AMD präsentiert drei neue Opterons

Hardware Der Chiphersteller mit Sitz im kalifornischen Sunnyvale kündigt drei neue Opterons an: den 148, 248 und 848, für Systeme mit einem, zwei oder vielen CPUs. Der 248 ist bereits lieferbar, die beiden anderen seien für Dezember zu erwarten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer kann sich bitte solche Prozessoren leisten ?
 
Firmen die von Ihrem Web- bzw. Datenbankserver leben.
Frag doch mal nach was ne dicke SUN kostet (und wie gross die ist *g*)
 
etwa 500.000? für nen system mit 4 cpus a 1,2 ghz, 16 gb ram und 1 tb festplattenspeicher
 
achja das hätte was... acht stück in einem rechner... fast schon schade dass der 0815 user sowas nich braucht :)
 
naja da kommt man ja auch nciht so ohne weiteres dran... 1000 stück wären mir persönlich bissel viel :-)
naja, man könnt ja mal für testzwecke ein Muster anfordern :-)
 
Alle Prozessoren-Preise gelten für die Abnahme von 1000 Stück, das heißt natürlich nicht, dass du 1000 kaufen musst. In der Regel kaufen die Shops solche Pakete und der User muss für einen einzelnen ein wenig mehr bezahlen ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr