Kampagne gegen illegale Filmkopien in Deutschland

Heute fällt der Startschuss für die deutschlandweite Kampagne gegen das illegale Filmkopieren und zum Schutz des Originals. Drastisch-überzogene, aber humorvolle Motive und eine deutliche Tonalität sollen die Diskussion anregen und das ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm und weiter??? Ich verstehe jetzt nicht den zusammenhang wegen der Kampagne... Was bedeutet das nun für den Verbraucher bzw. für den der solche Filme besitzt oder herstellt????
 
er soll ein schlechtes gewissen kriegen... scheinbar.
 
Antwort auf den Kommentar von LoD14 toll dann darf ich schlechtes Gewissen bekommen???? Ist es eigentlich verboten von VHS auf CD zu kopieren?? Also Über Grafikkarte aufnehmen und dann auf CD brennen??? Weil ist ja dann auch kopieren oder nicht??
 
kommt drauf an was. wenn du dir ein video aus der videothekl ausleist und dir brennst, ja. aber wenn du das video von deiner ballettaufführung auf cd/dvd verewigen willst eigentlich nciht, weil auf den teilen kein copyright liegt. aber bei macrovision geschützten bändern umgehste ja eigentlich nen kopierschutz und das darfste net.
 
Antwort auf den Kommentar von LoD14 Neee eigene Videos nicht, ich habe zum Beispiel Werner gekauft und bevor sich das Band abnutzt wollte ich das auf CD machen ist besser von Handhabung... nun weiss ich nicht ob das auch als Kopieren gilt...
 
ka. ich denk ma, das is so wie bei den cd's jez... wenn kein schutz drauf ist, darfste, aber nicht, wenn den man den schutz umgehen muss... aber da gibbet ja noch den trick mit den 2 scartanschlüssen *lol*
 
Ich vermute mal, das es nicht strafbar ist, wenn man Von VHS auf CD kopiert. denn dies geschiet dann auf dem analaogem Weg.... und dies ist, soweit ich et weis legal.
 
Wir werden dem Bonzenpack schon zeigen wie und wo es hier langgeht, Schluß mit Geldscheffeln !!

 
Diese ganzen Kampagnen gehen mir persönlich am Arsch vorbei und eher auf dem Sack. Meine Liebelingsfilme schaue ich mir schon im Kino an (wie heute "Findet Nemo")..aber 6€ für nen "guten" Platz sind dreist und wenn ich mir dann so die vielen leeren Plätzen ansehe eher bedenklich...das hat aber nix damit zu tun das jeder schon den Film hat (hätte)...in der Großstadt gibst nämlich nur ISDN und kaum DSL....also hat man nicht viel von Stundenlang online zu sein wegen ein Film :)
 
Also ich finde das toll !
Die Poster sind spitze, ich denke eines davon wird mein Avatar im eMule Forum... :D
 
*ggg* man kann allem was positives abgewinnen
 
Also diese Filme, echt der Hammer. 'Meiner hat den geilerein Arsch', ich glaub ich pack's nicht. Echt peinliche Panikmache.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen