Neue PC-Spielekonsole erlaubt Gaming am TV

PC-Spiele Die bislang unbekannte Firma Disc zeigt auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine neue Spielkonsole gezeigt. Mit dem Gerät sollen sich beliebige PC-Spiele am Fernseher spielen lassen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde, die übertreiben es etwas. Entwerder die entwickeln eine Konsole, oder sie machen eine Software für PC's, die solche Funktionen hat. Also ich glaube, dass das Teil floppen wird. Da gibt's bestimmt noch Kinderkrankheiten von denen noch keiner was weiß.
 
das die kiste pc-games auf den tv schirm bringt kann ja prinzipiell funktionieren. jedoch wird es mit zunehmendem hardware fortschritt immer schwerer werden, die aktuellen kracher auf den schirm zu zaubern. stichwort veraltete grafikkarte in diesem gerät. ob die kiste sinn macht möchte ich sehr anzweifeln. es gibt genug tv konsolen. eine wirkliche konkurrenz für xbox, ps2 und gamecube ist diese schachtel, welche für mich optisch einer xbox ähnlich sieht, jedenfalls net.
 
naja, ich ja irgendwie mit gekriegt habe, soll es ja Windows Longhorn möglich machen die Spiele endlich auch ohne sie zu installieren zu spielen. Wer braucht dann noch eine Spielekonsole? :)
TV Out gibt's auch und Controller gibts für den PC ebenfalls
 
WOW, mit dem ATARI VCS 2600 konnte man auch am Fernseher spielen *fg* *rofl*
*sarkasmus *
 
Hmm mich würd mal der Preis von der Kiste interessieren ... wenn die 10 EUR kostet hole ich sie mir ... *g* ... ansonsten steck ich die Kohle in ein paar Rams und das neuste Game funzt genauso gut.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen