Windows Server 2003 SP1 Build 1137 auf BetaPlace

Software Seit gestern gibt es auf Microsofts BetaPlace eine neue Beta Version des Service Packs 1 für Windows Server 2003. Es trägt die Buildnummer 1137 und kommt für zwei Versionen: Einmal für x86 Systeme und einmal für 64 Bit Systeme (AMD64). mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Beta 1 vom SP2 für WinXP ist auch da laut MS-Mail
 
Wie kann ich das SP1 für server 2003 auf einem Deutschen System installieren? Gibts ja nur in Englisch oder`?
Vielleicht gibt es ja einen Trick?

 
Wer Betasoftware auf einem produktiven Server installiert, der gehört geteert und gefedert. Der Windows Server 2003 ist anscheinend zu stabil, so dass man ihn mit Betakrams wacklig machen muss.
 
Darf ich nur mal an die ShellExecute-Lücke erinnern? Mit der kann man sich problemlos Admin-Rechte verschaffen und sie sogar über den IE mit einer Webseite ausnutzen. Der Fehler war laut Microsoft nur in Win2000 corhanden und wurde mit dem SP4 gefixt - aber jeder, der auf Bugtraq liest, weiss, dass das nicht stimmt. _Alle_ Windows-Versionen sind davon betroffen, der Patch in Win2K SP4 _funktioniert nicht_ und es wurde bisher nur in einem Windows gefixt: Nämlich Windows Server 2003, in allen Beta-SP1s ab Build 1039. Das Beta-SP1 _nicht_ zu installieren wäre unverantwortlich.
 
@Rika: Genau!! Aber leider kann ich es auf einem DE System nicht testen, hat einer eine Idee?
 
Nein, geht auch definitiv nicht. Aber was du machen kannst, ist die shell32.dll zu übernehmen. Ein paar kleine Binärhacks und schon arbeite sie mit einem deutschen nicht-beta-System zusammen. Und man kann den Bug endlich beseitigen. Aber komm erstmal an die Build... Schon die 1039er war nirgendwo zu finden.
 
Also die 1039er hab ich, wenn du sie brauchst. :)

Und die 1137 ist in Arbeit, aber mein Esel :) hat sie gefressen...
 
Antwort auf den Kommentar von n0com
Der ShellExecute BufferOverflow ist mir durchaus bekannt, nur laufen auf meinen Servern keine weiteren Applikationen und der IE kann nicht extern benutzt werden, da alles außerhalb des LANs ins Leere läuft. Daher halte ich es für wenig sinnvoll mir in ein laufendes stabiles System potenziell gefährliche Patche einzuspielen.
 
@TLC: Wo denn? 1039 war nur ein Fake, und die 1137 find ich nirgendwo.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen