Z-Up Maker 4.8.3.1 - eigene Install-Routinen

Software Aus der Beschreibung des Herstellers: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
NSIS ist eindeutig die bessere Alternative und dazu noch kostenlos.
 
Wo gibs NSIS und was ist das? Was heiost des ausgeschrieben?
 
http://nsis.sourceforge.net/site/Features.8.0.html - das gibts hier, aber naja Geschmackssache sag ich mal - aber stimmt das ist kostenlos wobei dass nicht bedeuten muss dass es besser ist!
 
Es ist aber sehr flexibel einsetzbar, und es gibt diverse Frontends, die das Erstellen eines Installer vereinfachen. Kostenlos bedeutet aber nicht unbedingt schlechter :-)
NSIS ist sehr flexibel, und erlaubt einen Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten.
 
NSIS, nein Danke! Besser 'Inno Setup' - http://www.jrsoftware.org/isinfo.php -
 
Also ich nutze Z-upmaker jetzt schon fast 2 Jahre und bin überaus zufrieden damit. Kann ich wirklich nur empfehlen!
 
Ich hab den ZUpMaker benutzt, als er noch in Händen von Ascomp Software war. Seitdem der ZUpMaker an IB-Software verkauft wurde, ists ziemlich bergab gegangen.

Mittlerweile setze ich auch auf NSIS. Die Scripts per Hand zu erstellen, wie ich es tue, erfordert zwar etwas Eingewöhnungszeit, aber wenn mans einmal beherrscht, passt das scho.
 
Antwort auf den Kommentar von ap0ll0
>>Seitdem der ZUpMaker an IB-Software verkauft wurde, ists ziemlich bergab gegangen.
Stimmt! Ich nutze jtzt den Installer von www.akinstaller.de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen