Intel Pentium 4 3,2 GHz Extreme Edition erhältlich

Hardware Der im September auf dem Intel Developer Forum in San José angekündigte Intel Pentium 4 3,2 GHz Extreme Edition ist seit gestern verfügbar. Das besondere an diesem Prozessor ist der 2 MB große Level 3-Cache, der insbesondere Spiele beschleunigen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
unnötig das teil!!
 
Also ich wollte mir den eigentlich holen, hab mich aber doch für den normalen 3,2 Ghz entschieden.

Aber der P4EE verseilt halt den AMD64-FX (nicht in jedem Programm, Spiel aber oft genug).
 
das glaub ich dir ned so richtig...
 
Antwort auf den Kommentar von Falcon naja stimmt nich immer aber schon ab und an aber nur mit den ersten "kleinen" 64 dann denke ich nicht mehr
 
Und das mit dem Level 3 Cache ist kein Tippfehler, sondern den hat er wie die alten K6-3 zusätzlich zum schon vorhandenen L2 Cache? Net schlecht
 
Das mit dem Level 3 Cache ist schon richtig so. Chipsatz L3-Cache (2 mb) L2-Cache (512 kb) L1-Cache (8kb+12000 Mikrobefehle) CPU-Recheneinheit

In Benchmarks bringt das schon einige Punkte dazu (Q3-Demo 1, 640x480x16bit: Normaler P4 3,2 464,4 Frames/s, P4 3,2 Extreme Edition 563,9 Frames/s).
Obs allerdings jemand braucht ist die andere Frage.
 
@Phate: was bitteschön soll denn das sein 640x480x16bit das will doch kein mensch, diesen mark, sollte man da nicht mindestens 1600x1200x32 nehmen oder etwas das die cpu belastet,zb seti oder diesen l3 cache ausnützt.....
 
Brauchen kann man es schon... aber zu dem Preis? NIEMALS. Ich frag mich einfach wieso sie den P4EE so teuer machen, aber den normalen P4 bald mit SSE3 und 1MB L2-Cache zum NORMALEN Preis verkaufen wollen.
 
@Freedomsaver Weil Intel für die neuesten Prozessoren immer Mondpreise verlangt. Es finden sich immer ein paar _____ die alles bezahlen um die schnellste CPU zu haben.
 
Ich denke auch, dass die Preise sehr schnell fallen dürften, weil das einfach zu teuer ist und sich bestimmt nicht viele Käufer finden werden.
 
Der Preis ist doch wohl keineswegs zu hoch, wenn man nur mal bedenkt das im Vergleich zum "normalen" P4 114 Mio. Transistoren mehr im P4EE stecken (also 169 Mio statt nur 55 Mio).
Das dies in der Produktion schon alleine teurer ist dürfte ja wohl klar sein. Außerdem rechnen sich die Prozessoren soweiso erst in großer Stückzahl, was ein weiterer Grund dafür sein mag, das diese anfangs so teuer sind.
Das Intel dies also aus lauter "Spaß an der Freude" macht ist vollkommen unbegründet !
 
ich kauf doch keinen pentium prozessor amd ist viel billiger und bringt mirgenug power ich hab selber ein 1.4 ghz amd athlon und kann noch die neusten games zocken dan kauf ich mir sicher ned nen neuen und schon gar kein pentuim zu teuer für mich!
 
Stimmt !!! AMD ist eonfach besser und billiger !!!!!
 
Stimmt nicht !!! VIA/Cyrix ist eonfach besser und billiger !!!!!11eins1!!
 
Billiger und EINFACH beschießener ist VIA/Cyrix
 
Billiger und EINFACH beschießener ist VIA/Cyrix
 
Billiger und EINFACH beschießener ist AMD [Anm.: Du hast die dramatischen Ausrufezeichen vergessen]
 
Jetzt mag er teuer sein, aber in 3 Jahren gibts den für lau :D !
 
will haben schnell. kann man das schon kaufen?? hat jemand n link??bitte bitte will mir grad nen neun rechner kaufen . bitte bitte. oder sind die prise nur für 10000 stück abnahme??please help
 
Der ist auch deswegen so teuer, weil er auf den Xeon Server Prozessoren basiert!
 
Die Auslieferung hat jedenfalls begonnen, sodass die ersten Exemplare bald eintreffen dürften.
 
Hmm... was soll man dazu sagen, bzw. schreiben, vllt nur so viel, das wohl kaum einer das Baby bezahlen kann. Vielleicht sollte Intel mehr den Goldstatus den PV forcieren, und nicht mit diesem völlig unnötigen Teil versuchen, AMD wieder ein paar Prozente streitig zu machen.
Wer bitte bestellt sich denn einen Prozi für ca. 900 ? ? Ich nicht, auch wenn ich das Geld hätte. Selbst für den FX sind ca. 700 ? noch viel zu viel. Außerdem: die Games, die diese horende Leistung fordern, müssen erst noch geprogt werden. Das ist einfach nur Geldschneiderei.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links