Nvidia ForceWare 52.18 mit WHQL-Zert. verfügbar

Treiber Die Internetseite Station-Drivers.com konnte die Version 52.18 der Nvidia ForceWare auftreiben. Dabei handelt es sich um eine Version mit WHQL-Zertifikat für Windows 2000/XP. Weiterhin handelt es sich um ein mehrsprachiges Release. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich installier erstmal nicht mehr über 45.23. Dauernd hab ich Ärger mit den Treiber. Sieht wohl so aus, als seien die Treiber nicht mehr für die Ti-Serie optimiert, denn komischwerweise läuft NFS Underground mit dem 45.23 schneller als mit bis jetzt allen erscheinenden 5x.xx Treibern
 
Habe das selbe Problem bei mir. Mit den neuen ForceWare Treibern hab ich bei CS1.6 nur so zwischen 50-90fps mit dem alten Detonator 45.23 hab ich standardmässig 90-150 (und an alle nicht CS Spieler da draussen: Ihr könnt mir glauben man merkt den Unterschied)
 
Antwort auf den Kommentar von Cerberus Bin scheinbar nicht der Einzigste, der so seine Probleme mit der 50er Serie hat.
 
und wie bekommste 150 fps bei CS...
 
developer "1"
fps_max "999"
Dann brauchste nen entsprechenden PC und du hast über 100 fps
 
War das nicht mal was, das CS Framerate limitiert ist? Mir ist so, als hätte ich da mal was drüber gelesen... *grübel*
 
wo bekomm ich denn die alte nvidia version her? (45.23)
hat einer ein dl link für win xp?
 
Antwort auf den Kommentar von hoTshoT Schau mal auf www.guru3d.com. Die haben eigentlich alle Detonatoren, die es je gab.
 
Antwort auf den Kommentar von hoTshoT: http://www.nvinside.de/
 
die 45er Treiber sind natürlich grafisch nicht so gut optimiert wie die 50er darum sind sie im vergleich mit älteren Grasfikkarten auch Langsamer. Bekannt ist auch das jede menge User sich über Probleme beschwerden bei nutzung einer FX Karte und einem 50er Treiber.
 
UT99 _ 40 fps _Land&Menschen_ bis 200 fps _Wand_ DirectX! OpenGL sehr angenehm > 80-500 fps!!! Vorher DirectX ist gleich wie 45.23, nur OpenGL stark hochschrauben. 5x.xx muss man unbedingt haben, weil Refresh HZ Problem endet.
 
das stimmt nicht das HZ problem ist KEINESFALLS gelöst ich zock alle opengl spiele bei mageren 60 Hz ... da ändert der treiber allein auch nix dran.
 
Antwort auf den Kommentar von 463nt_0ran63

Mit RefreshLock kannste das Problem beseite schaffen ^^
 
nur so nebenbei,alte hl engiene geht nur bis 99,9 fps :)

und der deto 53.03 is um 100points besser.
 
@Ghosty: Glaub die 100 Points sind egal, oder? :) Und beim alten Treiber mehr Frames? Hm naja...die Forceware reihe hebt auch die Grafikqualität an :) Hab auf meiner G4 TI mit den Forceware Treibern mehr FPS bei Spielen als auf den alten 45.xx :) Und Probs hatte ich bisher noch ned damit.
 
Ich hatte auch noch keine Probs mit den neuen Forceware.
OB die besser sind, weiß ich nicht... Hatte früher mit alten Detonator jedenfalls viel mehr Punkte, aber da waren ja glaube auch Cheats für 3d Mark drin...
@ghostyXp.

1. gibt es nur eine HL Enginge, keine alte und keine neue :)
2. seit 1.6 ist die FPS begrenzung aufgehoben.
 
die treiber zwischen 45.23 und 53.03 wollte mein Moni nicht... ist immer abgeschmiert beim Windows-Start. Dann habe ich aus Jux den 53.03er installiert und der geht.
 
http://www.3dcenter.de/artikel/detonator_52.14/ __ Wenn sich den Artikel hier mal jeder durchlesen würde, stünde hier 99% weniger BLÖDSINN.
 
musst ihnen ja nicht gleich auf den Mund boxen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links