Microsoft veröffentlicht den Visio Viewer 2003

Software Microsoft hat den Visio Viewer 2003 veröffentlicht. Damit ist es möglich, Projekte zu betrachten, die mit Visio 2003 erstellt wurden, beispielsweise Netzwerkpläne oder Stromkreisläufe. Das Tool ist natürlich vollkommen kostenlos. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"natürlich kostenlos" ist bei MS ja leider nicht so treffend... (vor allem bei Produkten für die "User (d.h. die mit Windows XP Home Edition OEM (inkl. Recovery CD!))" ist das ja nicht selbstverständlich (eigentlich klar: die haben noch nie was bezahlt, da kann man ihnen ruhig für jeden Mist was abknöpfen (keine ironie!), wobei die "Developers (37x wiederholen :])" praktisch alles 4 free bekommen, und das ist auch gut so!)!)
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder: Was bekommen die Developer, alles umsonst? Entweder habe ich das falsch verstanden oder du, aber als Entwickler musst du sogar eine Preview kaufen damit du deine Software testen kannst ob diese damit kompatibel ist, von einem teuren MSDN Abo mal ganz abgesehen.
 
Antwort auf den Kommentar von born2flame Es ist ja nun mal so das Microsoft ne Menge Software an Wissenschaftler und Studierende rausgibt. Es gibt nicht nur MSDN sondern noch u.a. MSDNAA wobei das AA für Academic Alliance steht. Dort gibts für mich, als Wirtschaftsinformatiker, so gut wie alles was ich brauche fürs Studium (Alle Betriebsysteme ab 98, Developer Progs und SDK Libraries, Office Tools und verschieden Server (Exchange/SQL) und das alles in den frischesten Versionen auf deutsch).
Ausserdem ist es bei MS doch gang und gebe für die meisten Umgebungen SDKs kostenlos rauszugeben.
 
Das ist mir bekannt, nur die Frage war auf das Umsonst bezogen, weder MSDNAA noch andere Tools für Entwickler sind mir bei MS bisher kostenlos unter gekommen, die verlangen auch für das MSDNAA-Abo Geld, wenn auch im Vergleich nicht die Welt. Darum die Frage wo der von dir angesprochene einfache Developer, der hier und da seine Freeware oder Shareware schreibt von MS was umsonst bekommen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen