Details zum Windows Longhorn Betaprogramm

Windows Vista Paul Thurrott hat einige Details zum Windows Longhorn Betaprogramm veröffentlicht. Demnach wird es verschiedene Betaversionen geben. Die erste Beta, die wahrscheinlich im Sommer 2004 veröffentlicht wird, richtet sich mehr an die Entwickler. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das is'ja noch'n bischen hin... vielleicht wird es wieder ein meilenstein wie von win95 auf win98 ... oder win9x auf winXP :)
 
nunja, von win9x auf xp war schon ein kleiner meilenstein. son kieselsteinchen, aber das wär ne veränderung im gegensatz zu 95,98,me
 
es gab nie sowas wie 9x > xp, denn 9x und NT haben schon seit langer Zeit parallel existiert... Eigentlich haben sie nur die 9x-Linie beendet und NT5.1 (XP) so verhunzt, dass die einfachen Benutzer es auch verstehen und damit ihr Aldi-Rechner auch mal was zu rechnen hat...(urghs, 2000 war so "light", zum Glück ist XP ein schönes massives System. lol) /// Aber Longhorn wird wirklich gut und darf dann beim Release als wahrscheinlich erstes MS-Produkt wirklich "vollendet" genannt werden. Hoffentlich darf man sich bald die PDC-Builds runterladen, ich muss mal XAML ausprobieren, unter 4008 gehts nicht (zu altes .NET Framework (1.2.????)...)
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder

XP ist also schlechter als Windows 2000? Komisch, dass XP im Vergleich bei meinem Rechner (und auch bei einigen Kollegen) wesentlich stabiler und schneller läuft.

Bin mal gespannt, wann wieder die ersten Kommentare gegen die bunte Benutzeroberfläche kommen... absoluter Schwachsinn!
Ich möchte garnicht erst wissen, wie langweilig und grau deren Wohung eingerichtet ist. Und für die Leute mit High-End Rechner die noch Windows 9x/ME benutzen: Man fährt doch auch nicht mit einem Ferrari nur im ersten Gang - ich bin echt froh, dass Microsoft diese Altlasten die auf 16 bit basieren abschafft... "Oh je, es gibt keinen Support mehr für mein 5 Jahre altes Betriebssystem, was sich alle 5 Minuten verabschiedet!"

Zurück zum Thema: Ich freu mich riesig auf Longhorn - genauso wie ich mich auf XP gefreut habe! Wenn Longhorn nur halb so gut wie XP ist, dann ist es echt eine spitzen Basis für einen PC. Die einzigen die sich über Longhorn aufregen, sind die selbsternannten Datenschützer, die sich auch über Palladium aufregen - bleibt doch einfach bei Windows 3.11 - und alles wird gut!
 
also ich halte zwar auch viel von xp, aber diesen satz :"Wenn Longhorn nur halb so gut wie XP ist, dann ist es echt eine spitzen Basis für einen PC" will und kann ich nicht akzeptieren :-)
 
Antwort auf den Kommentar von XDestroy:
ja ok, ich hab wohl etwas übetrieben - XP ist bis dato das beste Windows... aber naja - ich sagt ja Basis für einen PC... Mac OS X wär sicher noch idealer *träum* aber unbezahlbar (aber auch nur, weil man gleich nen iMac, iBook, Powerbook oder Powermac braucht...)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen