CuteHTML Pro - starkes HTML-Tool in neuer Version

Software Dieses Tool ist eine starke Suite zum Erstellen von professionellen Internet-Seiten. Das Programm kommt zu einem attraktiven Einführungspreis daher und wird sicher etliche Freunde finden! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ein Scheiss: Man *muss* sich für die Werbe-Mails ("opt-out", naja, mal sehen obs stimmt!) anmelden, um die Demo runterladen zu können -> mutet mir etwas seltsam an, mal sehen, ob ich bald noch mehr Spam bekomme...
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder. Für sowas legt man sich doch Wegwerf-Mail-Adressen zu. Zum Beispiel bei www.spamgourmet.com........
 
also ich kenn was was besser ist
nennt sich editor´+self html
 
hm naja, *ganz* so puristisch muss man es ja auch wieder nicht angehen. es gibt eine menge cooler editoren, leider sind alle ziemlich teuer, aber wenn man es zufällig hat, so ist ms.visual studio .net (bei Office 2003 halb dabei, ausserdem gibts das ziemlich billig mit Visual Basic .NET Standart oder so) ziemlich gut: UI für CSS-Editor (natürlich "Microsoft CSS"), guter Editor (mit Gliederung und er schließt alle Tags automatisch, man kann verschiedene Schemas auswählen (altes Microsoft-HTML, neues Microsoft-HTML, uraltes Netscape-HTML), dann gibts auch Attributlisten. Extrem gut mit ASP-Seiten zu verwenden, weil es sich CreateObject(..) Aufrufe merkt, und dann passende Kontexthilfe & IntelliSense zu den Objekten anbietet). // Oder Dreamweaver 2004 mit super CSS-Support! (der Designmodus ist sogar benutzbar! Der Editormodus ist aber natürlich viel cooler & schneller)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen