Windows Longhorn erst 2008?

Windows Vista Schlechte Nachrichten für Windows-Nutzer: Der Veröffentlichungstermin des XP-Nachfolgers "Longhorn" könnte weiter verschoben werden. Ursprünglich hatte Microsoft mit einer Markteinführung des neuesten Windows im Jahr 2004 spekuliert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Von mir aus, hauptsache es wird gut, es muss eigentlich gut werden, bei einer so langen entwicklungs zeit.
 
Wer Longhorn braucht kann auch warten. Ich brauch es nicht, denn ich hatte noch nie ein stabileres System als XP. Wenn man Obacht gibt und immer die Patches downlädt. Was soll das ganze Geschwätz also. Die wollen der Gemeinde doch nur immer wieder etwas Neues verkaufen und komischerweise kaufen es dann auch alle - ich auch - leider bin ich auch so blöd.
 
Antwort auf den Kommentar von 222222

Blödes Gelaber, sorry. Könnte wetten das jeder der hier schreibt das er Longhorn nicht braucht sich die ersten Betas installieren wrd um mal zu schauen, sich die Final ziehen wird zum Probieren um dann zu sagen den Nachfolger von Longhorn brauch ich nicht, Longhorn ist das beste wo da gibt.

Software entwickelt sich... sollten die User auch bevor sie meinen zu wüssten was sie brauchen ohne es zu kennen. Und kennen kann man es erst wenns da ist.
 
Ich glaub ich installier jetzt dann mal Windows 3.11 :P
 
Antwort auf den Kommentar von zero-one....wie uncool........ich nehme lieber die 1.0 Version.....:-)
 
ms dos 6.22 und win 3.1 hab ich auch noch zu liegen :P
 
Antwort auf den Kommentar von zero-one
MS BOB rules! :)
[für unwissende: http://www.winhistory.de/more/bob/bob.htm ]
 
Antwort auf den Kommentar von whustdt Bob ist echt endmild
 
Antwort auf den Kommentar von whustdt
Das BOB ist ja mal endgeil :P. Bin schon am laden :). Muss ich dann gleich mal testen. Die Idee ist eigentlich geil, aber nach den Bildern ist die Umsetzung nicht der Hammer, aber ich werde ja sehen. Das gleiche will ja Sun jetzt in aehnlicher Form entwickeln. Wenn MS die Oberflaeche weiterentwickeln wuerde, wuerde es glaube ich nicht so floppen, wie damals. Im Moment ist eigentlich ein guter Zewitpunkt fuer so ein OS bzw so eine OS erweiterung.
 
Umso besser, die sollen ruhig mehr Zeit in die Entwicklung investieren und dann ein ausgereiftes Produkt verkaufen.
 
Soweit ich weiß, hat Microsoft sich noch nie soviel Zeit gelassen für ein Betriebssystem, aber ich denke, das es dann auch sehr gut wird.Momentan bin ich mit Windows XP zu frieden.
 
und was ist ein grafik-vaktor-layer???
 
http://www.exine.de/webdesign/bitmap_vektor.htm
 
Anscheinend ist das Projekt Windows Blackcomb (Das Revolutionäre Windows mit neuem Systemaufbau) gestorben und wird nun gleich mit Windows Longhorn implementiert. Hmm... 2007/8... waah das sind 3-4 Jahre. Und da soll man mit WinXP auskommen? Hoffentlich überbrückt das WinXP SP2 die Wartezeit auf Longhorn :)
 
bzw.: Windows Blackcomb wird als Windows Longhorn erscheinen.
 
bzw.: Windows Blackcomb wird als Windows Longhorn erscheinen.
 
Das glaube ich auch. Ich glaube das diese "Zwischenstation" gestorben ist, und es doch gleich zum großen Windows geht. Nur das es halt nicht mehr Blckcomb heisst. Vielleicht kommt des ja noch danach. Weil ein Berg wär mir dann doch lieber gewesen als so ne KNeipe oder was das war...
 
quatsch das blackcomb kommt auch noch.....longhorn ist und bleibt die zwischenstufe !!! Blackcombs inoffizieller erscheinungstermin: irgendwann 2xxx :))
 
Wieso bist du dir da so sicher? Da es fast keine Infos zu Blackcomb gibt weis man auch nicht welche Blackcomb Komponenten bzw. ob das ganze Blackcomb in der Windows Longhorn Version implementiert werden. Eigenlich ist es ja egal welches Windows es jetzt ist. Hauptsache es hat eine gute Struktur, ist Sicher und hat nützliche Funktionen.
 
Ich glaube dann lebe ich net mehr... :(
 
Hihi wer weiss... vieleicht hast du bist dahin dein Gehirn digitalisiert und geisterst selbst in der neuen Windows Version rum :)
 
Weis jemand was "Vektor-Grafik-Layer" heisst/ist? ____ (Frage wiederholt die XDestroy schon gestellt hat damit sie auch wirklich jemand liest.)
 
http://www.exine.de/webdesign/bitmap_vektor.htm
 
Antwort auf den Kommentar von Freedomsaver: Frei skalierbare Icons, kannst du im Moment z.B. mit DesktopX nachbauen: www.stardock.net
 
LOL!Ich habe noch NIE ein Patch oder SP für XP installiert,und ich kann Euch sagen,so läuft das System am Besten!Schnell&ALLES jederzeit brennbar.Wer irgendwelche Patches&SPs installiert,ist selber schuld,denn man bekommt es nie weider runter,von der festplatte,auch wenn man glaubt,es gelöscht zu haben.Je später Longhorn kommt,umso besser.Dann hat man wenigstens in diesem Bereich noch ein paar Rechte mehr...

Aber was bringt dann ein Athlon 64,wenn es kein 64Bit System geben wird?? Ich hoffe,dass Linux die Initiative ergreift.
 
ja, diese blöden patches ! schützen einen doch glatt vor würmern und ähnlichem befall. manche patches beheben auch bugs oder erweitern die funktionalität. das ist ja wirklich das letzte. was denkt sich microsoft dabei, die sind wohl alle doof, gell ?
 
Patches sind böse 8[ der letzte, den ich installiert habe, hat doch glatt dafür gesorgt, dass mich Blaster wieder ins Netz gelassen hat... tz... da hat sich der Programmierer die ganze schöne Arbeit umsonst machen müssen...
 
Zu kommentar von 222222 jo stimme dir zu XP is zurzeit soziehmlich unschlagbar aber werd Longhorn trotzdem mal aus probieren
 
SOLANGE es kein TCPA enthält, und ich mein Windows frei nutzen kann, werd ich es wohl auch benutzen.
 
Cool, bis 2008 wird es dann bestimmt über 1GB an Patches für XP geben. Und wenn MS seine ServicePack Politik bei XP beibehällt gibts dann vielleicht schon das SP3... @yami02 Dann bist Du hoffentlich nicht mit XP im Internet, oder?
 
Nein, das werd eich zu verhindern wissen: Bislang wären es knapp 600 MB, wenn man nicht alles unnötige raussortiert und damit Update Packs erstellt :-)
 
Computer-Bild :) : Bei Vektorgrafiken werden anders als bei Bildpunktegrafiken nicht die einzelnen Bildpunkte, sondern nur der Ausgangspunkt, die Länge und die Richtung von Linien und Kurven gespeichert. Das spart Speicherplatz. Weiterer Vorteil: Vektorgrafiken können vergrößert oder verkleinert werden, ohne dass dadurch die Qualität der Grafik leidet...
 
Nich gleich erschiessen bitte, aber ich denke das das nur Taktik von M§ ist, um anderen, Linux-Dstributoren z.B., ein "sicheres" Gefühl zu geben. Am Schluss kommt Longhorn schon Ende 2004, Anfang 2005. Der positive Effekt für M$ wird dadurch verstärkt! Auch das SP2 wird früher kommen, als mitte 2004, da im jetzigen Beta-SP2 schon alle Features vorhanden sind, und die Release einen Sprung von 1xxx auf 2xxx hinter sich hat...nur eine Meinung von vielen. Danke fürs lesen!
 
Antwort auf den Kommentar von Lecter: meinst du wirklich? ich denke eher das die meisten leute dann eher keinen bock haben bis 2008 zu warten und dann auf linux umsteigen! ich mein es steigen ja eh grad alle um!!! so regierung und so
 
Das halte ich alles für reine Spekulation. M$ wird sich hüten solange die neue Cash-Cow im Stall zu halten.
 
Wieder verschieben! Vorher 2006 und dann 2008. Ich denke mich, ab 2010. ^^
 
Also ehrlich gesagt ist es mir egal wie lange die dafür brauchen, wenn es dann wirklich komplett neugeschrieben ist und Sachen wie MessageQuoe Overflow (ist total falsch geschrieben aber egal ^^) der Vergangenheit angehört. Angeblich sollte ja bereits Windows XP von Grund auf neu gecodet worden sein, aber schlussendlich ist es nur eine stark überarbeitete Version von Windows 2000 geworden. Die Versionsnr. ist ja auch nur 5.1x im Gegensatz zu Windows 2000 mit 5.0x und Windows 2003 hat 5.2x. Aber es ist schonmal vielversprechend das es Jetzt Version 6.x heißen wird..______________________-
Was ich mir außerdem wünsche ist endlich eine Sprachsteuerung, ala LCARS in Star Trek. Bill Gates ist Star Trek Fan und möchte das auch, hoffentlich wird es umgesetzt.____________________________-
Dies sollte ja auch schon in Windows XP geschehen, Sprach ein-und Ausgabe heißt ja ein Icon in der Systemsteuerung von Windows XP. Haben sie glaube ich mitlerweile wieder rausgenommen mit dem SP1, jedenfalls ist es bei mir nicht mehr zu sehen, aber im Windows XP Gold, war es drin!______________________-
Noch ein Feature das ich mir wünsche, ist die Unterstützung von mehreren Desktopshells, virtuelle Desktops sind schön, aber bringen nicht wirklich viel, wenn man mehrere shells bzw. Konsolen wie unter Linux zur Verfügung hätte, wäre das System viel stabiler und sollte es wirklich mal abstürzen, was auch unter Linux vorkommt, kann man auf eine alternative Konsole/Shell und die betroffene abgestürzte Shell neustarten bzw. terminieren und dann wieder starten. greetz, schöne Weihnachten und frohe Feiertage, iNsuRRecTiON
 
An die admins bzw. Webmaster sei gesagt, baut doch bitte (endlich) eine Funktion zum formatieren der Kommentare ein, damit wenigstens die Übersicht bei längeren Kommentaren nicht verloren geht und diese lästigen Trennlinien unnötig werden. Außerdem wäre eine Option, wie in vielen Foren, welche die Möglichkeit gibt eine Benachrichtigung per Email zu bekommen, wenn einer auf ein Kommentar geantwortet hat, bzw. neue hinzugekommen sind..! Das wäre doch ein schönes Weihnachtsgeschenk von euch, Winfuture Team! MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Antwort auf den Kommentar von iNsuRRecTiON wäre schon schoen, man muesste dies ja lediglich n bischen an html anlehnen so wie beim formatieren der texte bei ebay und dem spass, aber zur zeit verschwinden solche sachen ja einfach nur wie zb:... ... wenn mans nich lesen kann isses weg...
 
Bin schogespannt auf die Beta
 
windows longhonr haben sie sich ausgedaht die verschieben das immer jedes jahr darum gibt es windows longhorn nicht die verarschen euch immer die wollen das ihr euch freut!
 
Antwort auf den Kommentar von Lecter: meinst du wirklich? ich denke eher das die meisten leute dann eher keinen bock haben bis 2008 zu warten und dann auf linux umsteigen! ich mein es steigen ja eh grad alle um!!! so regierung und so

[18] erstellt von Hessebauer am 23.12.2003 um 19:30Uhr
Das halte ich alles für reine Spekulation. M$ wird sich hüten solange die neue Cash-Cow im Stall zu halten.

[19] erstellt von FirePower am 23.12.2003 um 19:44Uhr
Wieder verschieben! Vorher 2006 und dann 2008. Ich denke mich, ab 2010. ^^

[20] erstellt von iNsuRRecTiON am 23.12.2003 um 21:33Uhr
Also ehrlich gesagt ist es mir egal wie lange die dafür brauchen, wenn es dann wirklich komplett neugeschrieben ist und Sachen wie MessageQuoe Overflow (ist total falsch geschrieben aber egal ^^) der Vergangenheit angehört. Angeblich sollte ja bereits Windows XP von Grund auf neu gecodet worden sein, aber schlussendlich ist es nur eine stark überarbeitete Version von Windows 2000 geworden. Die Versionsnr. ist ja auch nur 5.1x im Gegensatz zu Windows 2000 mit 5.0x und Windows 2003 hat 5.2x. Aber es ist schonmal vielversprechend das es Jetzt Version 6.x heißen wird..______________________- Was ich mir außerdem wünsche ist endlich eine Sprachsteuerung, ala LCARS in Star Trek. Bill Gates ist Star Trek Fan und möchte das auch, hoffentlich wird es umgesetzt.____________________________- Dies sollte ja auch schon in Windows XP geschehen, Sprach ein-und Ausgabe heißt ja ein Icon in der Systemsteuerung von Windows XP. Haben sie glaube ich mitlerweile wieder rausgenommen mit dem SP1, jedenfalls ist es bei mir nicht mehr zu sehen, aber im Windows XP Gold, war es drin!______________________- Noch ein Feature das ich mir wünsche, ist die Unterstützung von mehreren Desktopshells, virtuelle Desktops sind schön, aber bringen nicht wirklich viel, wenn man mehrere shells bzw. Konsolen wie unter Linux zur Verfügung hätte, wäre das System viel stabiler und sollte es wirklich mal abstürzen, was auch unter Linux vorkommt, kann man auf eine alternative Konsole/Shell und die betroffene abgestürzte Shell neustarten bzw. terminieren und dann wieder starten. greetz, schöne Weihnachten und frohe Feiertage, iNsuRRecTiON

[21] erstellt von iNsuRRecTiON am 23.12.2003 um 21:36Uhr
An die admins bzw. Webmaster sei gesagt, baut doch bitte (endlich) eine Funktion zum formatieren der Kommentare ein, damit wenigstens die Übersicht bei längeren Kommentaren nicht verloren geht und diese lästigen Trennlinien unnötig werden. Außerdem wäre eine Option, wie in vielen Foren, welche die Möglichkeit gibt eine Benachrichtigung per Email zu bekommen, wenn einer auf ein Kommentar geantwortet hat, bzw. neue hinzugekommen sind..! Das wäre doch ein schönes Weihnachtsgeschenk von euch, Winfuture Team! MfG CYA iNsuRRecTiON

[re:1] erstellt von Warhead am 23.12.2003 um 22:46Uhr
Antwort auf den Kommentar von iNsuRRecTiON wäre schon schoen, man muesste dies ja lediglich n bischen an html anlehnen so wie beim formatieren der texte bei ebay und dem spass, aber zur zeit verschwinden solche sachen ja einfach nur wie zb:... ... wenn mans nich lesen kann isses weg...

 
Antwort auf den Kommentar von iNsuRRecTiON wäre schon schoen, man muesste dies ja lediglich n bischen an html anlehnen so wie beim formatieren der texte bei ebay und dem spass, aber zur zeit verschwinden solche sachen ja einfach nur wie zb:... ... wenn mans nich lesen kann isses weg...
 
windows longhonr haben sie sich ausgedaht die verschieben das immer jedes jahr darum gibt es windows longhorn nicht die verarschen euch immer die wollen das ihr euch freut!

 
was soll das??? timo
was schreibst du da!!!
 
Was s.w.a.t. das stimt doch oder nicht
 
es muss doch immer so einen dummen wie s.w.a.t. geben *loloollll*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles