Angetestet: Aldi Radeon 9800 XL Benchmarks

Hardware Im neuen Medion MD8080XL befindet sich neben einem Pentium IV mit 3,0 GHz, einem i865PE Board und 512 MB DDR-RAM auch eine bisher unbekannt Radeon 9800 XL Grafikkarte. Dabei handelt es sich wiederum um eine Eigenkreaktion von Medion, wie wir es ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aha....naja ich war noch nie so gut auf MEDION zu Sprechen....ich mag diese ganze "bauen wir den Leuten mal was zusammen" sache nicht. Lieber selber bauen :)
 
Für Counterstrike wird es schon reichen. Hehe. :)
 
Wenn jedes CD-Rom Laufwerk beim Öffnen der Schubladen so langsam wäre wie ein INTEL im Vergleich zu AMD, dann hättest du in 3 Jahren deine CounterStrike CD nicht reinbekommen! ... AMD RULES ... Forget INTEL ... think different.... AMD.
 
Antwort auf den Kommentar von RcRaCk2k
Is klar, das hier wieder so ein Stuhl gelabert wird....
 
Antwort auf den Kommentar von RcRaCk2k

Ähh abgesehen mal davon das Du dir den unqualifizierten Kommentar eh dahin stecken kannst wo die Sonne niemals scheint. Was hat das mit einer GraKa von Medion mit ATI Chipsatz zu tun?

"Think different?" Wäre schön wenn Du überhaupt anfangen würdest zu denken "different" oder nicht.
 
ich glaube du verwechselst "think different" mit "thinking is difficult"
 
Antwort auf den Kommentar von RcRaCk2k

Wieder ein AMD-Jünger der keine Ahnung hat. Erstens ist es nicht zum Thema und zweitens werden die Medioner schon wissen warum die einen PIV verbauen. Abgesehen davon bin ich nun nicht der Medion-FAN aber mal ein kleiner netter Vergleich:

AMD ist wie ein Japaner mit hochgezüchteten Motor. Hauptsache 150 PS.
Leider kommen die aus einen 1,1l 3Zylinder-Aggregat. Also lächerlich. AMD hat zwar die benches auf ihrern Seite, PIV-User die Qualität und die echten GHz! Was sind schon ein paar Prozent oder ein paar Bilder weniger? Bei mir ist der Lüfter (kauft nie PIV-Lüfter von Akasa :P) schon 2mal ausgefallen. Nun mein PIV lebt immernoch. Vielleicht sollest Du mal "diffrent" denken, und dir nen PIV zulegen anstatt immer nur davon zu träumen.

So zum Thema. Ich finde genau an dieser Stelle wird wieder gespart. Die 9800 Pro ist ja nun schon alt. das "XL" scheint mir nur ein Kaufentscheidung-Pusher zu sein. Abgeleitet von der aktuellen 9800 XT. Nichtdestotrotz (ich hoffe das war richtig :D) ist der ATI-Chip sicher ne feine Dreingabe.
 
poorboy hat schon recht nur ist alles auch eine sache des geldes....
ich zb. verbaue nur high end komponennten in meinen rechner und da fähst du bei gleicher leistung mit AMD erheblich billiger und wer sein rechner pflegt der hat lange freude dran, ob amd oder intel...

ich habe mir erst vor 2 monaten den 2500er barton u. 2600 TB gekauft.
das epox 8RDA+ und das K7N2 von MSI....gekostet hat mich das ganze um die 350€...vergleichbares von Intel mit PIV Board hätte grad mal ein system gegeben....

btw: die aussagen das Pentium länger halten , gibts eigentlich langzeittests darüber ?, ist doch für die meisten von uns eh uninteresant, wer hat schon komponeneten im rechner die älter als 4-5 jahre sind ausser vllt. schüler oder eben der normale home dau....ähmmm user
 
hey nix gegen schüler :)
naja also ich als eingefleischter PIV user kann nur sagen!
Ich kenne genügend, die AMD's Zuhause haben und jedes mal, wenn ich mich vor diese Kisten setze, vermisse ich die Performance...!Meiner Meinung nach sind diese Leute die PC's nur zum spielen und fürs IRC nutzen eh nicht würdig solche Kommentare abzugeben!
Ich habe selber mal einen Aldi-PC besessen und kann nur sagen, ich werde es nie weider tuen! Ich werde nur noch Rechner selber bauen!
 
zu deinem letzten satz: das habe ich mir auch gedacht, ich hab mir einen rechner im laden gekauft und NIE WIEDER!!! aber ich benutz meinen rechner auch nur zum zocken und für chatten. gelentlich noch für word... videobearbeitung funzt aber auch auf meinem athlon ohne probs, man kann halt zwischendurch mal inne stadt. hat auch was. staubt man nciht so ganz ein.
 
Naja....darkcrevice.....kommt immer drauf an was fuer AMDs das waren wo du die performance vermisst hast.
Ich kann nur sagen das AMD (da ich noch schueler und bald student bin) fuer Leute mit weniger Geld eine wesentlich günstigere Variante zu Pentium is. Ich hab selbst n BArton 2500 und nur gelegentlich abstuerze...kann aber auch an win XP liegen :)
Ich persoenlich wuerd mir aber lieber n Pentium holen, da die stabiler mir scheinen.
 
naja, mein athlon läuft ohne probleme, nur die ram's machen ärger und dabei hab ich schon marke *arg*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr