Fade macht Raubkopierern das Leben schwer

Software Früher herrschte wenigstens Klarheit: Kam ein neues Computerspiel auf den Markt, dann kopierten zahlungsunwillige Zocker es sich bei Freunden und spielten fortan kostenlos. War die CD mit einem Kopierschutz versehen, knackten sie ihn eben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
..wieder ein vergelblicher Versuch gegen Raubkopien. Den Hacker an sich freuts, der hat jetzt wieder was zu tun :)
 
gabs doch schonmal bei siedler 3, oder?
 
Genau. Siedler III, wo bei der Kopie dann ohne funktionierenden Hack alles super gut aussah ... außer daß dann die Eisenschmelze plötzlich Schweine produziert hat und damit die ganze Produktionskette lahmgelegt hat, bis man schließlich chancenlos vom Feind überrannt wurde. Nix neues. Alles schon mal dagewesen.
 
Eingeführt wurde es jedenfalls bei Operation Flashpoint.
 
Ist ja nicht neu Codemaster haben dass ja schon lange
 
da ist der crack eben ein parr kb größer, was solls
 
mmh bei Codemaster soll das seit Operation Flashpoint so sein...bisher nix davon gemerkt wenns von mein Sicherheitskopien aus gestartet wird (und das oft, besonders mit Colin3)
 
und? FAde ist schon seit mind. nem Jahr gecrackt...
Ich frag mich immer noch wofür die immer neue Kopierschutzmechanismen entwickeln? Die verschlingen nur unnötig viel geld und werden eh spätestens ein paar tage nach Erscheinen gecrackt! Die Entwickler vesrtehen wohl immer noch nicht, dass Qualytät zählt. Wenn mir ein Spiel gefällt uns es (fast) allen meinen Anforderungen entsprciht, dann kauf ich es auch! Jüngstens Beispiel: XIII, hat zwar auch noch ne menge Fehler, aber trotzdem ist das Spiel sehr geil!
 
Wenn ein Game/Film was taugt, dann kaufen. Steht in jeder Release NFO, If you enjoyed - then buy. Was man wirklich tun sollte. Und solange der Inhalt lesbar ist, und sei es nur über ein bestimmtes Laufwerk auf der ganzen Welt ist der Schutz noch immer aushebelbar. Früher oder später.
 
ich will nix sagen, aber ich hab in gewisser hinsicht einen extremen respekt vor leuten, die sowas knacken. das muss man einfach können. für mich sind das illegale vollprofis.
 
"ich will nix sagen"
warum sagst dus dann???

zu deinem anderen post - (http://www.winfuture.de/news,12142.html) -
nur weil du keine ahnung von linux hast, willst du nur windows news??
EGOIST!
musst die news von linux nicht mal anklicken, was soll das? was hast du davon, wenn keien linux news mehr da sind? geht es dir dann besser? kannst die news doch einfach ignorieren, ODER installier dir mal linux, und du wirst erstaunt sein, was linux alles auf lager hat! unterdessen kann mit "wine" *.exe dateien ausgeführt werden! windows ist schon ok zum gamen oder so. aber allmählich gewinnt linux mehr und mehr user.
 
["Ich will nix sagen" Warum sagst du es dann?] - Weil er im Gegensatz zu dir etwas zu sagen hat! .... Und einen User hier vollblubbern, weil er eine ANREGUNG geben wollte (er hat nicht einmal etwas gegen Linux) finde ich unter aller Sau.... Dein Posting hier ist inhaltslos und du hast nicht im geringsten denjenigen verstanden, den du kritisierst... Lern erstmal, dass man zur Not auch im richtigen Thread auf ein Thema antworten kann und vor allem... ließ es dir vorher mal mit eingeschaltetem Gehirn durch.
 
hmm aber bei der Xbox zum Beispiel ist man darauf angewiesen sich ein spiel zu kaufen und damit verdienen die halt ihr Geld.
Klar ist es einfacher Kazaa anzuwerfen, aber....
Gut will das Thema nicht aufwirbeln, aber fakt ist die meisten Spiele haben irgendwo hacken und macken, wenn die weg wären würde spielen auch spass machen
 
Antwort auf den Kommentar von König Chris
Kazaa wie Mediamarkt: Ich bin doch nicht blöd!
 
@Bomber __ wo sind diese "Menge an Fehlern" ... ich kann nicht viele entdecken! Kläre mich doch bitte mal auf!
cu TW
 
nichts ist unkopierbar, auch wenns schwerer wird.
 
stimmt. und wenn ichs cracken muss. außerdem is cracken eh schneller als mit kopierschutz brennen. und mit dsl sind cracks schnell auf der platte. und es wär nicht so das man sich xbox oder ps2 games kaufen muss. Modchip rein und aus der videothek für 80Cent pro tag ausleihen, dvd toaster an und fertig. ein spiel für 80cent miete und 1,80€ für den rohen. immer noch besser als es für 50€ kaufen
 
Von wegen: Cracks sind nerivg ohne Ende. Für jedes Update 'nen neuen Crack, und ds dann noch wieder auf CD brennen - zumal es nicht mal immer passende Cracks gibt. Ich erinnere mich nur z.B. mal an No One Lives Forever. Da funktionierte die Audiowiedergabe erst mit Patch 1.03 - es gab aber höchstens massig Cracks für die 1.02, aber keinen einzigen für 1.03... Aber mit 1.02 lief es nur ohne Sound... Tatsächlich sind Cracks als vollkommen überflüssig zu betrachten, solange man Ahnung hat und ordentlich kopieren kann. Jedenfalls geht das Kopieren trotzdem schneller als der Cracker braucht, einen Crack zu schreiben. Nur schade, dass das Drängen so vieler kopier-unfähiger Leute zu sowas drängt...
 
@LoD14
du hast die richtige einstellung! hauptsache alles, schnell und dann noch umsonst ahben! scheiß drauf, dass ein paar entwickler arbeitslos werden, weil das agme, das jahrelang entwickelt wurde, kaum einnahmen gebracht hat. denkt ihr hr dürft euch einfach alles nehmen was ihr wollt! ich kann mir auch nicht jedes game kaufen, wer hat schon das geld dazu, zumal die preise für games immer höher steigen. aber games die wirklich gut sind kaufe ich auch!
 
ich sehs einfach nciht ein, 50€ für ein spiel zu bezahlen. wirklich gute spiele kaufe ich acuh. und spiele die cih online spiele. aber zum beispiel mafia. 50€ waren mir für 'nur' singelplayer zu teuer, und es is einfach einklasse spiel. aber als Karstadt das für 9,99 hatte, hab ichs mir sofort gekauft, auch wenn ichs schon durhc hatte und die kopien immer noch hab.
 
auch wenn es nur halb zum thema passt, aber findet ihr nicht auch das die spiele einfach qualitativ immer schlechter werden?
Ich nehme mal ein aktuelles Beispiel: Need for Speed Underground. Ich selbst bin mehr oder weniger FAN der NFS Serie auch wenn ihr mir nur NFS2:SE und NFS3:HP gekauft habe.
Seitdem ist die Serie immer schlechter geworden. Bestes Beispiel bei NFS:U gibt es keinen LAN Modus! Irgendwie sind auch im Underground Mode alle Fahrzeugmodelle gleichschnell und was auch fehlt (was es bei den früheren Titeln noch gab) waren schöne Beschreibungen zu den Autos, Bilder, Videos, Daten. Davon ist nichts mehr übrig. Auch beim Vorgänger NFS:HP2 gab es keinen Multiplayer Mode bei dem Polizisten andere Spieler jagen konnten usw.
Sprich die Grafik steigt, Spielspass und Qualität sinkt.
Für so einen Scheiss gebe ich kein Geld aus!
Und es gibt Millionen von neuen Spielen die soviele Bugs und andere nervige Dinge haben das ich es echt nicht einsehe mein teuer verdientes Geld dafür auszugeben!
 
ps. das soll nicht heissen das ich mir jedes Spiel gleich kopiere, aber ich spiele weniger und kaufe vorallem seltener Computerspiele. Und dann auch weil ich die Entwickler unterstützen will und durch meinen Kauf "Danke, für dieses schöne Spiel" sagen will.
Aktuelles Beispiel You don't know Jack 4. Ein super Spiel eigentlich, habe mir die ersten 3 Teile auch gekauft und beim 4. bin ich Depp natürlich wieder auf die Schnauze geflogen und hab das Geld zum Fenster rausgeschmissen. Das Spiel ist total verbuggt, stürtzt ab, Fragen wiederholen sich, es hält mittendrin einfach an usw. und bis heute keinen Patch!!! Nur eine stinkende 0190 Nummer als Support. Und für so einen Dreck hab ich Geld gezahlt. Ich beiss mir echt in den hinter das ich sowas z.b. nicht heruntergeladen auf CD gebrannt und dann vor dem Büro von Take2 wieder verbrannt habe!
 
Oh wie schön!!!!!!!!
 
@Falcon: Genau deiner Meinung! Auch ein gutes Beispiel dazu ist meiner Meinung nach Command & Conquer! Der erste Teil war der beste! Bis zu Alarmstufe Rot 2 ging es NOCH... Aber dannn... Bei Renegade hat man SO VIELE Versprechungen gemacht, die man nicht eingehalten hat... Videos waren auch nur in-Game Grafik... u.s.w. Und bei Generals gab es dann auf einmal fast gar keine Videos mehr... Und so setzt sich das LEIDER immer weiter fort... Es gibt zum Glück immernoch gute Spiele... Ich z.B. schätze sehr Max Payne 2... Aber sowas wird LEIDER immer seltener...
 
genau die C&C Serie zeigt sehr sehr schön den Verfall der PC Spiele. Es ist leider immer schlechter geworden.
Max Payne 2 hat gezeigt das es auch anders geht, nur da stört mich wirklich die sehr sehr kurze Spielzeit und der relativ geringe Wiederholungsspielwert. Das rechtfertigt auch keine 50€ in meinen Augen. Da hätte ich mir was längeres gewünscht :(
 
zurück zur qualität. warum schreibt ihr bei diesen newz. hier kannman nichtmal was fett schreiben geschweige den einen zeilenumbruch machen. das hier ist einfach nur fließtext und sche+++e zu lesen. is ja wie im notepad hier. danke
 
XIII hatte nen interassanteren Kopierschutz - da brauchte man einmal im Spiel eine Magnetkarte um eine Tür zu öffnen und es kam die Meldung ("If you want the magnetic card buy the game"), später dann ("If you want to escape buy the game"). Als ich das gesehen habe musste ich schon schmunzeln :)

Naja der Kopierschutz hat genau ein WE gehalten, dann war der passende Crack draußen...

Alles kann kopiert werden. SecuROM New kann mitlerweilen auch kopiert werden und das galt lange Zeit als unknackbar weil nicht wieder brennbar....

 
Hmmm, ich weiß ja auch nicht, wozu die Spielemacher immer nochmehr Kopierschutzmaßnahmen machen. Irgendwer kriegts immer hin, die sollten das Geld lieber in die Entwicklung stecken, ich denke da hätte man mehr davon.

PS: Wo kriegt man so nen Crack her, in meinem Fall für NFS U? Oder ist das illegal, das hier zu fragen???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte