AntiViren-Tool BitDefender mit Vorweihnachtsrabatt

Software Der Antiviren Hersteller Softwin hat ein Geschenk für seine Kunden und alle, die noch welche werden wollen. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit bietet Softwin alle Produkte der BitDefender Reihe im Advent zu Sonderkonditionen an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ach wie wäre es denn noch mit einer kleiner Weihnachtsüberraschung: Nämlich einem Udpate, dass dafür sorgt, dass wegen BitDefender Windows bei Runterfahren mal nicht mehr abstürzt?
 
ui 5%!

wofür gibt es Antivir? Warum Geld für etwas zahlen wenn ich ein super Produkt kostenlos bekomme. verdammter kommerz-dreck!
 
Naja Testsieger gibt's bei c't ja (leider?) nicht :)
weißt du (oder sonst jemand) vielleicht noch welche ausgabe das war?
THX schonmal an den ders mir sagen kann
 
@supersepp
Dann lies mal die c't. Dort hat AntiVir im Test total versagt, während BitDefender Testsieger wurde. Und c't ist wohl eine der seriösesten PC Zeitschriften auf dem Markt! Du supersepp! :)
 
mag schon sein dass es vielleicht besser ist aber für mich reicht dieses kostenlose Programm. Schließlich muss man ja nicht für alles Geld rausschmeißen, oder? :) :)
 
Rausgeschmissen ist das Geld ganz bestimmt nicht, und die PC-Sicherheit sollte dir _einiges_ wert sein!
 
mir reicht die freeware version von bitdefender. ab und zu mal ein systemscan, eingehende dateien scan ich meistens, rpc usw bleibt in der firewall hängen.
ich hab mir so jedenfalls noch keinen virus und auch sonst noch keinen wurm eingefangen.
 
Genau an dem "meistens" da kann aber das Problem haengen... ich benutze aber auch AntiVir. Fur umsonst ist es sehr gut, auch wenn es einiges wenigen Viren in exotischen Situationen nicht erkennen kann... besser als nix ist es allemal. Und kein Virenscanner ist perfekt. Und es waere ja schlimm wenn die, die Geld kosten, nicht wenigstens ein bisschen besser waeren als die, die was kosten.
 
Im c't Test haben zumindest McAfee und Norton auch total versagt. Die sind ihr Geld zumindest nicht wert. BitDefender, G-Data Antivirenkit und Panda waren die Besten.
 
@Rika

Ich hab das Problem mit dem Runterfahren nicht. Welche Version hast du? Ich hab Version 7.0 Standard. Vielleicht liegts an der in den Pro Versionen integrierten Firewall.
 
Antwort auf den Kommentar von DerBaer : liegt meines wissens auch nicht direkt an der 7.0er Pro Variante... ( ich hatte die Pro mal für eine Zeit lang... und war eigentlich zufrieden in der zeit wo ichs hatte )
 
7.0 Pro. Aber die Firewall hatte ich abgeschaltet. Es sist wirklich der Core-Treiber von BD, der sich mit dem ACPI-Treiber von WinXP beisst... Ruhezustand und Stanby funzen nämlich auch net. Und die gute alte funktionierende 6.5er-Version wird nicht mehr richtig gepflegt :-(
 
Ich habs mal auf meinem zweiten PC mit Win2000 getestet, und ich bin nich mehr ganz so begeistert wie am Anfang. Es bremmst das ganze System wahnsinnig aus. Hab mir wieder AVG Virenscanner drauf gemacht. Is mind. genauso gut, und bremmst nicht.
 
Ein guter Virenscanner prüft sehr eingehend jede Datei, bevor sie geöffnet wird, und je mehr Dateien erfähig ist, zu analysieren, umso mehr bremst er das System aus. Dartaus folgen drei Behauptungen: 1. Ein guten Virenscanner bremst das System halt merklich. 2. Ein Scanner, der das System kaum bremst, kann nicht gut sein. 3. Es ist auch möglich, dass einer nicht gut ist und trotzdem das System bremst, er ist dann einfach nur schlecht programmiert - und kommt z.B. aus dem Hause Symantec
 
Also mit Norton z.B. hab ich überhaupt keine Probleme bisher, und es hat bislang auch noch immer jeden Virus entdeckt. Norton brennst auch etwas, keine Frage, aber BitDefender brennste mir einfach ZU stark. Vor allem nach dem booten dauerte es ewig bis man mit der Kiste was machen konnte. Und zu 2., das is einfach nur Unsinn. AVG bremmst überhaupt nicht, und findet auch alles bisher. Nur mal zum Beispiel
 
auf jeden Fall....ich hab nur gute erfahrungen mit BitDefender gemacht...gutes Proggi... zum Programm NORTON....dreck...mist....das ist KOMMERZ kosten ein Heidengeld bringt aber nichts und verseucht deine Registry mit dem ganzen Norton KAck....und Systemabstürtze sind bei Norton und WIN XP vorprogrammiert

Frohe Weihnacht :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen