Microsoft rollt in den Automarkt

Microsoft US-Medienberichten zufolge will der Software-Riese Microsoft mit mehreren Auto-Herstellern ins Geschäft kommen, um seine abgespeckten Windows-Varianten in Automobil-Elektronik unterzubringen. BMW soll demnach bereits unterschrieben haben, Volvo und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geil, dann stürzt die Software ab und ich bleibe mitten auf der Autobahn stehen. Auto neu starten und es drehen sich nur noch drei Räder, also ein Update machen. Ich sehs schon kommen...
 
Und das obwohl es ein Plakat von BMW gibt: "Our hardware runs better without Microsoft!" Hrhrhr... Schon komisch. Siehe auch: http://www.infantologie.de/fun/texte/gmvsms.html
 
Der Microsoft-Traum: Die Software meldet "Leider haben sie keine Lizensen für diese Landkarte, die Einfahrt in diesen Bereich wird verweigert!! Windoof fährt in 5 sek. den Motor runter." oder noch ein's "Ihr Airbag system hat dein Windows Treiber-Stabilitäts-Test nicht bestanden, Windoof schaltet aus stabilitätsgründen das system ab, erkundigen sie sich bei ihrem hersteller über updates....." löl super
 
Oder "Sie sind nicht berechtigt dieses Auto zu starten, bitte wenden Sie sich an den Systemadministrator."
Schuster, bleib bei deinen Leisten und mach wenigstens dass gut.
 
http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=6273&st=0&$entry65193
 
"30 Tage ist abgelaufen und sie müssen Microsoft aktivieren, sonst ist Ihnen Auto ungültig!" noch sonst > explosiv! löööl
 
ihr findet wohl alle, dass windows scheisse ist ? also los, macht schon, windows von der platte und linux drauf und dann aufhörn zum meckern. so einfach wöre das. aber wieso tut ihrs nicht ??? weil ihr einfach nur sinnlos herumjammern könnt.
 
Antwort auf den Kommentar von oTool : Darum gehts doch nicht oTool, jeder hat seine Erfahrungen mit Windows gemacht, viele Gute aber auch viele negative und man sollte die Gelassenheit haben, das alles auch mal mit Humor zu betrachten. Es gibt kein perfektes System, sowenig wie es nur schwarz und nur weiss gibt.
 
is ok, wollte nur nicht, dass wieder diese "windows ist kacke, linux ist super" - diskussion losgeht. will aber niemanden beleidigen...
 
Also ich finde Windows nicht scheiße
Aber im Auto haben die nichts verloren oder stehst du auf bluescreens auf der Windschutzscheibe
stop 0000000/000000/000001
 
Windows auf einem PC finde ich ja okay... Ab Windows 2000 ist das ja sehr stabil geworden... Aber ich finde halt auch: Schuster bleib bei deinen Leisten! Mir missfällt es einfach, dass sich MS ÜBERALL festsetzen will! Das geht mir dann schon etwas zu weit...
 
Cool,

wann gibt es den das Erste Service Pack für die Autos?
Ich stell mir das nur Bildlich vor. Du wirst angeschrieben von dem Autohdl. und da steht folgender Text drin:

Bitte holen Sie sich die aktuellen Vierensignatur für Ihr Fahrzeug ab!!!!

 
Letztens im TV (ich glaube letzte woche) so ein Berischt gesehn wo es um MS und Autos ging! Es gibt die ersten versuche bei Citroen! Die haben ne grosse kiste im Kofferraum (Xbox grösse ungefähr), wo angeblich ein abgespecktes BS werkelt auf das man im Bericht nicht weiter eingegangen ist! Ich halte nix davon!
 
Windows schön und gut! Wie gesagt, jeder hat Vorteilhafte und Negative Erfahrungen gemacht! Doch in einem Auto, ist das anders als am PC. Wenn der PC abstürzt starte ich ihn neu. Aber in ein einem Auto steht da das Leben auf dem Spiel! Stellt euch mal vor mitten auf der Autobahn haut windows die handbremse rein .etc na viel spaß ... da gehts mehr als nur um einen Absturz da geht es um Menschen Leben ...
 
SO VIEL hängt ZUM GLÜCK noch nicht von der Elektronik ab! Es kann halt nur passieren, dass der Motor ausgeht, das ABS nicht funktioniert, die Airbags abgeschaltet sind oder so... Und da muss ich ehrlich sagen, bin ich FROH, dass das Auto im großen und ganzem immernoch mechanisch funktioniert! Ich traue der Elektronik nicht so sehr... Egal ob MS oder irgenetwas anderes...
 
@oTool -> der einzige, der das Wort Linux hier erwähnt hat bist du...

ich hoffe, dass windows nicht an kritischen punkten in Fahrzeugen eingesetzt wird, aber zum filme schauen (wer's braucht) oder musik hören oder navigieren... warum nicht?
 
das problem ist eben das das auto heutzutage nicht mehr rein mechanisch funktioniert, abs- servolenkung etc. aber was noch wichtig ist, ist das die autos dann auch virenanfällig werden, wenn sie über sateliten z.b. die landkarte abrufen oder die kiddys aufm rücksitz die neuesten svcd´s ankukn. wenn sowas möglich wäre dann is chaos angesagt.
 
Hi, also das mit dem "Neu starten" bei PKW Problem gibts jetzt schon.
Außerdem bleiben die "modernen Autos" doch auch schon ohne Microsoft oft genug liegen. Hoffentlich bleiben wir davon verschont. Naja aber nachdem BMW jetzt sowieso dieses seltsame "Design" hat, fallen die sowieso schon mal raus...
 
@Mr_Maniac was fährst Du, ne Ente?
 
löl, denkt ihr immer so kompliziert? Das ist ein einfaches Windows direkt auf das Auto und deren Hardware abgestimmt. Keine komplizierte Sache wie am PC. Da stürtzt nichts ab, außer die Batterie ist leer. Ein bischen nachdenken ist erlaubt.
 
Als es damals hieß: 'Die MIR wird zu einem kontrollierten Absturz gebracht', dacht ich auch als erstes, die würden Windows installieren. *g*
 
Ein Grund mehr aufs Motorrad umzusteigen :-)
 
oh nöö nicht das auch noch dann kann man(n) nich mal mehr auto fahren wenn da M$ im spiel ist
 
also mich hat schonmal die Elektronik im Auto eingesperrt. Die Zentralverrieglung schnappte zu, die elekt. Fensterheber gingen auch nicht. Gottseidank war es noch nicht so spät Samstags und ich habe in der Werkstatt noch jemand erwischt der mich raushollen konnte. In Zukunft müssen die dann noch ein faulen dipl.informatiker weg von seiner chipstüte hollen, der dem Auto schnell eine neue firmware verpasst. Aber bestimmt gibt es ja schon Firmware für neuere Fahrzeuge
 
oh, man sieht mal wieder, wie viele dumme leute sich im internet rumtreiben! (wie alt seid ihr eigentlich?) // anna-fan scheint der einzige gehirnbesitzer hier zu sein... // windows wird einfach als multimedia-zentrale in das auto gebaut, und hat bestimmt nichts mit dem motor zu tun (wäre viel zu gefährlich das an den can-bus zu lassen, denn man könnte ja böse programme installieren, die dann grosse macht über das auto erlangen könnten...)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.