Linux-Konkurrenz für Windows XP Media Center

Hardware Das MediaTerminal Archimedis soll als Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer gleich mehrere Geräte ersetzen. Dass dabei auf Linux als Betriebssystem zurückgegriffen wird, soll den Anwender nicht kümmern, denn für die Bedienung sollen keinerlei ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also schön sieht das teil schonmal nicht aus :D
 
ach da bleib ich doch lieber bei der Dreambox, sieht 1. schöner aus, kostet 2. nicht so viel und 3. kann ich die ganzen Sachen ebenfalls damit machen bis auf DVD brennen. (DVD abspielen nach einer modifikation ;))
 
und ich bleibe bei meinem pc + mce *g*
 
hmm is das die zukunft?ich hoffe nich*g*
 
joa dreambox ist da besser.
 
aber das linux drin is von ich irgendwie cool
 
was soll denn daran so schlecht sein? ok. man brauche für einen digitalen videorekordder und drum herum eigentlich keinen high-end multimedia pc: denn sowas ist sehr "schnell" mit einem alten Rechner aufgebaut und die dazu nötigen Programme sind sogar kostenlos. Ich glaube c't hatte mal eine tolle Anleitung für sowas, müsste noch im Archiv sein! Ich würde erstmal sagen, dass dieses Gerät einem Test unterzogen werden müsste (wie jeder weiß, sollten sich nur Ottonormalverbraucher auf Chip verlassen), bevor mal solche Stammtischkommentare wie "so ein blödsinn" und "wasn das fürn scheiß" *blaa* loslassen kann *ggg* Aber wie gesagt, ein Media PC für das Wohnzimmer kann sehr sehr billig sein, wenn man sichein wenig Zeit nimmt dafür
 
muss dir recht geben, mein MCE pc ist ein dual p3 700er, 512sd ram, dvdlaufwerk, 48er platte, 5.1 soundkarte und gf4 440 mx, alles zusammen für ca 300€ ( ein cpu system noch weniger ) und es läuft alles 1a ohne jeglicher aussetzer, kann auch alle aktuelle spiele spielen wenn ich will. es muss kein pc für 1200€ sein ein kleines pc für ca 200-300€ reicht völlig
 
Ich finde Design nicht cool. Lieber Shuttle XPC nehmen!
 
@leonsio Klar, mit diesem PC (300€) willst du dann alles machen. Und das auch noch gleichzeitig. Lächerlich!
 
Antwort auf den Kommentar von Edragon: Kein Stück lächerlich!!! Mein PC hat 430 Euro gekostet mit allem drumsel und dransel. Dafür ist auch noch n DVD Brenner mit drin :p .... Aber was sollte damit nicht gehen? Beim mir läuft technisch gesehen eigentlich alles wo gibt ohne Probleme :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen