Spammer müssen Millionen zahlen

Internet & Webdienste Zu einer Strafe von zwei Millionen US-Dollar sind in Santa Clara (Kalifornien) zwei Spammer verurteilt worden. Die beiden Inhaber einer Marketingfirma hätten letztes Jahr Millionen unerwünschter Werbesendungen via Email verschickt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das hört sich doch mal richtig gut an.

Nieder mit den Spammer :)
 
Wenn der letzte Spammer gefasst und der letzte Email-Wurm gelöscht ist, werdet ihr merken, wie langweilig euer Leben ist.
 
löl cipher...

endlich mal was positives aber leider nur die spitze des eisberges
 
Ich könnte mir vorstellen das der Eisberg durch den Shock kippt. Viele Spammer werden sich das jetzt gut überlegen was Sie tun.
 
*woot*

Hat sicherlich große Abschreckungswirkung, wartet's nur ab, bald gibz keine Online-Marketingbranche mehr weil die alle Berufsverbot haben ^^
 
ja wer bekommt denn das Geld??
Ich will auch ne Million, mir gehen die Spammer auch auf die Nerven (eiegntlich gehören die 10 jahre in den Knast)=
 
stimmt, kann man in den usa dann auch auf schadensersatz klagen?
würd mich nich wundern :P
 
Antwort auf den Kommentar von screeny2- oohja schadensersatz ist gut. nehmen wir an pro spam-mail benoetigen wir eine Minute zum lesen, bis wir dann gemerkt haben das wir zb gar keinen groeßeren penix brauchen :-) oder das unsere nackten frauen viel schoener sind als die auf den bildern - und von all diesen mails bekomme ich 10 Stueck pro meiner 3 mailadressen. Somit sind wir am tag bei 30 min spam-bekaempfung. das rechnen wir mal mal 356 Tage und sagen wir mal 3 Jahr und schwuppdiwupp sind wir bei ca 500 Stunden. und da bei mir nix unter 7Euro die Stunde laeuft, sind wir dann bei 3500€. Fuer diese 3500Euro fahr ich gerne nach Amerkika und reich dort die Klage ein - wollte schon immer mal Urlaub machen und ein so geiles Ammi-Gericht in dem alles moeglich ist ovn innen sehen :-) - also jungs bis bald - naja gute nacht noch und *prost*
 
endlich mal ne gute nachricht... bei meinen 60 Spam mails an Tag ist das nen grund zu feiern.
 
genau, da gibt es noch viel zu tun, bei den millionen spammern..
nieder mit ihnen
 
spam.....h3h3 nein endlich gibt es wieder die GERECHTIGKEIT genauso wie mit den Dialern die Unbrauchbar gemacht wurden ich find das Supi!!!! *Daumdrück*
 
Recht so! Wenn den Pappnasen nicht langsam mal ein Riegel vorgeschoben wird, wird das INet wahrscheinlich über kurz oder lang unbrauchbar. Also: WEITERMACHEN! =)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen