Logitech MouseWare 9.79.1 Build 25 veröffentlicht

Treiber Logitech hat gestern Abend eine neue Version der MouseWare veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die Konfigurationszentrale für alle Nager aus dem Hause Logitech. Leider ist noch nicht bekannt was sich im Vergleich zur letzten Version verändert ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
im going to test this ^^
 
auf jeden fall fehlt schonmal das dino-schema :-(
 
hm auch mal drauf schmeißen und meine MX700 damit füttern :)
 
Ist denn dieser Version endlich die WebWheel Funktion wieder mit dabei??? Ich habe die Treiber seit Monaten nicht aktualisiert.
 
Probier ich auch mal
 
Na ich bin mal gespannt seit Version 9.73 wird nämlich das Mouserad im VBA Editor nicht mehr erkannt bei den neueren Versionen. Ich frage mich echt was die an den neuen Treibern machen? Ich brauche die Radfunktionalität im VBA Editor!!!!!!

Ich kauf mir jetzt ne MS Mouse - habe echt die Nase voll von dem Logitech Schrott. Übringens geht in diversen Spielen das Mouserad ebenfalls nicht. Mit M$ hatte ich dagegen noch nie Probs.
 
labber net, hatte jahrelang MS Mäuse, denen ihr rad und die ganze technick is fürn arsch. Hab seit ein paar wochen die Logitech MX500, und die saugeil!! Und mit den Treibern stimmt auch alles, also heul net!
 
Opera und AK-Mail haben immer noch Probleme... Ärgerlich (MX700)
 
An Bigzorro: Dino-Schema is da !!!
 
habe gerade versucht 9.79.1 unter xp pro zu installieren. nix neu??
im geräte-manager wird immer noch der treiber von sep.03 angezeit.
genauso in der mouseware in der systemsteuerung. komisch :-(
 
sorry, treiber ist vom 07.11.2003
 
bei mir machen die treiber unter halo stress...
 
Hab die MX700 und benutze Treiberversion 9.70. Der geht perfekt und unterstützt auch das Rad, so wie es sein sollte, in den Anwendungen. Ansonsten ist es wohl mehr als unnötig jeden Treiber benutzen zu müßen. Gerade hier verbessert sich nichts wesentliches an den Funktionen, von daher versteh ich die Leute nicht, die darüber meckern.
Nehmt die 9.70 und alles ist bestens. (p.s. "MS-kompatiblen Bildlauf" und "nur im aktiven Fenster" aktivieren in den Treiberoptionen und das Rad geht in den Anwendungen und Games. Diese Option ist leider nicht mehr in der Art im Treiber enthalten seit Version 9.71, weshalb z.b. der Zoom in Warcraft nicht mehr übers Rad funktioniert)....( BTW, der auto-scroll der MX-mäuse funktioniert im Firebird nur zu 50%, nämlich nur nach oben. Nach unten geht der scroll irgendwie nicht mit der mouseware. hat noch jemand diesen effekt?)
 
Hi Leutz,

wenn ihr das Rad (Zeiger 6) mit "Autoscroll" belegt, funktionieren auch alle Spiele wieder.
So ist es zumindest bei mir :-), mit ner MX 700.
Greetz
 
ich hab ne mx500 und ich kann nur sagen, dass die hammer ist!!! kann ich nur weiterempfehlen...
 
ich plane mir eine neue Maus zuzulegen. Welche könnt ihr mir empfehlen? Schwanke zwischen MX900, MX700 und MX500. Sie soll schnell, sehr präzise und lange lauffähig (bei kabellos) sein. Welche von den dreien ist die beste?
 
Antwort auf den Kommentar von Matze03:
Die beste kabellose Maus ist die MX700. Sie ist auch bei schnellen Bewegungen genauer als die MX900. Die beiden mitgelieferten Akkus sind nicht sehr langlebig bei voller Aufladung. Hier solltest du dir dann hochwertigere Akkus zulegen. Wenn dich ein Mauskabel nicht stört, dann kannst du dir auch die MX500 kaufen. Sie ist nicht besser oder schlechter als die MX700. Da sie keine Batterien in sich trägt, ist sie um einiges leichter als die MX700. Ob für dich nun die leichtere MX500 oder die etwas schwerere kabellose MX700 in Frage kommt, so kannst du vielleicht einmal in einem Geschäft die beiden Mäuse antesten. Wie du dich auch entscheidest, beide Mäuse sind qualitativ auf dem gleichen hohen Niveau, schnell und sehr präzise.
 
Ich hoffe kein Störung mehr, Logitech spielt Bildlauf ab&zu bei IE. Logitech MX 500. 2. Maus heisst Optical, Logitech schweigt damals Geschwindigkeit. Jetzt ist besser!
 
Komischerweise hatte ich noch nie Probleme mit den Logitech Treiber egal in welchen Programm oder in welchen Spiel auch immer es hat immer alles ohne Probleme gefunz
 
Brauche Hilfe !!!!
Mit den Logitech Treibern kann ich bei Battlefield 1942 bzw. Desert Combat nicht die Maus Seitentasten (MX 700) belegen. Wenn ich den Logi Treiber deinstaliere und den MS Standard Treiber benutze geht es. Eintrag in Registry bringt nichts (HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Logitech \ MouseWare \ CurrentVersion \ GamingCompatibility).
Auch das Zusatzprogramm von Logi hilft nicht (mwadvanced_deu.exe).
Und auch im Taskmanager den Prozess EM_EXEC.EXE deaktivieren bringt
natürlich auch nichts.
Wer hat ähnliche Erfahrungen oder eine Lösung ??
Bitte Posten.
 
hmm komischerweise hab ich trotz neuen oder alten treiber das mausrad prob. -> bei meiner mx700 wenn ich die "scroll-TASTE" druecke wird der bildschirm fuer 1 sek. schwarz...
 
Ich brauche solche Treiber nicht. Die Standard Xp Treiber für meine Logitech Mouseman Dual Optical rulen ganz gut
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.