Sober gründet neue Klasse der IT-Schädlinge

Internet & Webdienste Der seit Ende Oktober 2003 verstärkt aktive Wurm "Sober" ist nicht nur verbreiteter, sondern auch trickreicher, als bislang von den meisten Virenschutz-Experten eingeschätzt. Sobald der über verschiedene Email-Anhänge eingeschleuste Wurm in Windows ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nur das man das Tool dort nicht runterladen kann:(
 
Antwort auf den Kommentar von Oely
Man muss schon seine Klüsen aufmachen!*gg*
Dem Link nachgehen und bis nach unten scrollen, ist ein Haufen Arbeit, gebe ich zu, aber ohne Fleiss kein Preiss :>
 
Ist das nicht sogar der fu** kazaa ordner???

Alle nen geziehlter angriff auf die filsharing szene! *rofl*
 
Ich lach mir immer einen ab, wenn ich die DAUser immer seh,
Ich habe eine E-Mailadresse, ich kann Mails schicken, ich bin der King, dann frag mal, mit was für einem Emailproggy die Herrschaften arbeiten :"Natürlich mit Outlook, das ist das beste!!"
Oder, Wo laden Sie Ihre Daten hin "natürlich in meinen Daten in Eigene Dateien" und dann fragste noch, Wie ist dein Windows installiert ?
Natürlich unter dem Ordner "Windows" oder "Winnt" und wenn de in die Regystrie reinschausst uss für jedes verzeichnis ein verweis wo jeder Wurm, Käfer,Virus und Bazille der spur nur nachkriechen brauch und sich gütlich an dem Blattwerk macht im Win.
An nem anderen Mailprogramm das keine anhänge automatisch startet oder ein extra bearbeit-ungs Verzeichnis denkt kein Schwein, jeder knallt sich die daten dorthin wo die Programmierer es vorherbestimmt hat, aber jeder meint er währe der Perfeckte Computerfutzy und wundert sich, warum sein System dauernd crasht...
Das erste was man machen sollte, beim installieren, Windows erst garnich in Windows oder Winnt verzeichnis zu installieren, da beugt man zumindest mal vor, simple viren keinen angriffspunkt zu geben, es reicht schon wenn man nicht in "Windows" die Daten installieren lässt sondern den ordner einfach System nennt oder anders mit 8 Buchstaben oder weniger eben, dann im Root ein verzeichnis
anlegt namens bearbeit, bastel oder auch test dann ist man zumindest mal sicher, daß das Verzeichnis in dem man rumwurstelt nich im path iss und nie die direckten privaten vorgabeverzeichnisse benutzen, denn dieser standart wird dem normalouser zum verhängniss.
Dann noch wegen dem E-Mail, da gibbet Calipso, das jetzt free ist und noch andere Mailproggys die echt gut sind, aber nich so mein geschmack sind. Calipso nowFreeware = http://10xshooters.com/calypso-free/ Unterstützt alles was man braucht und kann man auch übers netzwerk benutzen, einfach back zu uppen :-) und .. ach testet es einfach mal aus, iss fett..

jo, also viel Spaß noch euch und lasst euch nich zwicken von Würmern, Viren oder sonstiges zeuch :-)

liebe Grüße
Blacky
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen