WindowsXP SP2 Betatest Einladung ging raus

Microsoft Microsoft lädt die ausgewählten Beta-Tester zum Beta-Start des ServicePacks 2 für WindowsXP ein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"O Support for new processor technology to further protect your machine from potential exploits."

Bin ich einfach noch zu müde oder klingt das nicht verdächtig nach TCPA oder wie auch immer so es jetzt nennen ?
(wenn auch processor nicht ganz korrekt wäre....)
 
TCPA wird eh kommen! hoffen wir mal, dass dann mehrere Millionen menschen dagegen protestieren ...
sonst wir der schei** noch standart für jeden künftigen PC!
__> siehe umfrage oben rechts ... ( hehehee, 80% dagegen)
 
Es bedeutet einfach nur, dass sie das Write-Or-Executable-Feature des Prozessors verwenden, was darauf hinausläuft, dass der Stack als nicht-code-ausführbar markiert wird - wenn also ein Buffer Overrun erfolgt, kann man damit keinen Code mehr ausführen. Also nur etwas, was Linux und BSD schon seit Jahren können und nutzen...
 
Ok, das macht Sinn und ist auch durchaus sinnvoll.
Damit wollen sie vermutlich v.a. das BS selbst (Windows) schützen und weniger die Programme die darauf laufen :)
 
Ich hatte erst gehofft, dass sie jetzt auch noch PPC und so weiter unterstützen würden ^^...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen