Apple Panther: Erstes Update erhältlich

Wirtschaft & Firmen Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung des jüngsten Apple-Betriebssystems Mac OS X 10.3 "Panther" ist das erste Update zu haben. Apple behebt im 10.3.1-Update berichtete Bugs, wie etwa eine mögliche Beschädigung des Keychain-Speichers bei einer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aha .. also auch bei apple passiert sowas! na da bin ich ja beruhigt!
bin ja überzeugter windows & pc user (schon seit jaaaahhrreenn), aber wenn ich bei meinem bruder an seinem G4 mit zwei flachscreens & OS X sitze schwankt meine überzeugung manchmal ... guter computer, das muss man zugeben, aber zu kleine scene & zu wenig softwareprojekte ..
 
Antwort auf den Kommentar von maxman:
Als würde man den Nutzen in der Anzahl der Softwareprojekte und die größe der Szene messen... ich für meinen Teil hab eine Applikation die mir dringend fehlte mit etwas Zeit in meinem Urlaub selbst geschrieben, jetzt bin ich wunschlos glücklich.
 
ps: find ich übrigens gut das WINfuture solche meldungen nicht ausser acht lässt ... danke & weiter sooo ...
 
..Damit ihr euch pychisch besser fühlt??? *todlach* Jeder macht mal Fehler.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich