Neue Omega-Treiber für ATi-Grafikkarten released

Treiber Seit heute liegt eine neue Version der beliebten Omega-Treiber für Grafikkarten von ATi vor. Dabei handelt es sich um eine modifizierte Version des Catalyst 3.10, die eine bessere Bildqualität bieten soll. Dies geschieht natürlich auf Kosten der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
endlich!! :)
 
Wird es auch endlich mal wieder Omega Treiber für NVidia Karten geben? Ist ja schon eine Ewigkeit nix mehr relased worden ...
 
Antwort auf den Kommentar von BlackTiger:

AFAIK, hat nVidia ihn "freundlichst" gebeten seine Modifikationen doch zu unterlassen... (aber er soll angeblich an irgendwelchen Treibern für nVidia arbeiten). Na wartet's mal ab !!!
 
AFAIRC hat NVidia nur gemeint, dass sie keinen Support für diese Mods mehr geben würden, worauf hin das Omega-Team erstmal 'ne Weile ruhig blieb. Für den 52.13 (?) gibt's aber auch schon 'ne Omega-Version, WF hat glaube ich sogar darüber geschrieben.
 
@Rika: Montag, 08. September 2003 - letzte NVidia Omega News auf Winfuture, und das war der 45.23 - den neuesten den ich von Omega kenne ist der 45.23a - kennst du da was neueres?
 
Nur 'ne interne Beta. Derzeit arbeiten sie an einem für die 53.03er Version. Ab Omega ist eh müllig - ein Mod mit so wenigen Modifikation hab ich noch nie gesehen. Besser: StarForce Mod
 
@Rika, aber da ich im Moment noch eine eher langsame Graka habe, suche ich einen Detonator Mod der am meisten an Performance - nicht an Grafik aus meiner Karte holt! Und da ist im Moment der Omega 45.23a weit vorne mit den Performance Settings
 
Bitte ATI, bitte verbiete keine Omega Treiber. Diese sind einfach nur das Beste was es gibt für Radeons.
 
von xylen für WinFuture.de ?? die News hatte ich eingesandt,das war das letzte mal.
 
Wurde Zeit :op
 
ATI wird das nicht verbieten. ATI und Omega arbeiten sogar ganz gut zusammen und Omega hat von ATI irgendeinen Preis bekommen. Da muss man sich keine Sorgen machen...
 
Ich hoffe wirklich sehr dass es bald auch wieder neue Omega Treiber gForce Karten geben wird. Da ich einen nicht so guten PC habe hilft die Perfomance Funktion aus den 1.4523a Treibern schon ganz gut, hoffe aber dass es bald welche auf Basis der neuen Treiber geben wird.
 
Hallo,

ich fand die Omega Treiber auch immer ganz gut, weil schon alles mitgeliefert wurde. Inzwischen nehme ich aber lieber die DNA-Treiber. Sind nicht ganz so überfüllt, der Support ist besser und meiner Meinung nach ist auch die Bildqualität besser, sieht irgendwie schärfer aus in 1600x1200.

http://www.dna-drivers.nl.

 
kann man diesen treiber auch für eine ati radeon 9000 mobile verwenden?
 
Also der DNA funktioniert mit meiner Mobile 7500, sollte auch die 9000er gehen. Wenn nicht, dann einfach mal eine englische Mail an admin@dna-drivers.nl schreiben. Dann baut er das ein.
 
wo bekommt man nochma das tool um die vorherigen ati treiber komplett zu löschen?
danke
 
Antwort auf den Kommentar von exorzist:
Überall und nirgends. www.google.de hilft meistens weiter !
 
wieso is der throughput bei driversheaven so lahm? wollen hier so viele die o-driver *G*?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen