AOL Codename 'Tahiti' mit Spyware-Protection

Software Anfang des nächsten Jahres plant AOL die Veröffentlichung einer neuen Zugangssoftware. Diese soll es ermöglichen, Spyware, die persönliche Daten protokolliert, aufzuspüren und zu entfernen. Durch automatische Updates soll das Tool auf dem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hab sogar mal nen test link für euch :)

http://www.msu-hb.de/download/xdown15/tahiti_setup.exe :D
 
cool! is das der webinstaller der immer die aktuelle beta runtelrläd ober is das ne preaview??? aif jeden thx
 
immer die neuste beta :)
 
krasse sache. danke, kann ich gut bruchen. wie biste in das us betaprog reingekommen? unterm keyword us beta land ich immer im deutschen betacenter...
 
hier gibts auch ein paar bilderchen zu tahiti: http://www.msu-hb.de/aol/us/aolustahiti.htm
meiner meinung nach nichts neues, wird genauso sch.... sein, wie die aktuelle aol-soft.
und für spyware gibts genügend ordentl. software (z.B.: ad-aware)
 
ich mein der mailclient wär auchh ein wenig verändert. aber da bin cih mir nciht sicher. könnte mich mal wieder im deutschen betacenter blicken lassund die deutsche 9.0 mal als vergelcih runterladen
 
liihh, AOL die gibt's immer noch? Ich kann jedenfalls mit den tollen AOL-Cd's fast unser Wohzimmer mit tapezieren (nur meine Frau wird wohl nicht damit einverstanden sein) *gg*
 
Nja, das deutsche AOL 9.0 wird sicherlich wieder in vielen Dingen kastriert zu sein, wie das deutsche AOL 8.0.

Mit dem deutschen 8.0 konnte ich kein Radio hören, mit der US Version gehts wunderbar. Ich denke mal, das wird sich auch bei 9.0 nicht ändern, daß man zum Radio hören DSL braucht. Aber ich bleibe lieber bei der US Version.

Übrigens: Im Frühjahr beginnt in den USA der Betatest zu AOL 10.0!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen