WindowBlinds 4.2 - Windows aufpeppen

Software Dieses Shareware-Tool ermöglicht Ihnen, das Aussehen Ihrer Windows-Installation komplett zu ändern und es individuell Ihrem Geschmack anzupassen! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso eine billige minderwertigen Shareware installieren wenn es auch mit einer gepatchten UXTHEME.DLL geht !

 
Nun erzähle uns doch mal, warum es eine minderwertige Shareware ist....du schlauer, du.....
 
uh da hat mal wieder einer es geschafft ein programm zu cracken, da is ja einer nen ganz toller
 
weil mit einer gepatchten UXTHEME.DLL geht nicht alles und nicht jeder hat windows xp
 
Richtig..nicht jeder besitzt XP..manche finden sogar das es Suckt =)))
 
Die neue Version scheint nun endlich mal stabil zu laufen. Stardock hat nun auch ein paar Funktionen integriert, damit auf einem aktuellen PC die Performance nicht ganz so doll in die Knie geht. Die verfügbaren Designs sind ansprechend, die Umsetzung des Gesamtpakets ist wesentlich besser und umfangreicher als bei StyleXP. Wers also bunt bzw. individuell liebt, sollte sich das Paket ruhig mal ansehen. ..... PS: Das Paket aber mit der gepatchten UXTHEME.DLL vergleichen zu wollen und dann auch noch von minderwertiger Shareware zu sprechen zeugt einfach nur von Unwissenheit. WindowBlinds ist wesentlich mehr als Windows nur ein buntes Kleidchen anzuziehen .....
 
Also Sorry schon wieder eine neue Version erst die 4.0 dann gleich die 4.1 und jetzt schon wieder ne neue?? Wenn mir einer sagt was daran neu ist weil find nix... dann würde ich mir das sogar wieder man kaufen
 
Steht gleich auf der Startseite: "New in version 4.2 is the ability to change the progress dialog animations (copy, move, download, delete, etc.) as well as change the toolbar icons in both Explorer and Internet Explorer. It also contains a host of performance and memory tweaks as well as updates to skins such as the MacPC classic skin." ....
 
Antwort auf den Kommentar von Pit98_01 Ups Sorry nicht gesehen...
 
Uninteressant und nix weiter als ein Speicherfresser!
Wayne interessiert so ein Bonbonoberfläche.
 
@Kaethe... so isses! Wenn dann schon den style von MacOS X mit Dock und allem drum und dran.... kann man auch für windows haben, ohne performanceeinbußen *ggg*
 
Antwort auf den Kommentar von SoaRMasteR ....um das einigermassen authentisch zu machen (Style, Schatten, Transluzens, Expose, Dock etc.) brauchst du aber auch mindestens 4 Zusatztools und x-Registry Hacks. Ich habe mir dann doch einen Mac besorgt (für privat) und habe es bisher nicht bereut...
 
Hm also ich hab mir jetzt das Teil gekauft und bereue es nicht... es macht vieles einfacher, also man braucht nicht unmengen von Tools... Ich kann es nur empfehlen und kann drauf hinweisen das jetzt auch die Icons sowie Explorersymbole geändert werden können z.b. Longhorn 4051 ...
 
@mac_iMesser ... jo scho klar... n richtiger is immer besser... aber es geht auch mit 2...1/2 zusatzprogs... speicher: 4mb mehrverbrauch... das geht find ich :-)
 
hi@all
kann mir einer eine alternatives programm zu diesem windows blind nennen aber nicht style xp
den mit diesem windows blind habe 4.1 bleibt der bootscreen gleich für vorschläge wäre sehr dankbar

mfg
NemeSIS
 
man man, was sind se alle auf ihren Speicher oder Performance bedacht, als ob da privat Unmengen wichtiger Anwendungen die eine unheimliche Rechenleistung brauchen. Bei heutigen mind. 512 MB und CPU ab 1,4 Ghz aufwärts läuft son Progrämmchen nebenbei und die paar Prozent Leistungssteigerung ohne kann man höchstens messen aber merken tut man die eh nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen