Aldi: TFT-Fernseher mit 30 Zoll zum Kampfpreis

Hardware Ab dem 17. Dezember hat Aldi-Nord einen 30-Zoll-TFT-Fernseher im Angebot. Die Luxusglotze mit 76 Zentimeter Display-Diagonale stellt im 16:9-Format 1.280 x 768 Punkte dar. Die Ausstattung mit unter anderem Antennentuner und Videotext entspricht im ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es nimmt einfach kein Ende mit dem ALDI Elektroschrott :-(

 
Antwort auf den Kommentar von obermeier - genau wie mit den saudummen Kommentaren - musst Du das kaufen???
 
Welcher Privat Mann braucht schon einen 30 Zoll Monitor?!
 
Antwort auf den Kommentar von Samy - DAS IST EIN FERNSEHER - kein PC-Monitor!!!
 
OH sorry...hab nicht weitergelesen *bin ich doof*
 
Wenn man bedenkt das TFT Geräte dieser Preisklasse zur Zeit mehr als doppelt so teuer sind, kann man sich bei Aldi nur bedanken! So werden diese Geräte für mich bald erschwinglich, denn die Hersteller werden im Preis nachziehen. Einziges Manko ist der DVI-I Eingang, denn er kann kein echtes Progressive Scan ausgeben.
 
zum fernsehn bestimmt geil!! ab er am computer beim egoshooter muss man sich erstma selber umgucken...^^
 
1.999,- ist ja sehr erschwinglich....zahle ich mit links aus meiner zweiten
Geldbörse.
 
Der Preis ist auf jeden Fall ein Hammer. Da überlegt man schon. Dazu noch ne schöne Sourroundanlage und Kino ist perfekt. Schade nur, daß er kein progressive Scan kann.
 
Habe letztens in der Aldi Werbung dieses Angeot gesehn und ihmo stand dort TFT-Monitor. Naja, zumindest kann man dieses "Gerät" an einen PC anschließen
 
http://www.aldi-essen.de/OFFER_D/OFFER_51/OFF01.HTM

Genau informieren! Das Gerät ist Progressive-Scan fähig!!!!
 
Antwort auf den Kommentar von DJF
DVI-I ist weder interlaced noch progressiv für PAL definiert! Lies mal den Beitrag auf Chip-Online
 
Also vielleicht bin ich ja irgendwie knausrig, aber fast 4000 DM für einen Fernseher sind für mich kein Schnäppchen oder gar ein Kampfpreis, selbst wenn es sich um ein TFT handelt! Soviel Geld kann kein Fernseher wert sein! Aber vielleicht kann ich ja husky046 seine zweite Brieftasche mausen, dann kauf ich ihn mir *gg* ..........
 
Finde das Angebot nicht schlecht im Vergleich zum Media Markt!!! :-)
 
Media Markt ist ausser bei sonderangeboten sowieso teuer.
Mein fernseher war z.B bei einem Fachgeschäft um über 40% billiger.
Ich bin doch nicht blöd. :)
 
Wie wärs, wenn ihr mal den Preis hinschreibt?!
 
Hallo Pit98_1 also ich habe mir vor 2 Jahren nen Metz TV Flatscreen Spectrum 86 gekauft,und dieser ist zukunftssicher d.h. man kann ihn mit platinen aufrüsten sogar auf HDTV was ja vl mal nach Deutschland kommt!? Dieser Fehrnseher hat mich schlappe 4500DM gekostet und ich bin sehr zufrieden-vor allem macht er keinen krach,so wie diese Flat Panels usw.Ansonsten kann ich nur sagen Finger wech von Aldi TV´s und alles was über die 500Euro grenze geht,habe partu schlechte erfahrungen mit diesen dingen gemacht!!! Alles darunter ist erträglich! Gruß Der der aus Erfahrung spricht:-)
 
Ich oute mich jetzt mal als DOOF, was ist "Progressive Scan" bzw. wofür brauche ich das

Erleuchtet mich mal BITTE

MfG
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen