Symantec stellt Norton Password Manager 2004 vor

Software Unzählige Kennwörter im Gedächtnis zu behalten ist schwer. Abhilfe schafft hier der Norton Password Manager von Symantec: Die Software ermöglicht eine sichere digitale Speicherung und Verwaltung von Passwörtern, ID-Nummern, Geheimzahlen oder ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na ja also ich finde RoboForm bis jetzt eigentlich recht gut .. aber zum testen kann man ja vielleicht das Symantec-Proggy ausprobieren
 
für sowas auch noch geld ausgeben....naja
 
Braucht doch kein Mensch. Außerdem gibt es unzählige Freeware Programme gleicher Art.
 
oder stift und zettel
 
wer für sowas auch noch geld ausgibt (und dann auch noch 40 euro), der hat wahrscheinlich zuviel davon.
 
un dann is es ja auch in systemworks prof drin gell :-)
 
Das Ding funktioniert netmal mit einem anderen Browser ausser dem IE. Das Prog erkennt also keine Forumlareingaben von z.B. Mozilla-Firebird...damit ist das Programm quasi funktionslos
 
Ein Passwort ist dafür da, dass man es nirgendwo speichert, erst recht nciht auf dem Rechner!
 
Wieder ein Programm, welches so überflüssig ist, wie ein Kropf
 
Opera hat schon einen Passwortverwaltungsprogramm integriert, für IE benutze ich RoboForum was auch nicht von schlechten Eltern ist.
 
Oder einfach inner Textdatei auf Desktop:D
Also mal ehrlich. Ich kenn en haufen Leute die kein Programm zum sichern ihrer PW's nutzen (mich inbegriffen). Ich trau lieber einem Zettel aufm Schreibtisch, wie onlinehorst oben schon erwähnt hat, oder meinem eigenen Gedächnis als irgendnem Programm meine Passwörter an. Und bisher hat noch nie jemand ein PW von mir rausbekommen.
*zufriedensei* :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen