Windows Sharepoint Services 2.0 veröffentlicht

Software Microsoft hat heute die Windows Sharepoint Services in der Version 2.0 veröffentlicht. Damit ist es möglich, Webseiten zu erstellen, über welche die Koordination eines Teams vorgenommen werden kann. Beispielsweise lassen sich Dokumente im Intranet ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieso kann man die einfach so runterladen?!?
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder Mein Gott, weil die umsatzgeil sind!! Mit Speck fängt man Mäuse.
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder: Kostenpflichtig ist nur die erweiterte Version, der "Office SharePoint Portal Server 2003", der drauf aufbaut, aber um sehr viele Funktionen erweitert, und zudem weit besser skalierbar ist.
 
Weil dies Bestandteil der W2k3 Lizenzierung ist
 
Hä? Die gibts doch schon seit ewig. Ich denke, das ist die neue Version, die das Sicherheitsproblem beim gleichzeitigen Einsatz mit Exchange Server 2003 als FrontEnd-Server nicht mehr hat (heise.de hat z.B. davon berichtet). Zumindest hoffe ich, dass es eine korrigierte Fassung is :)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen