Siemens SX1 gegen Nokia 6600, Sony Ericsson P900

Telefonie Drei Smartphones führen die aktuelle Handy-Bestenliste an: das neue Siemens SX1, Sony Ericssons P900 mit Touchscreen sowie Nokias 6600 mit Camcorder-Funktion. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mh ich finde den test irgendwie sehr subjektiv geschrieben. interessant sind auch die kommentare zum test. das p900 ist mein klarer favorit :)

 
Mir erscheint der Test auch nicht ganz objektiv zu sein. In der aktuellen Connect wird das P900 und auch das Nokia 6600 etwas genauer unter die Lupe genommen. Wer sich also für ein Smartphone interessiert, sollte lieber diesen Testbericht berücksichtigen. Zudem sollte einem klar sein, dass das P900 näher an einem PDA ist, als an einem Hnady. Bei Nokia ist es genau anders herum. Für mich persönlich steht der PDA im Vordergrund und von daher, ist das Nokia keine Alternative. (kein Touchscreen und daher auch keine Schrifterkennungund keine virtutelle Tastatur) Mal eben schnell was eintippen (Termin, Notiz, etc.) stellt sich sehr mühsam da. Zudem ist das Display von Sony das Größte und bietet den Blick auf alle Informationen in einem angenehmen Format. Das Px00 ist eindeutig für den anspruchsvollen Businessuser entwickelt worden, wobei Business ganz klar im Vordergrund steht. Bei Nokia steht mehr Fun & Entertainment im Vordergrund, das zusätzlich auch noch Businessfunktionalität bietet.

Schließlich und endlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks und der persönlichen Prioritäten. Ich selbst besitze das P800 und ich will nie mehr ein "normales" Handy. Das Ding kann alles, was ich brauche und haben will. Sicherlich hat es auch Schwachstellen, keine Frage, perfekt ist nichts. z.B. sind die Handyfunktionen noch zu verbessern. Aber im Hinblick auf die ganzen Features und Vorteile, sind diese "für mich" leicht verkraftbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check