Microsoft: 13. Januar ist Patch-Day

Microsoft Am 09.12.2003, dem laut Zeitplan letzten regulären Veröffentlichungstermin für Security Bulletins, hat Microsoft keine neuen Sicherheitsmeldungen herausgegeben. Der Veröffentlichungstermin für die Januar-Bulletins ist der 13.01.2004. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yeah happy Patch Day and will Bill bless you and Amerika
 
King Kool Kris (chrrrtchrrrtchrrt)
 
überall patches ich kanns nimemr hören :-) boa is das ätzend. zum glück gibbets da ein winfuture update pack...
 
ohne das Winfuture Update Pack wäre ich aufgeschmissen gewesen, da meiner Erfahrung nach die wenigsten Leute, die Sicherheitspatches auf Festplatte abspeichern und alles bequem über die windowsupdate-funktion updaten. Sobald ein frisches XP draufgespielt ist und man sich mit dem Internet verbunden hat, um die Sicherheitsupdates über das windowsupdate bzw. die neueste Virusinformation draufzuspielen, fängt die kacke gewaltig zu dampfen an, sofern man keinen Virusscanner mit aktueller Virusinformation installiert oder keinen Hardware-Router hat. Man bekommt dann nach wenigen Sekunden Besuch vom altbekannten W32Blaster-Wurm bzw. seinen Mutationen. Microsoft hat zwar auch ein vorzeitiges Sicherheitspack rausgebracht, aber meiner Meinung nach, wie immer, viel zu spät und nicht aktuell genug. Allein für Blaster mussten sie dreimal ansetzen, bis das Loch gestopft war. Ob es tatsächlich der Fall ist, bezweifelt man auf Grund der Xperience, die uns lehrt und leert. Verstehe nicht warum die in diesen Zeiten so nachlassen und einfach Weihnachtspause machen, anstatt fette Löcher zu stopfen, die Bitches. Das Microsoft keine neuen Sicherheitsmeldungen herausgegeben hat, bedeutet keinesfalls, dass es keine gibt. Ich liebe mein XP...leider nur offline.
 
Sorry was wichtiges vergessen, Winfuture Danke, dass es Euch gibt !!!
P.S.: So sollten Updates funktioniern
 
Die Jungs von www.winhelpline.info haben so was ähnliches. Hier der Link für die Windows XP Updates: http://www.winhelpline.info/daten/?shownews=555 und für Windows 2000: http://www.winhelpline.info/daten/?shownews=540 Ma einfach reingucken.
 
ja aber in deren sind nicht so viele patches enthalten! die haben da selectiert..
 
Antwort auf den Kommentar von face
Also wenn ich WinXP neu installiere (passiert mehrmals am Tag, da ich in der EDV tätig bin), nehme ich das reine System auf dem dann nur das SP1a drauf ist und führe die Updates aus. Wenn ich dann das Windows Update starte, werden mir noch ganze drei Updates angezeigt.
 
Antwort auf den Kommentar von face

und es werden sogar Dot Net und DX9b installiert.
 
Ich wollte euch auch mal für die Super Arbeit Danken Winfuture Team !!!! Aber eine frage habe ich trotzdem . Wenn ich ein System neu mache sollte man trotzdem jedes Pack von euch installieren oder reicht es wenn man nur das letzte neue installiert ???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen