T-DSL ab sofort mit 3 MBit/s verfügbar

Internet & Webdienste Die Telekom bietet ab heute den Business-Kunden einen neuen DSL-Anschluss an, mit dem eine Übertragungskapazität von 3 MBit/s down und 384 kbit/s up zur Verfügung steht. Optional lässt sich der Upload auch auf 512 kbit/s erweitern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die ham doch ne scheibe! der schlechteste service den ich kenne und die teuersten preise...
sch... monopolisten!
 
also ne 3MBit Flat (down) + nen halbes MBit Up für 113€ ist doch wohl mehr als ok, oder? Klar sind 113Eu viel viel Kohle - aber 3Mbit sind auch verdammt schnell!
 
Lest doch mal richtig : "den Bsiness-Kunden" !
Also was meckert ihr denn rum, zählt ihr euch etwa zu den Business-Kunden oder was, steht doch da das das kein Anschluss für den kleinen Kunden ist, der mal schnell von zu Hause ins Netz will !!
 
Antwort auf den Kommentar von manib................Genau so ist es. Alles sollte immer umsonst sein. man wird doch nicht gezwungen zur T-Online zu gehen. Man hat ja freie Providerwahl
 
Rechteschreibfehler: Jedes weitere !!Megybyte!! wird mit 0,9 Cent
berechnet. Megabyte ist falsch geschrieben, aber hört sich auch nicht schlecht an, Megybyte, warum nicht gleich, Maggiebyte...
 
fixed - danke!
 
Naja, aber verglichen mit der Konkurrenz in Belgien ist das hier echt verdammt teuer. In Belgien bekommt man mehr als 3 MBit für weniger Geld, als wir für unser normales 768-DSL bezahlen.
 
hmm naja... geht bestimmt günstiger, wenn ich bedenke das man bei ish ne 2mbit flatrate für 45€ bekomme. (grundgebühr iss mit drin...)
 
Und der Haken bei www.ish.de: Gibt's wohl nur in einigen Orten in NRW und es läuft über Kabel TV ...
 
Wer braucht denn schon 3 MBit down... alles über 1 MBit ist unsinnig.
 
*looooooooooooooooooooooooooool*
 
Immer diese Möchtegern Bill Gates... :)
 
@diskostu: unsinnig? ich sitz in einem netzwerk und jedes zusätzliche byte up/down ist kostbar!
 
Habe seit 2 Monaten einen 1,5 MBit-Anscluss von Arcor. Zahle für ISDN Grundgebühr und Flatrate 62,00 €. Das soll die Telekom erstmal nachmachen! Und der Service von Arcor ist auch super.

++++Die Welt ist so schön bunt, wie ein faulender Fisch in der Abendsonne++++
 
Hi, ich hatte bis vor kurzem noch Arcor DSL 1500 sprich 1,5MBit download aber das hatte mir wenig gebracht weil manche Webseiten nur bis zu 90KB oder weniger gegeben haben. Was schön war das ich 256KB upload hatte somit konnte ich in super Qualität mit meiner Verwandschaft in der Türkei übers Internet sprechen. Naja jetzt habe ich wieder 768KB und 10€ mehr in der Hose. Zum Thema: Hoffentlich bringen die ein echte Flat mit mehr upload raus so wie Q-DSL leider ist aber bei uns Q-DSL nicht verfügbar.
 
hi leute, ich habe HanseNet mit Speed 4 You und ich bezahle gerade mal 100 inkl. ISDN telefon anschluss, Fastpath, traffic freie Flat !!! naja ich bin damit voll zufrieden wir bekommen bald 10 Mbit Down/Up für das gleiche Geld !!! :-D *freu* ist Glasfaser wohne in einem test gebiet !!!
ach ja HanseNet gibt es nur in Hamburg !!!

schön abend noch
 
ey soory habe was vergessen habe 4Mbit Down !!! undd die 100 war mir €uro gemeint !!!
 
Ein Privatuser kriegt 3 MBit/s? Wirklich unsinn! Business (hat 10 Mitarbeiter) oder Eltern (hat 5 alte Kinder) geeignen sich gut! 768er bis 1500er reicht Privatuser schon. Trotzdem privat nutzen, Geld weg! ^^
 
ich wohn in hamburg undhier haaben wir hansenet :)
da hab ich ne flat mit 2mbit/192kbit + telefonanschluss + ca 300 freiminuten + kostenlos zu anderen hansenet nutzern telefonieren für ca 50euro.
für 40euro mehr bekommt man 4mbit/256kbit.
macht dann also ca 90euro für mehr, als was die telekom bietet.
und für buisnes kunden wird das ganze nochmal imens billiger ( n freund von mir, seine elern haben das mit 4mbit und die zahlen wehniger, als ich mit 2mbit)
 
Mir würde 3Mbit/s nicht genug sein! Wann kommen die 1Gbit/s Tarife raus? :( Eine Frage: Würden die Server da auch mitmachen, wenn ich einen Down von 1Gbit/s hätten??? Könnte ich eine 1 Gbyte große Datei in 8 Sekunden z.b. bei großen Download-Seiten runterladen?? Klärt mich bitte auf...
 
also die meißten webseiten haben ne beschränkung drinnen.
d.h. sie erlauben pro nutzer nur ne bestimmte geschwindigkeit/anzahl gleichzeitiger dls.
 
im normalfall ist die anbindung des servers bzw. seine auslieferungsgeschwindigkeit die grenze, die server haben aber idR keine beschraenkung drinne.
 
3Mbit/s ?! wäre schon froh wenn ich überhaupt DSL bekommen könnte.
Anstatt immer schneller sollten die mal an der Reichweite schrauben!
 
Also in Japan gibts ne 8Mbit Flat Leitung für umgerechnet 30$
 
Hallo Leute...!!!
Ihr seit ja schnell zufrieden gestellt...Ist doch so,das es die Masse macht und je mehr um desto billiger soll es doch sein...überall geht es nur hier bei uns in Deutschland, da werden die Bürger abgezockt...alles shit und keiner merkt es...ich gebe mich erst dann zufrieden wenn wir denn Stand wie in America haben und der wäre doch längst machbar...also weiter die "Gosch" auf und immer Druck machen...die die sich angesprochen fühlen wissen was ich meine...die die nur mit dem Strom schwimmen sollen doch bitte die "Gosch" halten...Gruss an das Team...SilverIII...
 
@pilzeman

Du hast völlig recht. Die Reichweite sollte vor der Geschwindigkeit ausgebaut werden. ISDN kotzt mich mächtig an.

Weiß jemand einen Anbieter, der günstig eine ISDN Flatrate anbietet? Möglichst im Raum München.
 
Die sollen lieber mal Flächendekend DSL768 Ausbauen anstatt so was anzubieten!!!!!!!!!!
 
Na, dann bin ich mal gespannt wann die Konkurrenz mitzieht, ich bin dabei denke ich ^^ Hab hier ja nur das normale DSL, worüber ich aber auch schon froh bin. Wäre jedoch nicht gegen mehr Bandbreite abgeneigt, natürlich zu fairem Preis.
 
Mit normalem DSL meinte ich, die Leitungen der Telekom. @Shaolin040, also hat der Test geklapt die letzten Monate was mir da ein Praktikant erzählt hat? Ich wünscht ich hätte auch solche Pipes.
 
also ich finde dass mann für nur 5GB so viel zahlen muss ist ne Frechheit... tztzzt
 
Wieso musst du für 5GB soviel zahlen? Hab nirgends gelesen das T-COM/T-Online Bürger dazu zwingt ihr Angebot zu nutzen. Außerdem nervt das gejammer "ich hab keine dsl von der bösen telekom" Sie werden es insoweit ausbauen wie es für sie gewinnträchtig ist. Wir leben hier in deutschland weiß ned ob euch das streben nach gewinn vielleicht bekannt ist. Wenns euch ned taugt macht ne firma auf inder ihr euer geld den kunden schenkt bzw. ihnen leistungen zur vefügung stellt für die ihr euch in unkosten stürtzt.

Btw. Ich finde das angebot gut, allerdings weiß ich mit dem zusatz business kunden nix anzufangen. Ist das einfach die zielgruppe oder kann ich es als privatmann (ohne gewerbeschein) auch nutzen für das geld...?
 
Business Online kann jeder nutzen !
Das mit Geschäftskunde bzw. Privatkunde nichts zu tun.
Es ist zwar richtig, daß man bei Business Online eine Tel-Nr.
für Geschäftskunden anrufen muss, aber es kann jeder nutzen bzw.
bestellen. Die 1,5mbit oder die 2,3 mbit oder jetzt neu die 3mbit.
 
2,3 mbit is jetz gleich 3 mbit...

das wird dann wohl meine 4te dsl leitung wenn mans so sieht. ich werds mir auf jeden fall bestellen...

nur am upstream haperts noch...
 
@tm13/outlaw2k:
THX das wollt ich wissen!
Hab mir selbiges schon gedacht, aber hätte ja sein können das man nachweisen muss das die Leitungen für ein Gewerbe genutzt werden (bein andren Produkten von andren Herstellern solls ja sowas geben :))
 
ja, das is meistens unklar. ich war allerdings auch überrascht dass ich bei der telekom im register als privatkunde geführt werde mit dieser leitung. achja der upgrade von 2,3 auf 3,0 kostet 50€. einmalig natürlich.

sonst kann ich nichts schlechtes über 2,3/0,5 mit fp sagen. nur sollte man sich überlegen ob mans braucht bei den preisen.
 
@outlaw2
einmalig 50 € ??
bist du dir da sicher ??
nach meinen informationen muss man 50 € monatlich nur für die leitung zahlen,
dann kommen nochmal ca. 50 € zusätzlich !! für die 5 GB Transfervolumen
dazu !!
 
hab mich heute nochmal erkundigt.
die o. g. preise stimmen keinesfalls.
mit der neuen 3mbit/s leitung entfällt die bisherige 2,3 mbit/s.
der preis ist der gleiche, also netto 47,99.
enthalten sind nachwievor (wie bei der 2,3) 5 GB Traffic.

die von xylen angegeben 99,95 sind die einmalige bereitstellung !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter