Notebook mit Pentium 4 Extreme Edition (3,2 GHz)

Hardware Liebermann Inc. bietet ein Notebook mit einem Intel Pentium 4 Extreme Edition mit 3,2 GHz an. Auch die weiteren Komponenten deuten sehr auf einen mobilen Desktop-PC hin. Das Notebook verfügt nämlich über eine ATI Mobility Radeon 9600 Pro, Dual ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie lange soll man damit Arbeiten können, länger als 2 Stunden ist bestimmt nicht drin.
 
was soll man erwarten...
 
und so günstig
 
Nun ja, die sollen das Wettrüsten in Sachen Proz... sein lassen und mal Anfangen gute Akkus zu bauen und das ganze noch Stromsparender machen.
Mit meinem Centrino schaff ich knappe 3 1/2 Stunden.
 
So ein Schwachsinn, das Teil lutscht den Akku nicht nur in deutlich weniger als 2h leer sonder muss auch noch anständig gekühlt werden...
Das Teil braucht bestimmt Grundgewichte um nicht abzuheben, wenn die Lüfter angehen^^
 
na und?
wem's gefällt, wird's sich schon kaufen.
 
Dieses Notebook, oder sollte ich besser sagen Mobile Workstation, hat durchaus seine Berechtigung, z.B. Bereichen wo man eine Software oder CAD-Design präsentieren möchte, aber den Quellcode oder die Daten nicht aus der Hand geben möchte. Dann einfach dieses Teil auf den Tisch beim Kunden - Strom und Monitor anschliessen und los gehts.

Daher ist die Akkulaufzeit kann daher vernachlässigt werden. Selbst mein Fujitsu-Siemens Celsius Mobile H in Vollausstattung mit 2GB RAM laüft locker 1 1/2 Stunden .. für den anderen Krams habe ich ja meinen PDA.

Ach ja und nochwas zur Nachricht an sich. Nehmt mal eure Liebslingssuchmaschine und sucht nach "libermann inc" und "hoax" und schaut euch mal die treffer an .. Ist wohl weniger Hard- als Vaporware :)
 
Es soll drei Modelle geben: das "Studio" mit 15 Zoll wird 5.999 US-Dollar kosten, das "Producer" mit 16 Zoll sogar 6.999 USD und das "Hollywood" mit 17 Zoll 5.909 USD________________na dann nehm ich natürlich das mitm 17"weil ist ja das billigste, wenn es auch noch dieselbe ausstattung hat......
 
Ich habe nochmal bei Liebermann geguckt, der 17 Zoll Laptop kostet wirklich 5.909 US-Dollar. Keine Ahnung wieso der größte billiger ist.
 
Lässt sich damit auch die Wohnung heizen? Ich suche nämlich noch einen Heizkörper mit ausgefallenem Design
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links