte Cluster scannen lassen (geht automatisch) und hoffen, dass keine Fehler entdeckt werden...sonst ist die Festplatte im A.... btw. das kann Stunden dauern, je nach Festplattengröße - auf keinen Fall abbrechen!!

ciao
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.