Barts PE Builder 3.0.26 - Infos und Download

Software Bei Bart's PE Builder handelt es sich um ein Tool, mit dem es möglich ist, ein Windows-basierendes System auf CD zu brennen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Beim Arbeiten mit einem deutschen WIN XP prof. scheint der PE Builder nicht korrekt zu funktionieren. So kann ich z.B. keine Programme einbinden (z.B. T Virenscanner). Beim starten meldet sich "...keine zulässige 32 bit Anwendung). Vermutlich funktioniert die DOS-Emulation des PE-Builders mit der deutschen WIN-Version nicht sauber.
Auch das Satrten des Explorers wird nur mit dem Anzeigen der "Sanduhr" quitiert. __- Bei mir funktioniert der PE-Builder nicht so wie erwartet.
 
Antwort auf den Kommentar von Bachalor, Also die letzten zwei Version 3.0.24, 3.0.25 die ich gestestet habe funktionierten tadellos, ich würde sagen, ich bilde mir ein, dass ich irgendwo gelesen habe, dass man aber ein XP mit SP1 verwenden sollte. Aufjedenfall funktionieren bei mir die Programme wie McAfee, Nero , Vnvviewer, Putty,+ einige eigene Plugins sowie den standard Sachen.
 
Hallloooohoooo.... PE Builder macht aus WinXP ein WinPE. Und wodurch zeichnet sich letzteres aus? Komplett bootfähig von CD, Grafik auf 800x600 beschränkt, kein IE, _keine 16-Bit-Emulation_
 
was heisst DOS emulation ? der emuliert nix, ist ein eigenständiges WIN ! alle programme müssen per plugin richtig eingefügt werden dann gehts auch

greets
 
Also ich habe das Problem, dass mein Traxdata Brenner von Nero 6 nicht erkannt wird. Eine ganze Nacht mit verschiedenen ASPI Treibern getestet hat nichts gebracht. Aber auf andren PC's läuft die gleiche CD tadellos. Da werden die Brenner erkannt. Weiss jemand Rat?

Auch mein Ghost 2003 bekomme ich nicht zum laufen. Aber sonst bin ich total begeistert. Partition Magic 8.0 - Total Commander -
Ramerweiterung korrekt eingebunden.

Harald Schlenker
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen