Microsoft zeigt starkes Interesse an Google

Microsoft Bereits seit 2 Monaten verhandeln Google und Microsoft miteinander. Zur Debatte steht eine Übernahme seitens Microsoft oder eine Kooperation. Doch auch jetzt wurde noch keine Entscheidung getroffen. Google steht dem Angebot von Microsoft noch ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aaaaaah. diese penner von ms lassen aber nirgendwo ihre finger ausm spiel.
grrrrrr. alles wollnse für sich haben. hoffentlich spielt google da nicht mit
 
Antwort auf den Kommentar von XDestroy omg was soll den das wieder heißen? Ich wette du benutzt selber Windows oder so deshalb haette ich an deiner stelle besser das mowl gehalten, k? Kauf die linux dann kannste so ein muell babbeln...
 
Ich kann XDestroy nur zustimmen. Den Müll jedoch babbelst du. Und das Mowl, das sollten Trolle wie du, halten, und nicht User wie XDestroy. P. S.: Linux muss man noch nicht mal kaufen. BTW: Kann man sich hier keine Plonk-Liste einrichten?
 
nee, die wollen nur ein paar ad-words einbinden lassen, z.B. wenn jemand "Linux" oder "BeOS" oder "MacOS" eingibt, Microsoft-Werbung erscheint... mehr nicht :-)
 
ja das reicht schon die können woamders werbungmachen also ich hoffe google macht da nicht mit *gg*
 
NA und ? google ist auch nicht mehr dass was es mal war.
 
Antwort auf den Kommentar von Schamsen
Gebe ich Schamsen recht.
 
Silencio.....glaubst Du auch noch an den Weihnachtsmann?
Was glaubst Du warum die Goggle haben wollen?
 
allerdings. Nur ich nenne ihn "Den großen geschenkebringer". und das Problem mit den ad-words gabs vor kurzem: 28.10.2003 auf der Heise-7-Tage-News... "Luis Vuitton verklagt Google"... also nix mit "Weihnachtsmann"....
 
gibts den schon was besseres?
hab mal von einer Alternative gehört, fing glaubich mit 'G' an...
 
Antwort auf den Kommentar von whustdt
http://de.vivisimo.com/

ist ne alternative
 
ja, die suche ich auch schon/noch. Der gedanke Lizenzen zum Suchen auf Google erwerben zu müssen ist schrekclich ...
 
@XDestroy
Google wir da schon mitspielen, denn die sind ja selber auf der Suche nach nem Käufer und Google selbst hat Microsoft als Käufer in Betracht gezogen.
 
ja geht halt an die die am meisten zahlen was dann wieder M$ ist
 
Also ne Kooperation wäre gut, aber ne Übernahme muss nit sein.
 
Wahrscheinlich hat MS eingesehen, dass sie keine Ahnung vom Suchmaschinen bauen haben, da helfen auch ihre 300 Leute, die Sie eingestellt haben nix, und da müssen sie sich mal wieder einkaufen, frag mich nur, wie sie das dann machen, denn google hat mit Sicherheit auch fast nur Linux Server :-)
 
Antwort auf Kommentar von Stormbrake Toll stormbraker auf Leute wie dich wartet die Welt...ein sinnloser spam beitrag von dir...nur weil du deinen kumpel in schutz nehmen willst oder einfach nur spammen willst...Erst denken dann schreiben, k? Ja du hast sicher auch Microsoft, und trotzdem labberst du soviel mist...In diesem Forum soll man seine Meinung austauschen und net dumm rumspammen wie du, k?
Also Spare dir deine 100 nächsten posts und schreib sie ufn 10 cm dickes stück klopapier bzw rollpapier und schickes dann in Alu gewickelt per Post! ThX!

P.S.:Du brauchst jetzt nicht dein Kommentar abgeben denk lieber an die POST!
 
Hey mann, erazer, immer schön ruhig bleiben. "In diesem Forum soll man seine Meinung austauschen und net dumm rumspammen" tja, selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung. Hoffe du kannst nachher noch ruhig schlafen....was nimmst du eigentlich für ein OS her? Linux kanns ja wohl net sein, denn das muss man ja deiner Meinung nach kaufen.
 
Warscheinlich wird`s dann MOOGLE heißen un nur noch M$- oder Harry Potter-Seiten finden.
Hoffentlich nich !!!
 
Antwort auf den Kommentar von painkiller oder Final Fantasy 8 seiten. da gibts doch auch so lustige Moogles, oder?
 
Google ist ohnehin jetzt schon für den Arsch. Habt ihr den Artikel gelesen in der letzten oder vorletzten c't? Google war mal gut, jetzt ist es so, dass derjenige ganz oben steht, der am meisten Kohle hinlegt und das ganze immer mehr zur Werbeplattform wird, und hey, das ganze ist ohne den ewigen Bad-Boy B. Gates abgelaufen - der kommt jetzt nur, um die Früchte zu ernten. Die Inhaber von Google waren in den letzten Jahren geldgeil und prinzipienuntreu, da passt ein Verkauf an einen milliardenschweren Konzern mit Weltbeherrschungsambitionen wie die Faust auf's Auge.
 
Es gibt auch ein Leben nach Goggle!! und das auch jetzt schon :)
 
Jeder meckert über Bill Gates, wieso? MICROSHIT und solche Scherze könnt ihr alle stecken lassen......ich möchte nicht auf OUTLOOK 2003 verzichten, nicht auf Windows XP etc.

Bill Gates der reichste Mann, ich gönne es ihm, was er geschafft hat hilft der Marktwirtschaft auf der ganzen Welt. Die unzähligen lösungen für die verschiedensten Bereiche Abzudecken, die Zufriedenheit der Kunden wahren das verdient respekt. Ich rede von Zufriedenheit von Kunden (Firmen die viel GEld ausgeben für Lizensen und keine Kiddies die sich künstlich aufregen)
 
Wunderbar, neben den Trollen hier fehlen eigentlich nur noch ein paar Elfen. Ich hätte jetzt gedacht, hier geht es weder um Windows vs. Linux noch um Outlook 2003 oder wie reich Bill Gates nun ist. Ich dachte da mehr so an: Ein gefährlicher Monopolist will seinen Laden an einen weiteren gefährlichen Monopolisten verscherbeln oder mit ihm kooperieren, um einen noch böseren Monopolisten zu kreieren. Aber abgesehen davon, dass die Einstellung der Google-Schöpfer nicht mehr so prall ist, muss die Übermacht dieser Firma so oder so weg. Und volle Zustimmung für straycat, Hexenlord usw.
 
OOOHHHH man, shice Microsoft!!! Die denken die können wirklich alles übernehmen bzw. ihre anteile daran habn!!! :) Voll macht beseßen die typen, dass kann nicht wahrsein!!!! :)
 
Antwort auf den Kommentar von Wiz Bist auch en held...Suse Linux zum Beispiel muss man kaufen und das ist ja auch das einzigst gescheite linux (ausserdem Mr. Oberschlau wann habe ich gesagt das es auf alle Linux zu trifft? Nie also!) Achso ich habe windows XP und bin sehr zufrieden damit.

P.S.: ich konnte gut schlafen aber warum interessierts dich auch ^^ Denk lieber ueber deinen post nach :)
 
Du bist lustig. Mach bitte weiter. Vielleicht in Zukunft noch weiter vom Thema abschweifen und noch weniger Ahnung haben, dann steigst du immerhin schon zu den Amateur-Trollen auf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr