Start des iTunes Music Store verzögert sich

Software Vor einigen Tagen veröffentliche Apple die Musikplattform iTunes auch für Windows. Sobald der iTunes Music Store online geht, wird es mit dieser Software möglich sein, Lieder für 99 Cent pro Stück zu downloaden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wen interessiert sowas!! wenn ich mir ein komplettese album ziehe, komme ich auch auf 15 euro! und damit nicht viel billiger! und hab dazu noch online kosten!!
da ziehe ch mir doch lieber mein zeug beim esel
 
Du Schnarchnase. Was glaubst Du, wer in 5 Jahren noch Musik in der jetzigen Qualität machen würde, wenn jeder so denken würde wie du?
Dann ist nichts mehr mit dem Esel, weil es da nichts mehr zu ziehen ist.
 
Die Preise von den Plattenfirmen sind aber auch schon sehr unverschämt. Das ist doch gegen jede Logik, die Preise hochzujagen, nur weil ein großer teil runterladen wird. Hier sollte man lieber mal die Preise angenehmer gestalten, das es sich auch nicht mehr direkt lohnt sich das zeug zu saugen, da es dann mit cover und im original auch erschwinglich ist.
Ich habe im moment es für mich so ausgemacht, das ich die Alben zieh, die ich vorraussichtlich nicht extrem lange hören werde und mir die alben dann kaufe, wo ich wirklich denke ... woah ist das geil. Genause ist ist mit DVDs und Spielen ...

Man kann zwar einen Teil saugen, aber die dinge, wo man für sich denk das sie wirklich super sind, sollte man schon kaufen.

mfg Phate
 
@SRock

Qualität zur Zeit? Kein Spur...
 
ein album soll aber nur €9,99 kosten. da gibts mengenrabatt. das ist zwar immer noch zu teuer aber doch viel besser als im laden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich