Nvidia Detonator 52.70 - Download Inside

Treiber Die Internetseite Guru 3D hat die Version 52.70 des Nvidia Detonators (bzw. ForceWare) auf den Servern von MSI entdeckt. Dabei handelt es sich um einen normalen Referenztreiber für Nvdia-Karten, wenn man von MSI-Logo absieht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmmmm....bei NVIDIA selbst finde ich keine infos über den treiber...

man sollte abwarten was nvidia veröffentlicht, oder findet man das bei Nvidia bereits??
 
Geht einwandfrei! Der 52.16 lief bei mir viel schlechter @ gf 4 4600
 
Antwort auf den Kommentar von peterle2099 Moin. Inwiefern lief der 52.16 schlechter?
 
Kann den mal bitte einer hosten !!!
Ich kann den von Guru3D net downloaden :(
 
Antwort auf den Kommentar von case-cutter

So, hier ein Link auf meinen Webspace, hab den Deto... ähh ForceWare gerad noch etwas modifiziert und zum Download bereitgestellt.

Download@ http://www.2good4you.net
In den News steht dan alles weitere...

Viel Spaß damit.

Gruß

Ralf
2good4you.net
 
@Edragon. Grafikfehler. Z.B. Bei Battlefield 1942.
 
@Edragon. Grafikfehler. Z.B. Bei Battlefield 1942.
 
sind die treiber 5x.xx eigentlich für grafikkarten wie gforce ti4200 geeignet, oder werden die nur mehr hinslichtlich der neuen karten optimiert und ich kann mir gleich meinen 4x.xx treiber behalten, weil die installation des neuen treiber nur overhead aber keine performance-steigerung mehr bringt ?
 
sind 5x.xx treiber für grafikkarten wie ti4200 überhaupt geeignet ? oder bringen sie nur einen haufen overhead mit, weil sie eigentlich für die neueren grakas optimiert sind ? dann wäre es ja besser wenn man seinen alten 4x.xx treiber behält. für irgendwelche tips bin ich echt dankbar !
 
na toll, zuerst zeigts mir nix an, dann schreib ichs nochmal und jetzt steht plötzlich beides da, :) naja, doppelt hält besser ...
 
Mal was zu Treibern für die TI 4200
41.09 3dMark 2001 10108 AQM2.3 60.2 AQM3 15.561
42.01 3dMark 2001 10552 AQM2.3 67.0 AQM3 14.886
44.03 3dmark2001 10708 AQM2.3 66.4 AQM3 18.445
45.23 3dmark2001 9865 AQM 2.3 64.7 AQM 15.247 UT2003 140.2/52.76
Alle auf XPPro. mit AMD 2100+ 1GB Ram MSI TI-4200 VTD und MSI K4 Ultra

Alle Neuen Treiber ab 50.XX laufen auf meiner MSI TI4200 VTD auch aber langsamer aber ohne Probs !!!
Das beste Bild hat aber der 45.23 vor allem im bezug auf UT2003 und AA AF
 
ich glaub, in wahrheit darf man sich von keinem neuen treiber irgendeine performance-steigerung erwarten. eher bugfixes und dergleichen. das gerede von 25% und mehr leistungs-plus ist doch wohl ein für-blöd-erklären des users.
 
Also von 25 % will ich auch nicht reden, aber ich hatte beim 52.16er im Vergleich zum 45.24er schon eine ganz nette Leistungssteigerung - und das auf einer Ti 4200, die mit Sicherheit nicht die "Zielgruppe" des neuen Deton... öhm Forceware-Treibers ist :)
 
XT? O_o irgendwie ATIs Idee.
Ich kann nur nvidia.com saugen, statt 3.Drittanbieter suchen! Über 70 berühmte Spiele haben kein Problem mit Geforce FX 5900 Ultra.
 
tjo Comet das dachte ich mir auch hab noch nie was von einer 5900XT gehört lol die Patten von Nvidia
 
@Berserker UT2003 140.2/52.76

Wie liegt das Ergebniss nun mit einem ForceWaretreiber?
 
hat jemand nen geneuen link???
 
www.nvidia.com /.de stand nicht drauf. Ich warte lieber ab!
 
auf jedenfall funzed der mit BF & GF4MX Karten , und er hat keine Dahrstellungsfehler mehr von den Texturen / Cu Alfred
 
Nvidia Detonator 52.16 ist nach meiner mieinung einfach Schrott.
Habe Asus GF 4 4600 Ti
Muste den Detonator 52.16 wieder Deinstallieren weil das Spiel Kyodai Mahjongg 19.99 nach dem stard eingefroren ist.
Habe den Nvidia Detonator 45.23 wieder installiert.
 
bei mir ist es wie immer, die 52er laufen nun mal mit meiner FX5900 nicht, vielleicht schafft es ja Nvidia endlich mal Treiber anzubieten die mit jeder Graka laufen.ES muss ja etwas mit den 52er Treibern nicht okay sein, denn alle Treiber bis 45.23 laufen bei mir einwandfrei.Wie aus mehreren Kommentaren der letzten Zeit zu lesen ist haben mehrere User die gleichen Probleme mit den neuen ForceWare, auch bei Ihnen kommt es zu ungewöhnlichen Systemausfällen. Jedenfalls lief der Aquamark als einziger Bench mit 52.70 bei mir, von 25% Leistungsteigerung war aber nix zu sehen , 33,5 mit 45.23 und 35,4 mit 52.70, also absolut uninteressant.
 
echt ein toller treiber - kotz ...
 
hat mich 300 punkte im benchmark gekostet !
 
da war mein 42er treiber schneller ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links