Microsoft setzt Kopfgeld auf Viren-Schreiber aus

Microsoft Bis zu 250.000$ zahlt Microsoft für Hinweise zu den Autoren des Wurms Blaster und Sobig. Bisher konnte man diese Personen noch immer nicht aufspüren - Festnahmen in Rumänien stellten sich als Fehlschläge heraus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
könnte das geld gut gebrauchen nur leider hab ich kein plan wer das war *heul* also wir können das ja so machen wenn einer von euch weiß wer das war sagt es mir und bekommt dann von mir 3€ und ich den rest ok?

*gg*
 
250.000 Dollar! Boahhhh!!! @MS: Ich tu mein Bestes!
 
ich sehs schon kommen. kopfgeldjäger stürmen das kinderzimmer von einem 12jährigen. "hände von der maus und brille runter".
müsste nur erwähnt werden ob der täter lebending oda als packet ausgehändigt werden muss :) also für 250.000 eur pro kopf/virenschreiber. da lässt es sich doch gut leben.
 
Ich zahl nem Penner auf der Strasse 100 € und der gibt dann zu das er es war, macht dann 249.900 $ bidde ! Naja aber wie immer ham die sich natürlich n Hintertürchen offengelassen... da steht natürlich "bis zu" davor. Uii Virenprogrammierer dank Dir gefasst hier haste n € kauf dir n Eis. :D
 
loool ^^ der war n1
P.S.: ich war der virus man ^^ nene nur spaß ^^
 
Achso und nochwas wegen dem Kopfgeld...das mache ich gerne...*Awpraushol* ^^
 
Hey, was ist wenn man einen Unschuldigen fängt??? Die Idee mit dem kopfgeld ist sch... Jetzt werden sich sicher die Leute die programmieren können unsicher fühlen...Und: Wie wird die Strafe sein, denkt ihr?
 
Und: Wollt ihr das Leben von dem Virenschreiber versauen oder euer Geld ehrlich verdienen mit Arbeiten???...Was die Leute für Geld tun..Also, ich mach da nicht mit. Jetzt heißt es wieder: Wer zu viel weiß(programmieren etc.) wird der mutmaßliche Täter...Einfach beschissen.
 
natürlich will ich mein geld ehrlich verdienen aber 250k $ sind nun mal 250k $, ausserdem wer hat noch niemals dem programmierer hämorrhoiden an den hintern gewünscht wenn er sich einene virus eingefangen hat?
btw wenn einfach die dran wären die zuviel wissen wär der kerl aus rumänien immer noch im knast!
 
Um wieviel sicherer kann man das OS mit $ 250.000,00 machen?
 
Hey, Virencoder bitte bei mir melden! Die 250.000 $ sind für einen guten Zweck (alle WindowsMe-CDs auf der Erde vernichten ^^)
 
Ich find die Aktion auch eher unsinnig, ich bin mir auch sicher, dass jetzt einige unschuldige belästigt werden. Außerdem ist es ne Frehheit Fehler in seiner Software zu haben und danach andere, die die Schwächen aufzeigen ins Gefängnis zu hauen. Warum zahlt MS nicht jedem, der so ein Loch findet ne Prämie, wenn er den Fehler bei MS meldet anstatt nen Virus dafür zu schreiben, etwa weil sie dann Pleite wären?
 
UND WIEVIEL GELD GIBT'S FÜR DEN MICROSOFT-PROGRAMMIERER, DER DIE ZUGEHÖRIGE SICHERHEITSLÜCKE VERBROCHEN HAT?
 
Viele Microsoft-Prozesse in den USA enden mit einem Vergleich. Die Taktik von MS ist wohl die, dass Geld viele Probleme löst. Darum auch das Kopfgeld auf die Virenschreiber. So wird eine Hetzjagd ausgelöst.
 
Lies Dir doch einmal das Gesülze weiter oben durch. Ist das nicht fürchterlich?
 
Musste mal Boba Fett kontaktieren ! :-)
 
ich hab ihn er sitz bei mir aufem bildschrim mit ner cola flasche *ich bekomm das geld juhuuuuuu*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr