PlayStation Portable - HandHeld von Sony

PC-Spiele Sony entwickelt einen eigenen Handheld, die PlayStation Portable. Die PSP soll 2004 auf den Markt kommen und Konkurrenz zum GBA von Nintendo und dem Nokia N-Gage werden. Nun sind erste Bilder aufgetaucht. Zu den Features sollen ein Wide Screen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool, Ein richtiges Spielzeug mit "guter Auflösung" Das wirds....(für Spielesüchtler) :-)
 
wow, ich glaub dann kann nintendo und co einpacken.
fragt sich nur, was das teil kostet.....
 
tja, sicherlich mehr als die normale PS2. Es wird so sein wie beim PC und beim Laptop! Umso kleiner desto teurer.
 
ich glaub um die 300€ hab ich gelesen!!
 
>>>>60$!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
tja, sicherlich mehr als die normale PS2. Es wird so sein wie beim PC und beim Laptop! Umso kleiner desto teurer.
 
sorry !! naja wenn das teil mal 1 jahr dann vielleicht 300?
 
sieht ja geil aus... =)
 
Quelle(60$):
http://www.chip.de/news/c_news_11092155.html?tid1=9226&tid2=0
 
der Preis mit 60$ ist falsch! http://www.consolewars.de/ news/newsdisplay.php?idx=4689 Aber das Gerät schaut super aus. Hoffentlich sind die Spiele nicht zu teuer!
 
Hät ich mir nie gedacht ! 60$!!!
 
gefällt mir irgendwie nicht:(
 
...60$ und ich wär dabei gewesen, aber mehr als 150€ is mir das dingens net wert
 
woooooooooooooooooooow *riiieeesige labradorhundebabyaugen*
GEIL !!! Das wird definitiv mein Geld schlucken, aber dafür lohnt es sich. WOW sieht die toll aus...
 
Dieser Entwurf sieht auf jeden Falll sehr kratzeremfindlich aus...aber Nintendo muss schon den nächsten Game Boy richtig aufmotzen, um gegen dieses Teil bestehen zu können. Ich werde es mir sicher nicht kaufen, da ich Nintendo-Games will. Aber die breite Masse...
 
Sony plant das Geräte für 60 US-$ auf den Markt zu bringen
sama könnt ihr alle nicht lesen??
 
das war ein übersetzungsfehler.... er soll konkurrenz zum apple Ipod werden, welcher ab nächsten Jahres ab 60$ zu haben ist (lt. Chip-Forum)
 
hier mal noch ein paar Daten :

PSP CPU Core

MIPS R4000 32-bit core
128-bit bus
1-333MHz (1.2V)
8MB eDRAM main memory
2.6Gbps bus bandwidth
FPU, VFPU (2.6 billion flops)
3D graphics extended instructions
I Cache, D Cache

PSP Media Engine

MIPS R4000 32-bit core
128-bit bus
1-333MHz (1.2V)
2MB eDRAM submemory
I-Cache, D-Cache
90nm CMOS

PSP Graphics Core

1-166MHz (1.2V)
256-bit bus
2MB eDRAM (VRAM)
5.3Gbps bus bandwidth
664 million pixels per second pizel fill rate
3D curved surface and 3D polygon engine
Support for compressed textures, hardware clipping, morphing, bone, tessellation, bezier, b-spline (NURBS)
Maximum of 33 million polygons per second
24-bit full color (RGBA)

Sound Core

VME (Virtual Mobile Engine)
Reconfigurable DSP
166MHz (1.2 V)
128-bit bus
5 giga operations per second
CODEC capabilities
3D sound, 7.1 channels
Synthesizer, effecter, and other abilities
ATRAC3 plus, AAC, MP3 for audio

Media

UMD (Universal Media Disc)
60mm-diameter disc
660nm laser diode
1.8GB capacity (dual-layered disc)
11Mbps transfer rate
AES crypto system
Unique disc ID
Shock proof
Regional code system
Parental lock system
Repeat ordering system

Other Specifications

16:9-format widescreen TFT LCD (480x272 pixels, 24-bit full color)
MPEG4 AVC decoder
Wireless LAN (802.11)
IrDA (Infrared Data Association)
USB 2.0
Memory Stick
AV in/out
Stereo headphone out
Lithium ion battery
Expansion port
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen