Neue MozillaFirebird-Roadmap veröffentlicht

Software Für den inzwischen sehr beliebten Browser MozillaFirebird haben die Entwickler eine neue Roadmap veröffentlicht. Demnach soll die Version 0.8 im Dezember 2003 erscheinen. Die Version 1.0 könnte Mitte 2004 verfügbar sein, jedoch kann sich dieser ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es lebe der beste Browser der Welt!
 
Naja, wenn sie mal die Extensions danach sortieren würden, welche funktionieren, welche nicht funktionieren, welche Probleme bereiten und welche Firebird ruinieren... Der stabilste und sicherste ist er auf jeden Fall
 
Antwort auf den Kommentar von Gigamax - ja das mit den extensions nervt echt. mir würds schon reichen, wenn man sie de-instalieren könnte bzw.. wenn nach dem manuellen uninstall noch alles laufen würde. aber mehr als die java vm und tabbrowser extensions brauchen die meisten ja eh nicht.
 
Antwort auf den Kommentar von Gigamax. Also ich hab ein paar Extensions am laufen, AdBlocker, Kiosk Mode und die funktionieren wunderbar.
 
Bei mir läuft der AdBlocker unter 0.6 nicht...
 
*zustimm* ich habe bis jetzt keinerlei einschränkungen mit dem firebird erleben müssen!
 
Klingt mal nicht schlecht was die mit Firebird vorhaben.. aber was soll "Mail Integration UI" bedeuten? Ein E-Mail Client in Firebird? Oder bessere Integrationen von anderen Clienten, wie Thunderbird... :-\
 
Ich bin auch sehr gespannt und natürlich auch erfreut darüber, dass Firebird einer der echten! Alternativen zum IE geworden ist. In Sachen Sicherheit und Leistung kann man ihm nichts vorwerfen, einfach super.
 
Mein standard Browser! :-)
 
wartet ersmal bis der internet explorer 6.5 mit dem xp sp 2 ausgeliefert wird, da hat mozilla wiedermal nix zu melden jedenfalls bei der peformence
 
Antwort auf den Kommentar von marekxp LoOoL, lange nicht mehr so gelacht. (hoffe das war von dir ironisch gemeint, sonst: mein beileid). Mozilla-Firebird rulz, aber Opera ist mir lieber! Jeder Benutzer der nicht mit dem IE surft, macht die Welt besser!!!
 
1.) ie ist echt schneller, vor allem auf alten computern...(kommt aber nur davon, weil er schon zu 75% beim Booten lädt, sonst wäre er so lahm wie Firebird) // 2.) könnt ihr mal aufhören, ständig euren "* rulz", "* sux", "Wer * benutzt ist doof" (wobei für * Linux, Windows, Netscape, Opera, IE, Office, ... eingesetzt werden können) Kommentare abzugeben? Das demonstriert, dass ihr keine Ahnung habt und hauptsächlich im (Computer)Bild-Stil irgendwelchen scheiss nachlabert... // 3.) wenn man alle exekutieren würde, die * (wie oben) verwenden würden gäbe es keinen Wettbewerb mehr // 4.) Firebird ist noch ziemlich schwach, viele schöne Mozilla-features fehlen noch, aber das kommt schon... auf jeden Fall hat er eine gute Engine und der Rest ist egal
 
@marekxp: das glaubst doch selber ned :) Der IE 6.5 wird wohl nur nen IE 6 mit aufgespielten Patches sein -.- Schneller wird er wohl kaum. Und den Firebird kann der IE ned mehr verdrängen...
Bin selber von IE auf Firebird umgestiegen und hab es bisher ned bereut :)
 
Ich stimme marekxp voll zu. Von der Performance gibt es nix besseres als den IE. Weder Firebird oder Mozilla org. können da mithalten, trotz Quicklaunch, oder wie das heisst. Versteht mich nicht falsch, ich bin überzeugter Firebird User!
Dennoch ist der IE, v.a. beim Systemstart viel schneller, aufgrund seiner Integration ins Betriebssystem: Linux User können den Comment ignorieren.
Dabei ist Mozilla mit Quicklaunch noch um einiges schneller oben, als Firebird, der erst in den Speicher geladen werden muss. Danach nehmen sich alle Browser nichts mehr.
Mozilla & Co werden es aber schwer haben, wenn der IE standardmäßig mit Popup-Blocker und so ausgeliefert wird.
 
Am meisten enttäuscht bin ich vom Mozilla Calendar , den es auch als Extension für Firebird gib. Mir ist es nicht möglich neue Termine (Tasks) einzugenben, schweige denn zu speichern!! dachte, am look und feel könne er mein Outllook ersetzten, was die Terminverwaltung angeht.. denkste, bin echt genervt!!
 
Firebird ist ein schöner Browser - leider schmiert der hin- und wieder ab, was dann nich so toll ist. Mozilla läuft da wesendlich stabiler, wenn auch nicht ganz so stabil und schnell wie der IE - leider.
 
^_^:: Irgendetwas muss ich falsch machen, mir ist Firebird noch nie abgestürzt. Für mich ist's derzeitig der beste Browser..
 
microsoft sollte erst einmal lernen html-code richtig zu interpretieren, bevor irgendwas am browser schneller gemacht wird ... w3c-konformer code, den moz und opera korrekt darstellen wird mitunter im ie komplett zerstueckelt ... des weiteren sollen die endlich mal den sinnlos erzeugten leerraum nach formularen und die uebernehmen von text-zeilenumbruechen in 's in die anzeige verbessern ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!