Werbung macht PC kostenlos

Hardware Kostenloser PC gefällig? Ab kommenden Frühjahr soll dies in Großbritannien Realität werden. Zwischengeschaltete Werbeblöcke, die der Anwender alle 20 Minuten über sich ergehen lassen muss, machen dies möglich. Der Computer wird drei Jahre verliehen. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da fragt man sich wozu das gut sein soll :o
 
Krank o.o
wer wirklich so arg nen PC will, dass er SOWAS über sich ergehen lassen will freiwillig , der sollte vielleicht mal eine Therapie machen ^^
 
ach ist doch geil! einfach sowas sich nach hause holen, software cracken und schon hat man nen kostenlosen pc! man kann sich sogar mehrere holen und bei sich zu hause ein kleines rechenzentrum illegaler werbepcs erstellen! ok, ich sollte aufhören zu denken, da ich sonst noch nen dicken davon krieg *g*
 
naja irgendwie wird man die werbung doch auch umgehen können. falls nicht ein paar komponenten kann man doch immer gebrauchen, festplatte auf jeden fall.
 
hm @ lorddeath hm warum net :P
ich würd das teil auch cracken ^^
 
Nicht immer im Ego-Modus denken! Manche Leute die nicht sehr viel Geld haben brauchen auch einen PC und für denen wär das ein sehr gutes Angebot.
 
naja trotzdem :P alle 20 minuten werbung.. - CRACKEN!! :D [siehs mit humor :D]
 
naja. also wenn das alle cracken wirds das nich lange geben. und das wär schade, weil es wirklich leute gibt, die einen pc brauchen, aber nicht das geld afür haben. da isses wirklich ne güte so ein angebot!
 
naja da bin ich ja auch der meinung aber sei mal ehrlich, würdest du den rechner nicht cracken ? ;)
 
also ich wuerd so einen schon haben wollen, kann man ja trotzdem als server oder sonstiges laufen lassen
 
super sache ... aber nicht für mich ! ich würde dennen eher 2 PC schencken damit ich gar keine werbung mehr bekomme....
 
das is gut *lol*
 
wenn du das geld hast schick mir auch einfach ma ein!!
 
lol, und die cracken freuen sich....
 
ihr vergesst beim cracken eine sache, das ding issn leihgerät für 3 jahre, nach den 3 jahren müsstet ihr alles wieder in den urzustand zurückversetzten, also nix mit festplatte ausbaun etc.
 
wieso? von ner zweiten festplatte booten und lala... und die origniale bleibt so wie sie war...
 
Klasse Verlustkampagne...
 
3 Jahre... naja, Office hält sich ja. aber was ist "originalzustand"... darst ja dann garnix aufspielen...juhu
 
Antwort auf den Kommentar von Silencio: sorry, das juhu war eigentlich "getagt" also: [ironie]juhu[/ironie]
 
So ein Schwachsinn...stell dir mal vor bein CS oder UT2003 datteln musste aufhören weil du dir werbung anschaun musst.
Als wenn nicht schon genug Werbung gibt...
Aber die idee mit zweiter platte ist glaube ich nicht schlecht...:-))
 
naja, viellicht kommt 1x pro Woche jemand vorbei und schaut nach...
 
15" Moni ^^
Da soll man die Werbung dann noch lesen koennen? =)
Naja, das nix fuer mich...und als server wird das Ding wohl nicht laufen koennen denk ich ma da man wohl auch aktiv am rechner sein muss. Sonst wuerden den ja alle als Server nehmen.
 
und wenn die die werbung ähnlich dem bios aufm mobo ham? :)
 
Hallo !!!!!!!!!
Cracken crack mal alle drauf los.
ich denke mal das dieser punkt im Leihvertrag mit heftigen vertragsstrafen vorgesehen wird.
und von Garantie siegel und so weiter haben hier einige noch nix gehört.
also nix mit zweiter festplatte.
dann schliess ich halt ne USB 2.0 Platte an tja und was ist wenn das Booten von USB im Bios deaktiviert ist.

Bios Hacken mein gott warum kauft ihr euch nicht einfach nen PC wo dieser aufwand nicht nötig ist und lasst solche PC,s für leute die sich sonst keinen PC leisten könnten. ich glaube die sind glücklicher über nen pc mit werbung als garkein PC
 
wenn ich mir so rech überlege, denke ich, dass es gar nicht so leicht sein wird, die sache zu cracken! da wird bestimmt nicht nur softwaremäßiges zu tun sein, sondern man muss bestimmt auch an der hardware rummodden. wäre tcpa oder palladium nicht für solche pcs geeignet? und die sache mit den leuten, die kein geld für sowas haben, find ich eigentlich recht gut! nen freund von mir hat nen teilzeitjob bei burgerking, wohnt in ner WG und ist auf ner technischen schule! toll, wie bitteschön soll er da sachen lernen, ohne pc? gerade für solche leute wär sowas doch garnicht schlecht. und die werbung auch ne weile verschieben zu können, find ich auch nicht schlecht! aber wie bitte, wollen die die werbung immer aktuell halten? internet? wer sich so nen pc nicht leisten kann, wird bestimmt auch KEIN internet haben! und dann? jede woche kommt jemand vorbei und prüft es nach? ne, zu teuer und zu aufwändig! da fehlen einfach die fachkräfte für sowas, auch wenn dadurch ein neuer markt entstehen kann! und ich denke nicht, dass man den pc dann einfach zu aufmachen kann, ohne ein bestimmtes siegel überbrechen zu müssen! ich glaub, da darf man dann kräftig blechen oder bei nem garantiefall selber haften!
 
wie der ohne computer lernen soll? wie wärs mit büchern so wie früher auch...*g*
 
die werbung käme per CD "Der Anwender bekommt regelmäßig eine CD-ROM mit Werbeinhalten zugeschickt, die installiert werden muss, damit das Gerät funktionstüchtig bleibt. Kurz vor einer Werbeschaltung gibt es eine Warnung. Der Werbeblock kann um fünf Minuten verschoben werden, sollte dies notwendig sein"
 
muahaha .. das esrte wäre dann ein FORMAT C: :-)
 
Und gleichzeitig, Vertragsbruch...warum nich gleich bei Ebay verticken? *kopfschüttel*
 
Die Frage ist was für Kunden die Firma anvisiert. Was für Leute wollen sich so einen PC antun bzw. können überhaupt etwas damit anfangen?

Für den Privat- und Heimgebrauch dürfte das Gerät vollkommen unbrauchbar sein. Es lassen sich damit keine Filme anschauen, geschweige denn vernünftig bearbeiten. Spielen dürfte auch passé sein. Der oben angesprochene Punkt Lernzwecke ist in meinen Augen auch vollkommen indiskutabel da man fürs Lernen Konzentration benötigt welche man aber dank der dauernden Unterbrechungen nicht haben kann. Und für professionelle bzw. berufliche Zwecke dürfte das Thema ohne tabu sein. Einzigstes Verbreitungspotential was ich für solche PC's sehe wären evtl. öffentlich zugängliche PC's wie z.B. Internetcafés, Krankenhäusern, Clubhäuser, Bahnhöfe und allsowas in der Richtung. Und meiner Meinung nach wird dies schätzungsweise auch darauf hinauslaufen. Grusz Ferrum
 
Also ich finde dass wirklich nicht sooo schlecht, z.B. könnte ich mir den für meine Mutter vorstellen die halt nur nen paar Briefe und emails schreibt, aber die immer an meinen PC zu lassen ist auf die Dauer nervig..... Also ich finde es eine Überlegung wert
 
wie geizig muss denn für so etwas bitte sein!?
man kriegt die PC'S echt teilweise hinterhergeschmissen! und wenn es nur gebrauchte sind .. für Briefe und Mütter völlig ausreichend. Da brauche ich keinen P4 2,4 Ghz .. mal ganz ehrlich .. dafür gibts doch nen begriff: falschgeiz? :D
 
Nen PC für Lau??? Brauch ich nicht dank AMD (sehr Übertakter freudig) kann man auch für sehr wenig Geld (siehe AMD Duron 1400@2400 MhZ) seinen PC nach eingenen ansprüchen gestalten. Außerdem würde mich die Werbung auf dauer Stressen (schalte auch am Fernseher bei Werbung um). Es sei denn man kann es Cracken, da wär ja superlustig!!! :-) Also mal ehrlich da gibt es bestimmt noch einen weiteren Hacken als nur die schwannsinnige Werbung nach 20min.
 
leute das is sowieso in england :P :D und da hier ja fast alle nach kanada umzirhn wolln wird daraus nix^^
 
wow, lauter crackende trolle gehen hier ab! (mann! wenn das gerät nicht so proprietär wie ein gamecube aufgebaut ist, kann man doch einfach die festplatte formatieren und fertig! (tss.. aber man kanns natürlich auch fett cracken, wenns euch spass macht))
 
wenn ihr euch so einen werbungs PC für 0€ aus england schicken last müßtet ihr ihn trotztem öffnen und das netzteil wechseln wegen der stromstärke ehm Voltzahl dann habt ihr den PC geöffnet siegel is futsch vertragsstrafe und was weiß nicht noch alles
 
Also meiner Meinung nach, kann der PC auch für solche Leute nichts sein, die sich sonst keinen leisten könnten... Denn was würde dann die Werbung nützen? Sie könnten doch eh der meisten nicht folgen, um was zu kaufen! Ich bin nicht davon überzeugt, das diese Aktion was bringt, oder ob Sie sich überhaupt durchsetzen wird!

Gruss

goldluck
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles