Vobis bringt Yakumo-PDA für 249 Euro

Hardware Das Gerät basiert auf einem Intel PXA255 Prozessor mit 300 MHz Taktfrequenz. Der Speicher umfasst 64 MByte RAM, wovon etwa 32 MByte zur freien Verfügung stehen. Der Taschencomputer verfügt über ein 3,5 Zoll TFT-Display mit LED-Backlight, 65 000 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
meiner ist besser auch wenn er älter ist :P
 
Antwort auf den Kommentar von d4RulA
Denn geh doch im Budelkasten alleine Spielen. Meine Güte immer diese Sinnlosen kommentare. Das erinnert mich immer an die 15.00 Uhr Talkshows.
 
@Anke123: Da gebe ich Dir vollkommen recht. Meist so Kindergartenkommentare. Aber sobald man ja sowas losläßt, fangen alle kiddies gleich an zu schreien und motzen, bzw. beleidigen.
Besser wären mal qualitative Kommentare.

Thanks
 
bitte...wo sind hier Kiddies!? also wir können uns gerne über PDA's unterhalten...jedoch fast euch erst mal an die eigene Nase ist ja Schlimm ihr kennt wohl keine Meinungsfreiheit...naja wenn mal was nicht nach eurer Nase geht dann tickt ihr eben aus und euer ei nziges Argument sind diese Kiddie Sprüche. Frage in welchen Foren treibt ihr euch eigendlich rum wenn ihr diese ganzen *kiddies* satt habt...kann ja nicht so doll sein...also haltet mal die Füße still
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen