SuSE 9.0 dieses Wochenende auf dem FTP-Server

Linux SuSE Linux 9.0 ist in Deutschland die wohl beliebteste Distribution. Besonders die User, die von Windows auf Linux umsteigen möchten, greifen meistens zu SuSE Linux. Laut dem SuSE FTP-Admin wird noch an diesem Wochenende die neue Version 9.0 zum ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@ all: Warum geben die denn keine Iso's frei? Ist doch scheiße wenn man, wie ich, Linux auf dem Zweitrechner installieren will, der keine Inetverbindung hat...

Kann man auch irgendwie eine Iso runterladen um auf ne CD zu brennen?
 
Antwort auf den Kommentar von kazumi - kannst dir ja die ISOs kaufen - gibts in jeder gut ausgestatteten Buchhandlucng und Computermärkten.
 
@deepthought2 :-)
 
oder du kopierst sie dir von nem bekannten - is ja legal ^^
 
Du kannst dir auch den ganze Verzeichnis vom FTP auf deinen Lokalen Rechner runterladen (source brauchst du ja ned) und dann zuhause lokal nen FTP-Server starten oder dergleichen! Funzt einwandfrei. Theoretisch müsste das ganze auch auf eine DVD passen...die bootet halt dann noch ned.
 
SuSE arbeitet gegen den Sinn von Linux. Es sollte ein kostenloses Betriebssystem geben, und diese bewußte Erschwerung des Downloads dieser lizensfreien Software geht in eine Richtung. Profitgewinnung. Der Anfang vom Ende freier Software, wenn alle anderen irgendwann nachziehen. Ich hoffe das es nie soweit kommt....
 
kann mir einer helfen !

Ich würde mir Linux als zweite Dis. anlegen, nun bin ich den Mirrorseiten von Suse alle durchgegangen, finde aber keinen Download !

Wer kann mir den Link geben, wo ich Linix 9.0 runterladen kann.

Faith ein Linuxanfänger.
 
haaaaaallo ..... noch jemand da ? .... kaum schreit jemand um Hilfe, ist keiner mehr da..... schon seltsam, aber was solls, jeder ist sich selbst der nächste gelle .....
 
Antwort auf den Kommentar von Faith Immer ruhig bleiben. :-) Die 9 ist noch nicht auf dem Server, aber hier bekommst du ne Version alla Knoppix: ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/live-eval-9.0/
 
Ich habe gerade auch nach 9.0 gesucht, wurde leider aber auch noch nicht fündig.
Wegen den fehlenden ISOs, ich installiere Linux sowieso immer ab Festplatte, und dafür musste ich die ISOs sowieso entpacken.
 
Faith: Es tut sich was auf den Servern, aber die Dateien für SuSE 9.0 sind noch nicht drauf. Sie sollten noch heute kommen.
 
irgentwie scheint das Methode zu sein, von SuSe ..... was versprechen, aber nicht einhalten !

Warum ?

Ich hatte SuSe 7.1 gekauft u. kam damit aber nicht zurecht, weil er meine Hardware nicht erkannte. Und ich glaubte dem, was auf der Packung stand:

90 Tage kostenlosen Support.

Nun gut, dort angerufen, erstmal kam ich überhaupt nicht durch, aber nach einigen Versuchen, war einer dran.

Ich erklärte dem Agent, was ich für Probs habe u. ich damit nicht klar komme. Nun was war die Antwort von dem Typen ?

Er kann mir da auch nicht weiterhelfen, ich solle auf die Supportseite von Suse u. da mal suchen u. dann legte er auf.

Aha das nennen die also Support ? .... Ich meine, ich weiß von anderen, dass es Ihnen genauso erging, wor der SUpporter absolut keine Lust hatte, einem Anfänger zu helfen, das liest man immer mehr in den Foren. Da steht man auf verlorenen Posten.

Wie wollen die einen zu Linux bewegen, wen die sich nicht einmal die Mühe machen, einem zu helfen, kein Wunder bleiben die Leuts bei MS. Kürzlich las ich wieder von einem User, dass Er bei der SuSe Hotline anrief u. Hilfe wollte, wisst Ihr was die Antwort war ?

- weiß ich nicht u. ich habe keine Lust !

Ich denke mir, dass dort nur billige Studenten hocken u. meinen einfach mal so einen Tag rum zu bekommen. Däumchen drehen ist angesagt bei denen.

Wenn ich das in meiner Firma so machen würde, wie die Supporter bei Linux, wäre ich längst geflogen !

Ich kann nur hoffen, das SuSe das hier liest u. sich mal fragt, ob sie wirklich das einhalten was Sie versprechen: 90 TAGE Support !!!

Und so denke ich, dass der Download nicht mehr ist, als ein Fake oder ?

Faith
 
@Xylen

danke !!!

du noch eine Frage .....

Ich habe eine 60 gig Platte u. habe Win XP drauf, laut SuSe kann man auf einer Platte mit der neuen Version ohne Probs eine Partitionierung machen.

Ist das richtig ? .... auf was muss ich achten, dass es hinterher gut funzt ?

Faith
 
dazu muss ich sagen, dass Deutschland immer noch eine Wüstenlandschaft ist was Service u. Support angeht u. das zeigt SuSe in aller deutlichkeit.
90 Tage Support u. man steht auf verlorenem Posten ...... da wird keinem geholfen, suchen sie bitte auf unserer Supportseite, da werden sie geholfen.

Faith
 
Sicher, Support sollte wirklich Support sein, aber ich verstehe den Mann das er dir nicht erst erklären möchte wie du einen Treiber einbindest, das ist teilweise nämlich recht aufwendig bzw. dauert lange und im Netz findest du garantiert wie das gemacht wird. Aber mal davon abgesehen, Suse ist und bleibt Suse und in meinen Augen ist diese Distri nicht wirklich das Linux was hinter dem Linux-Gedanken steckt. Suse gibt euch das OS kostenlos nur da noch anderer Krempel mit dabei ist müsst ihr dafür bezahlen, oder so ähnlich. Nun gut, wer es so möchte soll es so kaufen, ich stehe da lieber auf eine wirklich kostenlose Distri und lasse mich dann durch ein wiederum freies Forum supporten, teilweise sind die Jungs und Mädels recht hilfsbereit und kompetenter als manche Hotline.
 
Hi born2flame,

da gebe ich dir Recht, dann aber sollte SuSe den SUpportanspruch den sie haben, entfernen.

Auf jeder Packung steht: 90 Tage Support .... den sie aber nicht leisten. Dieses sollten die dann von der Packung entfernen, da er nichts mit der Realität zutun hat, sondern einem nur was vorgaugelt, was sie nicht einhalten können.

Faith
 
Ja, das ist völlig richtig, so meinte ich das auch. Support ist halt Support und wenn sie diesen zusagen sollten sie sich auch daran halten, auch wenn die Fragen die gestellt werden in unzähligen FAQs beantwortet werden. Na ja, Suse halt, währst du "Premium Support Kunde" würden die das sicher nicht mit dir machen.
 
Eine SUSE Distrib zu kaufen würd ich eh keinem Empfehlen. Erstens kocht Suse in Sachen Kernel etc. sein eigenes Süppchen und zweitens sind die Handbücher für jemanden der sich mit den Basiscs berschäftigen will, also Linux lernen will total unbrauchbar. Da steht drin, wie man mithilfe von Yast eine DSL- Verbindung herstellt und die man den KMP3-Player benutzt und sowas... Ich würds mir runterladen - gibts ja auch in vielen Filesharing Netzwerken (aber nicht ganz legal da bei der Verkaufsversion auch kommerzielle Software dabe ist) - Wenn man z.B. einfach nur nen Router mit Linux abufbauen will oder ein Office System draus machen will, ohne groß Ahung zu haben, ists Ideal.
 
Dies ist kein offizieller Server und ich hab auch keine Ahnung was das für einer ist, aber hier gibts 5 CD´s. Keine Isos sondern CD´S auf den Server kopiert. Mit Boot Diskette kann man dann booten. Anleitung ist auf CD Nr. 1
//// /////
ftp://213.131.224.196/linux/suse/9/
//// /////
Viel Spaß!

Bin auch kein Suse Freund mehr, aber bei Suse klappt eigentlich immer alles problemlos. Das hat doch was.

 
Danke für die FTP-Adresse - der Server ist echt flott - ich ziehe da mit 160 kb/s - so schnell war ich noch nie :-) Ich bin zwar auch kein Suse Fan, aber man kann sich das ja mal ansehen, was die da wieder zusammen gebaut haben. rg98
 
Hallo Faith, also das hört sich ja alles voll wild an, du und deine Erfahrungen mit dem Support, aber du hast noch nicht mal erzählt, was du den Supportmenschen gefragt hast. Evtl irgendeinen Scheiß, den er gar nicht zu beantworten hat??? Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass der Typ am Telefon sagt ich habe keine Lust, so blöd ist doch keiner. Außerdem bitte verkneife dir solche Aussagen: ""Wenn ich das in meiner Firma so machen würde, wie die Supporter bei Linux"", denn wenn Suse wirklich so schlechten Support leistet, ist das Suses Bier aber nicht die von Linux, andere Firmen leisten Exzellenten Support, z.B. Mandrake :-)
 
Antwort auf den Kommentar von MDK Ist wohl ne HeulSUSE. :-)
 
Jaja MDK, war ja klar :) Aber recht haste schon. Nur ist der SuSE Support zumindest der Bussiness Support wirklich genial. Wenn ein Kollege geänderte Header Files z.b. vom SuSE Kernel braucht oder sonstiges SuSE spezifische Sachen (beim Einterprise Server halt) bekommt er die meißt innerhalb von ner 1/2 Stunde. Das seh ich schon als guten Support an

Aber ich kann zum normalen Support nix sagen, weil ich meißtens mehr Zeit damit verbringe die Docs zu lesen oder mich in Foren rumzutreiben bis mein Problem gelöst ist :)

@ Gifty: Habs mir ned angeschaut, aber ich denke das es das Warez Release ist. Das ist nämlich 5 CDs groß... *zu Winfuture schau*

Außerdem weiß ich ned was alle SuSE so angiften das sie die DVD/CD Images ned frei zum Download anbieten!?
Ganz simpel weil bei der gekauften Distri einfach auch kostenpflichtige Lizenz Programme dabei sind und ne riesige Dokumentation. Dafür ist der Preis auch gerechtfertigt!
Wenn man auf das alles verzichten kann, nimmt man die Version die sie auf ihren FTP laden. Da sind lediglich die kostenpflichtigen Programme rausgenommen
 
Es ist einfach nur ein einsamer Server auf dem sonst nichts zu fnden ist. Ich halte das für einen freundlichen privaten Menschen. Ich habe keine Ahnung welche Größe diese Warez Sachen da so haben, aber dass weißt du ja bestimmt viel besser als ich.
 
Antwort auf den Kommentar von Gifty: Selbst wenn man diesen Menschen aus Bonn nett findet, um so unfreundlicher ist es die IP seines FTP hier zu posten. Nichts für ungut, aber denk mal drüber nach ob das so toll für den ist.
 
mehr als 10 gehen nicht drauf. Seit gestern gibt es den Server auch nicht gerade, denk mal darüber nach. Suse Linux ist und bleibt Open Source. Sie können Geld verlangen soviel sie wollen, sie haben sich dem Gedanken verschworen und es ist nicht verboten die CD's auf einen Server auszulagern zmal es nicht mal ISO's sind. Da muss man schon wissen was man tut und ich wette die meisten die es hier gelesen haben zerschießen sich morgen den Rechner komplett.

Wer suchet der findet ... .... noch mehr solcher Server und .... immer einen Grund .....
 
Das 9.0er ist jetzt gerade auf den suse.com server gekommen
 
dann werden sich die Mirrors auch abgleichen diese Nacht, also lasst den armen suse.com server am leben und wartet paar stunden :)
 
Mit der Auslastung sieht es recht gut aus, meiner saugt mit voller Bandbreite, etwas über 200KByte/s.

:)
 
@ Gifty

is das nun ein server wo ich keine angst um meine platte haben muss oder nicht ? hab mir die cds gesaugt aber noch nicht probiert weil da auf CD1 in der Content file was drin steht was mich stuzig gemacht hat " YOUPATH i386/update/9.0 " is das so richtig ? oder wird das bei der install wieder anders geschrieben ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte