PCMark04: Benchmark-Suite für den Heimgebrauch

Software Futuremark stellt ab sofort den neuen PCMark04 zum Download zur Verfügung. Das Testprogramm misst die Gesamt-Performance eines PC-Systems. In der Standard-Version durchläuft das Tool zehn Benchmarks, die am Ende einen aussagekräftigen Wert liefern ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mion, hört sich gut an. Ist aber bisher kein mirror auf der Futuremark Seite. Nur bei Chip.de kann man sich des Kostenpflichtig runterladen...
 
Man kann es sich bei Chip.de auch kostenfrei laden, mit satten 6kb/sec.
Dauert halt nur bei Standard-DSL 90 min.
 
Sry, aber ich find den irgendwie nich bei chip...hat ma einer den Link parat?
 
also ich hab über flashget bei dem chip-low-speed-ticket 55kb/s
rausgeholt, hat knapp 10 minuten gedauert, wars fertig...
 
und wie is Da Benchmark?
 
das wars wohl:

Lieber CHIP Online-User,

leider konnte die von Ihnen angeforderte Seite nicht gefunden werden. Aufgrund technischer Umstellungen haben sich viele URLs auf CHIP Online geändert.

Sie werden in wenigen Sekunden auf unsere Homepage weitergeleitet.
 
Habe den PcMark installiert, scheint aber mit der Installation irgend etwas nicht zu klappen. Nach der Installation werde ich aufgefordert Windows-Mediaplayer 9 zu installieren, da ansonsten der Benchmark nicht läuft. Habe aber besagten Player auf meinem System, beim durchlaufen bricht er abTest 5 ab. Einmal lief er durch, aber keine Ergebnisse. Jemand eine Idee wie der Bug mit dem Media-Player zu beheben ist?
 
Der Download ist nun auf der Website da.

http://www.futuremark.de/download/?pcmark04.shtml
 
@pinball - Du musst, wie ich auch, den Mediaplayer9 Encoder unter "http://www.microsoft.com/mediaplayer" (scheint allerdings etwas überlastet zu sein) auswählen und downloaden (ca.: 9 MB). Der Mediaplayer scheint bei der normalen Installation den Encoder nicht mit zu installieren. Danach funktioniert der PCMark auch ohne Probleme. Ich komme übrigends auf 4280 Punkte...
 
Lol!!!
Werden hier jetzt schon die Antworten gelöscht, wenn man nen Link zu Chip für Darkone postet???

Rofl, jedenfalls war Server 1 mit Low-Speed Ticket noch 110kb/s schnell:)
 
Ich hab "5361" Punkt mit dem PC Mark 2004.
 
Ich hab überhaupt keine Punkte, weil sich mein Windows nach Test 6 jedesmal verabschiedet :(.
 
ich verstehe nicht, my pc ist doch Vorraussetzung erfüllt! Websites skipped und WMV bringt ohne Meldung PCMark 2004 Absturz. Echt Absturz? nee, nur Programm crashen! arghhh irgendwie nachfolger 2002 probleme... wer kann nette Rat geben?!? danke :-)
 
Ich habe 2887 Punkte.

Mein Baby:

Athlon 3000 +
1024 DDR FSB 400
2 xSATA 120GB Raid, MSI Board K7 N2 Delta ILSR, MSI Geforce TI 4200

Kommt mir etwas wenig vor oder ist das normal.?
 
@barcany - nutze doch den 'OnlineResult Browser' von Futuremark (http://service.futuremark.com/servlet/Index?pageid=/orb/login), dort kannst Du Dein System sehr gut mit anderen AMD's vergleichen...
 
ich hab auch keine punkte, weil ich das ding garnich runtergeladen habe...
alles was ich am rechner machen will , funzt 1a...da brauch ich nich noch irgend son tool um mir das bestätigen zu lassen.....
naja...aber leute mit der neuesten hardware koennen ja wenigstens mit ihren 10000 en von punkten protzen...
sone art "stechen fahren" für arme....
tschüss
 
nachdem in den neuesten Codec installiert habe war der PCMark auch bei mir bereit,
leider zeigt er keine Ergebnisse.Scheint auch nicht mehr wichtig zu sein.Nach einem Artikel auf 3dcenter.de wird in diesem Bench eindeutig ein Übergewicht für Hyper-Threading Prozessoren von Intel gelegt, vergleichbare AMD-Systeme schnitten schlechter ab. Auch wieder Schmuh, soll jetzt Intel gepuscht werden? Wieder mal eine Bestätigung wie unsinnig diese Benchmarks eigentlich sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen