Notebook mit Athlon 64 Mobile 3000+ von Yakumo

Hardware Yakumo bringt mit dem Q8M Power64 XD das nach eigenen Angaben erste Notebook mit 64-Bit-Technologie auf den Markt. Der Desktop-Ersatz soll knapp 3,6 Kilo wiegen und ab sofort zum Preis von rund 1.600 Euro im Fachhandel zu haben sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nice nice aber bin mal gespannt wie lange der akku bei dem teil hält :)
 
na da reichen doch 2 R6 NMh Akkus :D
 
nur "40-GByte-Festplatte mit 4.500 U/Min" ? zum kotzen!
 
die platte aufzurüsten sollte ja wohl kaum das problem sein ,oder?
 
ja ebenfalls. Dafür schluckt superschnelle Festplatte mehr Strom/Watt... es lohnt sich net. :)
Ich nehme XPC besten... naja kein Akku. :P
Notebook versteht kein Spass zum Spiel, nur Internet / Programme angedachtet. schon klar
 
interessanterweise ist es die erste 4500U-Platte, die ich je gesehen habe
 
Antwort auf den Kommentar von Silencio die haben wohl nur die zahlen vertauscht. Aber von den Komponennten her echt geil (außer HDD).
 
mmh. ansosnten von der Ausstattung her nicht schlecht, deiner Meinung.
 
Welche Anforderungen stellt ein User an ein Notebook?

1. Gewicht
2. Akkulaufzeit
3. Design

Wem das alles scheissegal ist der kann sich diesen Koffer kaufen.
 
Ich habe eine eMail an Yakumo gesendet mit der Frage, wie lange der Akku hält. Ich staunte nicht schlecht, als sie mir (durchschnittlich) 5 Stunden nannten :o

...glaub ich nicht...
 
Ich habe eine eMail an Yakumo gesendet mit der Frage, wie lange der Akku hält. Ich staunte nicht schlecht, als sie mir (durchschnittlich) 5 Stunden nannten :o

...glaub ich nicht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr